Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einfügen eines Fotos (jpeg-Datei) in einen Lebenslauf (word-Datei)

Hallo,

wie bekomme ich ein Passbild (jpeg-Datei)in den Lebenslauf (word-Datei) meiner Bewerbung?
Wenn ich es kopieren will, seh ich immer nur das Symbol.

Bin für rasche Hinweise sehr dankbar.



Antworten zu Einfügen eines Fotos (jpeg-Datei) in einen Lebenslauf (word-Datei):

Word-Datei ist sicher in dem Programm "Word" geöffnet
Über das Menü "Einfügen" - "Grafik" - "aus Datei" und zum Speicherort des Bildes navigieren und öffnen - dann einfügen - so sollte es klappen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
6 Leser haben sich bedankt

Einfügen > Grafik> aus Datei. Empfehlenswert bei solchen Transaktionen ist immer vorher ein Textfeld einzufügen, in der Größe welche das Bild haben soll. Und in dieses Textfeld dann das Bild einfügen.

In der Variante "Einfügen in ein Textfeld" kannst du im Nachgang die Umgrenzung des Textfeldes mit Frabe "weiß" festlegen ( mit Mauszeiger auf Rand und Klick rechte Taste -> Textfeld formatieren... usw.)

oder das Bild ohne Textfeld einfügen, Mauszeiger auf das Bild, Klick rechte Taste -> "Textumbruch" aufrufen - Variante Bild zu Text festlegen
und "Grafik formatieren" -> Änderungen am eingefügten Bild (in begrenztem Umfang) sind möglich.

Vielen Dank für die Antworten...es hat zwar mit dem Einfügen des Bildes funktioniert, allerdings kann ich jetzt neben dem Bild keinen Text mehr platzieren.
Die Funktion "Textumbruch" bei rechtem Mausklick habe ich übrigens auch nicht.

Wie bekomme ich jetzt meinen Lebenslauf-Text neben das Bild?

Welche Variante Word benutzt du denn?
Das klappt eigentlich bei allen MS-Word-Versionen, daß der Text sich "um das Bild legt", wenn man mit dem Mauszeiger auf das Bild zeigt, dann Klick rechte Taste und im Kontextmenü den "Textumbruch" einstellt.
Wird das Bild in dem Fenster verschoben - gruppiert sich der Text automatisch mit für die neue Stelle.

Aber: etwas wundert mich schon.
Werden die Bewerbungsfotos im Lebenslauf nicht an Stellen platziert, die von Anfang an frei sind von Text?
Sieh dir Musterbeispiele an:
http://www.on-line-on.eu/index.php?menuid=78
oder dieses Beispiel:

Was mußt du denn völlig anders gestalten?
Bei Problemen mit dem Word-Text - schaffe eine freie Fläche wo du im Nachhinein das Bild einfügen kannst. (Methode Hannibal624 - in ein eingefügtes Textfeld - und das läßt sich auch so ähnlich formatieren wie eine Grafik).

     

Vielen Dank für die Antwort....ich hab noch 'ne ältere Word-Versoin, die man damals parallel zu Windows XP benutzt hat...ich meinte mit meiner Schilderung, dass es nicht möglich ist, den Text  (genau wie es in dem Beispiel der Fall ist)das Bild zu setzen...der Text springt nämlich immer nach unten und der Bereich neben dem Bild bleibt weiß...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Egal wie alt die Version, diese Formatierung ging immer. Aber wenn du dir leichter tust, mache es eben mit Textrahmen. Diesen dann als unsichtbar setzen und fertig.

Das Einfügen des Bildes in ein markiertes Textfeld hat funktioniert und ich konnte das Bild gut neben den Text setzen.

Aber wie bekomme ich nun den Rahmen von dem Textfeld wieder weg?

Den Rahmen des Textfeldes bekommst du nicht weg - aber du hast vergessen, daß in Antwort #3 bereits die Lösung steht!

In der Variante "Einfügen in ein Textfeld" kannst du im Nachgang die Umgrenzung des Textfeldes mit Frabe "weiß" festlegen ( mit Mauszeiger auf Rand und Klick rechte Taste -> Textfeld formatieren... usw.)
Oder bei der Farbauswahl des Rahmen "keine Farbe" festlegen.
So nimmt der Rahmen die Farbe des Hintergrundes an bzw. wird ausgeblendet und ist auf diese Weise "unsichtbar" (hebt sich nicht ab).

Nach längerem Probieren geht es. Danke für die Untestütung!


« Home.Sweetim.com, google chrome, entfernen windows8?firefox zeigt gmx zu klein an und andere Seiten völlig falsch wie z.b.Paypal »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Word
Das Programm Word ist ein Textverarbeitungsprogramm aus dem Hause Microsoft und wird auch MS Word oder einfach auch nur Word genannt. Dieses Programm wurde ursprüngl...