Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

2 fragen zu batch

Hallo ich wüsste gerne:

1.Wie kann ich mit Batch/Dos Dateien an einen anderen user senden?
2.ich möchte per batch eine datei öffnen aber erst ab einer gewissen zeit. z.B. wenn ich die .bat datei anklicke das sich 10sekunden später was öffnet

Zu frage 1: Wäre es möglich das sich dann noch ein fenster öffnet wo ich die datei auswähle die ich senden will??


Antworten zu 2 fragen zu batch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu 1 : FTP einrichten, dann unter cmd "ftp" eingeben, "open IP ADRESSE"  und schliesslichlich Benutzername und Passwort.

Was denn fürn Passwort? :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Na dass für den Zugang zum FTP

das weiss ich aber nicht noch den anmeldenamen... :-[ wo kann ich das rausbekommen ??? ??? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stellt sich die Frage, ob du überhaupt irgendwo einen FTP-Account hast...

hmm kostet das was? ;D ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hmm kostet das was? ;D ???

Ja sicher:

- Zeit, um sich zu informieren, worum's überhaupt geht
- Geld manchmal ;D

aha und wie gehts kostenlos? :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du inzwischen eigentlich schon drüber nachgedacht, ob das überhaupt die Lösung ist, die du haben möchtest?

Um das beurteilen zu können, müsstest du aber halbwegs wissen, wie FTP funzt ;)

Vorher brauchen wir uns nicht über Kosten und solche Scherze zu unterhalten.

naja...ist schon blöd weil der andere dann ja auch sonen ftp-server haben muss oder?!?...normal kann man mit DOS textnachrichten senden (das irgendwie nicht klappt hab auch den Nachrichtendienst aktiviert) aber Dateien senden kann man damit nicht einfach? :-\ schade

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
naja...ist schon blöd weil der andere dann ja auch sonen ftp-server haben muss oder?!?

 ???

http://de.wikipedia.org/wiki/File_Transfer_Protocol

Andere Frage, wieso willst Du über eine Batch Datei Datein versenden? E-Mail und interne Netzwerke wurden nicht ohne Grund erfunden. Wenn Du etwas vorhast, was damit nicht zu bewerkstelligen ist, sag es uns doch einfach. Wir werden dann einfach gemeinsam mal den besten Weg rausfinden. Aber ich schätze, dass Du dir das irgendwie sso nur verkomplizierst.

Hmm eigendlich hasse ich es wenn andere hier persöhnliche fragen stellen, aber irgendwie hast du da recht ():-) also: ich möchte mit freunden videos austauschen aber über msn dauert das so lange und da erhoff ich mir eine schnellere verbindung ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

also da du es ja anscheinden immer kompliziert magst:

Tauscht doch einfach via VPN:
http://www.wintotal.de/Artikel/vpnxp/vpnxp.php

...oder probierts vorher mal mit Netmeeting o.ä.!

Aber dass die Geschwindigkeit so niedrig ist bei MSN, liegt nicht unbedingt an MSN selbst. Solltest dich auch mal darin einlesen, welche Faktoren noch (oder eigentlich) die Geschwindigkeit bestimmen, danach kannst du entscheiden, ob das überhaupt der richtige Weg ist. Oder obs nicht schneller geht, die 400-MB großen Videos auf CD zu brennen und per Post zu schicken, als übers Kabel-Model zu jagen... ;);D

Mario 8)

Da kannst Du das entweder auf einen WebSpace laden, oder über E-Mail verschicken. Gratiswebspace gibt es so um die 50 MB. Auch gäbe es die Möglichkeit eine Tauschbörse zu verwenden wie Emule oder Kazaa, die genau für solche Zwecke gemacht wurde.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

E-Mail ist sicher für umfangreiche Datentransfers recht ungeeignet, genauso wie 50 MB für viele Videos zu wenig sein dürfte ;)

Übrigens: Die etablierten Messenger bauen beim File Transfer eine Peer-to-Peer-Verbindung auf, der Transfer läuft also (außer in Ausnahmefällen) _nicht_ über einen vermittelnden Server. Demzufolge wird die Geschwindigkeit beim Transfer nur von der zur Verfügung stehenden Leitung und zusätzlichen Faktoren wie der Rechnerkonfiguration bestimmt. Hatte zum Beispiel schon den Fall, dass eine falsch konfigurierte Desktop-Firewall den Transfer über Skype gnadenlos ausgebremst hat.
Also lieber genau da ansetzen als hier irgendwelches wirres Zeug basteln.

Zitat
Hmm eigendlich hasse ich es wenn andere hier persöhnliche fragen stellen

Wieso ist die Frage persönlich?

Würde die Frage in dem Fall eher als bitter nötig klassifizieren. Wenn es bei diversen Vorhaben am nötigen Überblickswissen fehlt, sollte man für eine Erläuterung des Vorhabens nicht zu eitel sein. Das bringt einen dann mit Sicherheit auch schneller ans Ziel.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit einem privaten FTP wird man ja , bei größeres Dateien wie 400 MB ebenfalls ja warten müssen, da dein Upload die Geschwindigkeit bestimmt.

Die Frage ist halt nur, ob es der Provider auf Dauer zulässt, wenn er sich jetzt einen privaten FTP Server einrichtet und dort alle seine Freunden erlaubt sich die ganze Zeit irgendwelche Sachen zu ziehen. Das ganze artet am Ende noch aus und der Provider macht dicht. Soetwas ist kein Einzelfall.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Naja.Also 10 GB sollten ja wohl locker drin sein.Dagegen sollte der Provider nichts haben,zumal es ja offiziell keine Beschränkungen gibt und der Provider einen ja auch nicht dazu zwingen kann.

Doch, da es in den meisten AGBs steht, das irgendwie Serverbetrieb nicht erlaubt ist oder in der Art. Es gab schon mehrere Fälle, bei denen Leute ihren Vertrag gekündigt bekahmen. Und das Problem ist halt, das das über einen privaten FTP oder HTTP Server recht bequem ist und meistens nicht lange bei einer kleinen Größe bleibt. Du solltest Dir aber auf jedenfall die AGB deines Providers zu Rate ziehen. Wenn der Provider soetwas zulassen würde, könnte er ja seine Firmentarife nicht mehr verkaufen, bei denen solch ein Serverbetrieb dann inclusive ist. Aber genauer habe ich mich mit der Thematik auch noch nicht beschäftigt, da ich soetwas eigentlich nicht brauche.

« Letzte Änderung: 11.07.06, 18:04:09 von antika »

ähm..............ja ;D


« Sekretärin auf der Homepagemit .bat internetverbindung herstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

FTP
Die Abkürzung FTP steht für File Transfer Protocol. Dies ist das Protokoll zum Datenaustausch im Internet. Es gibt spezielle FTP Server, deren Adresse mit ftp:/...