Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ISO Datei

Habe die Iso-Datei heruntergeladen, dann CDBurnerXP heruntergeladen und die ISO-Datei mit CDBurnerXP auf eine CD-Rom gebrannt.

Iso datei ist von
http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/



Computer neu gestartet...
boot menü - von CD (stand Name des Laufwerks)

Dann lief scanning etc

plötzlich - No bootable medium found...Waiting for new devices

Ist da beim Brennen was schiefgegangen?
Muss es von sauberem PC sein oder könnte ich es aus von meinem mit einem Wurm? (Palevo)

Mfg



Antworten zu ISO Datei:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deshalb sagte ich: AUFMERKSAM LESEN und zusätzlich noch:

Lies dir diesen Artikel aufmerksam durch:

http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/

Lade dir die ISO von einem sauberen Rechner, brenne es dort als ISO-Image bootfähig auf CD und dann starte deinen Rechner damit. 

ALs ISO-IMAGE BOOTFÄHIG BRENNEN, NICHT ALS DATEN_CD!!!!!!!!  >:(
 
Zitat
Muss es von sauberem PC sein
JAAA!!

LESEN, was man dir schreibt!!
  
« Letzte Änderung: 08.11.10, 22:08:04 von Nostradamus »

wie brenne ich bootfähig???

habe mit CDBurnerXp auf Iso-Image brennen gedrückt

Bitte um Tipps, dachte ich habs richtig gemacht

Wie sollte die Datei den ausschauen?
Habe eine Datei mit
kav_rescue 10 - darin sind versch Ordner:
BOOT (in eckigen klammern)
boot
rescue
image.squashfs
livecd

und CDBurnerXp fragte mich mal ob ich die Datei damit verknüpfen will, also hab ich jetzt auch eine ISO-Datei davon (öffnen mit CDBurnerXP)

Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
kav_rescue 10 - darin sind versch Ordner:

Die Datei kommt als fertiges ISO.

Du sollst weder was öffnen noch sonst was zuvor damit machen, nur in deinem Brennprogramm die .iso-Datei als Ziel (= zu brennende Datei) angeben, fertig.

gut, danke

werds morgen wieder probieren

hoffe es klappt.
 

Hallo!

Hab die Datei heute von einem "sauberen" Laptop heruntergeladen.

kav_rescue  Größe 193 MB  (Iso-Datei)

Mit CDBurnerXP auf eine CD gebrannt (ISO-Image)

wieder das gleiche Problem.

No bootable medium found.

Was könnte ich falsch machen?


ABER:
als ich danach den Comp wieder eingeschalten habe, hat mein Anti-Virus Programm: AVG-Free die schädlich Datei entdeckt und in Quarantäne gestellt bzw dann entfernt.

Bis jetzt surfe ich auch ohne Probleme:

Was kann ich tun, um sicher zu gehen, dass wieder alles okay ist?

Danke
Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

System sauber neu instalieren,dann biste sicher.alles andere ist nur unsicheres gebastel..

Wie mach ich das?

Gehen dabei Daten verloren?
(Wenn ja, kann ich das verhindern?)

Danke
Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Datensicherung mit knoppix auf externe platte,die mit fat32 formatiert wurde.dann platte plätten und mit geparted vorab neu partionieren und formatieren.
Dann Os neu instalieren.
Es ist ratsam,3 partionen zu machen:
system
pogramme
daten

und jetzt auf deutsch?  ???

Tut mir leid, verstehe aber nichts

Soll ich das lieber einen Profi machen lassen oder schaffe ich es auch so?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schafft man auch so,aber:
Ohne fleis kein preis.
Demnach must Du dich damit schon etwas beschäftigen...
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die ISO hat eine Größe von  202,678272 MB..., hier nachzulesen ->

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/RescueDisk10/

und nicht etwa 193 MB, also schon mal falsch geladen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventuel ist datei korupt?
Wobei die größe stimmen könnte.die letzte,die ich geladen hatte,war auch 194 mb fett.

ja, genau - diese datei hab ich heruntergeladen

Muss ich auf Öffnen oder speichern klicken?

(habe es auf dem desktop gespeichert und dann ISo Image gebrannt)

Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wo die datei abgelegt wird,ist wurst.sie darf nur nicht mit sowas wie winrar behandlt werden..

Nachtrag:
die dateigröße von 193 MB ist korrekt.Natürlich ist sie 202 MB,wenn man einfach den Bytes wert für bare munze nimmt.aber einfach einige stellen eines wertes abschneiden,ist nicht korrekt,

« Letzte Änderung: 09.11.10, 22:54:01 von q1 »

Habe jetzt einmal auf öffnen gedrückt und jetzt hat sich automatisch der Brenner geöffnet!

Ist das vl besser?

Kann ich die Datei von meinen Computer herunterladen, da es ja eigentlich funktioniert und das Anti-Virus Programm die Datei entfernt hat?

(Lieber doch von einem anderen, kann ja noch wo versteckt sein?!)

Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der hinweis auf s sauberem rechner wurde nur dafür geben,um dich zu piesacken...

d.h. ich solls von einem anderen runterladen und dann booten?

Dann sollte das Problem/Wurm von Comp sein?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann sollten die schädlichen dateien weg sein,aber nicht die angerichteten schäden.

Hey

Das Brennen der Rescue CD funktioniert nicht!

Habe die Iso-Datei heruntergeladen und mit CDBurnerXp gebrannt

Es steht immer: No bootable medium found !

Was könnte ich außer dem Brennen falsch machen?

Mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Datei nicht verändert und auch als ISO gebrannt ?

 

Zitat
Es steht immer: No bootable medium found !
Was könnte ich außer dem Brennen falsch machen?

Wie schon mehrmals erwähnt darfst du Images nicht als Daten-CD brennen sondern musst das Brennprojekt "Image brennen" auswählen.
An fürsich erledigt CDBurnerXP einen hervorragenden Job, ich würde dir zum Brennen von Images (Disc-Abbildern) mal das Tool ImgBurn empfehlen => http://www.chip.de/downloads/ImgBurn_17759472.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Reduziere mal die Brenngeschwindigkeit (auf 4x zum Beispiel) und nimm einfache CD-R dazu.

Auch evtl. einen anderen Brenner mal versuchen, gehen oft kaputt ;) 

Wenn dann gehen optische Laufwerke von Notebooks schnell kaputt, die normalen 3.5" internen Laufwerke für Desktops ist mir noch keins kaputtgegangen. Ich glaub mein uralter Brenner Yamaha CRW4416 geht sogar noch. Waren das Zeiten, ich war der erste der mit 4x brennen konnte und das sogar auf ne CDRW!!!  ;D;D;D


« Paypal spoof Email!Mein Rechner verschickt automatisch Mail´s »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...