Paint.NET: Bild verkleinern, zuschneiden, drehen + spiegeln!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Durchschnitt: 3,89 von 59 Stimme(n))
Loading...
Hat Dir dieser Tipp geholfen? 5 Leser haben sich bedankt! Danke sagen!

Mit dem kostenlosen Paint.NET lassen sich Bilder sehr schnell verkleinern oder vergrößern (Achtung: Dadurch sieht das Bild später oft unscharf aus!), auf eine Auswahl zuschneiden, drehen oder spiegeln. Wie man mit den mächtigen Werkzeugen aus dem Bild-Menü am besten arbeiten, zeigen wir hier im Video.

Über das Bild-Menü erreicht man die wichtigsten Werkzeuge, um die Größe eines Fotos zu ändern, es nach links, rechts oder um 180° zu drehen oder auch zu horizontal oder vertikal zu spiegeln:

Paint.NET: Bild bearbeiten


 

Bild verkleinern und zuschneiden

Ist das Bild zu groß und soll verkleinert werden, kann man einfach den Punkt “Größe ändern” auswählen: Hier lässt sich dann die neue Höhe oder Breite angegeben, die man für das bearbeitete Foto haben möchte. Ist der Punkt “Seitenverhältnis beibehalten” ausgewählt, wird die Größe für den anderen Wert automatisch berechnet: Ändert man also die Höhe, passt Paint.NET automatisch den Wert für die Breite an, damit das Bild nicht verzerrt wird.

Foto: Größe ändern

Möchte man das nicht und zum Beispiel die Breite beibehalten, aber das Bild oben und unten auf eine kleinere Höhe zuschneiden, hilft der Punkt “Leinwandgröße”. Hier wird das Bild nicht verkleinert, wenn man die Höhe oder Breite ändert: Stattdessen wird das Bild an den äußeren Kanten abgeschnitten, um auf die neue Größe eingepasst zu werden. An welchen Kanten das Bild dabei beschnitten wird, kann man unten festlegen – wie genau, zeigen wir in unserem Video


>.

Paint.NET: Bild zuschneiden mit der Leinwandgröße

 

Bild drehen oder spiegeln

Ist das Bild falsch aufgenommen (im Portrait-Modus statt im Landschaftsmodus), lässt es sich mit Paint.NET auch schnell und einfach drehen: Das geht in 90° Schritten, entweder im Uhrzeigersinn, gegen den Uhrzeigersinn oder di


rekt um 180°. Möchte man das Bild, oder einzelne, markierte Bildelemente um andere Grad-Stufen drehen, hilft die Funktion “Rotationszoom” im Ebenen-Menü. Hier lässt sich das Bild drehen, kippen, verschieben und zoomen:

Rotationszoom

Ein anderer netter Effekt ist das Spiegeln des Bildes: Hier lässt sich der Bildinhalt entweder horizontal oder vertikal spiegeln: Das Bild wird also, wie beim Blick in den Spiegel, verändert – nicht zu verwechseln mit einer Drehung um 180°!

 

Video: Bild verkleinern, drehen und spiegeln mit Paint.NET




Das könnte Sie auch interessieren:



Paint.NET: Bild verkleinern, zuschneiden, drehen + spiegeln!
© Computerhilfen.de