Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Brauche tipps für Pc-Kauf...

Also,
ich plane ne Pc-anschaffung und brauche tipps welche hardware ich am besten nehmen kann. Preis ist relativ egal (bis ca 3000 Euro) also.. dann lasst mal hören



Antworten zu Brauche tipps für Pc-Kauf...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Also, ich fang dann mal an... ( wie schon so oft...  :-\)

Für was brauchst du den PC ? Games ? , etc...
Desto mehr Infos du gibst, desto mehr können wir dir Helfen ;)

Da es ja auch immer ein ganz schönes stück zeit in anspuch nimmt für uns, immer die passenden komponenten zu suchen, etc..., etc...

Gruss Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

3000€ ?? naja wer zu viel geld hat  ;D egal

also für 3000€ kannste locker Sockel AM2
M2N32-SLI Wireless Edition,3,5 Zoll SATA
HDS725050KLA360 500GB,Arbeitsspeicher DDR2-800
DIMM 2 GB Kit, 2x NVIDIA PCIe EN7950GX2,Sockel AM2 Athlon 64 X2 5000+ kaufen,biste bei ungefähr 2500€, fehlt nur noch netzteil + gehäuse. wobei das netzteil schon mehr als 550watt besitzen sollte.  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

@ Mullmanu : Natürlich kann er sich damit ein high end system zulegen... Nur es muss im ja auch nutzen ;)
Wenn der nur gelentlich spielt fordert er das system nicht aus, folglicherweise hätte er dann Geld aus dem Fenster rausgeschmissen.;)

Alos mal überlegen.

Gruss Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

warum werde ich immer getadelt,menno  ;D;D;D;D

ja hätte ich auch wissen sollen, aber ich wollte lediglich auf seine frage antworten, welche hardware er am besten nehmen kann ;)

Zitat
ich plane ne Pc-anschaffung und brauche tipps welche hardware ich am besten nehmen kann.
...aber das stimmt schon, man muss nicht gleich alles ausgeben, wenn er mit dem pc eh nicht so viel macht, da haste schon recht ;)

ja aber selbst wenn ich jez mehr bezahle hab ich dann in ein paar jahren da noch was von??

P.S.: N Pc der aktuelle Spiele laufen lässt und das (ganz)flüssig wär nich schlecht....
und warum muss das netzteil denn so viel leistung bringen??

Alles was du heute kaufst wird in drei Jahren nur noch belächelt werden - also gib die Hälfte aus und spar die andere Hälfte für den nächsten Computer.

Kontaktiere mehrere Händler mit Vorschlägen,dann Auswählen, an Händler die Auswahl schicken und verhandeln danach hast du Compi für 2000 statt 3000 Teuronen ;););)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 18.06.06, 22:59:56 von H2O2 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ H202 : Das musste ja kommen bei dir : Apple  ;D;D;D

Ich würd mir persönhlich keinen PC für 3000 euro anschaffen.
Kauf dir einen guten Multimedia PC, dann zusätzlich eine Xbox 360 für ~340 euro... da kannst du sicher sein das alle spiele flüssig und korrekt laufen,
und das auch noch in mehr als 3 jahren ;)

Gruss Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja sicher kommt von mir der vorschlag Apple-> das beste und stabilste/sicherste System zur Zeit- aus Überzeugung! Und für Spiele kann man sogar WinXP installieren- wers braucht?



« Letzte Änderung: 18.06.06, 23:13:59 von H2O2 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, das stimmt, vor allem das Windows sehr stabil auf einem Apple läuft.

Und da Apple ja auch demnächst "Spieler" PC´s & Notebook rausbringt.
Okay, die werden schnell sein, nur der Preis... ich weiss ja net.:D

Gruss Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
ja, das stimmt, vor allem das Windows sehr stabil auf einem Apple läuft.

Und da Apple ja auch demnächst "Spieler" PC´s & Notebook rausbringt.
Okay, die werden schnell sein, nur der Preis... ich weiss ja net.:D

Gruss Daniel

Der Preis liegt bei einem guten i-mac bei 2000 EUR und beim Macbook Pro bei 3000EUR (in guter Ausstattung!) Wo ist das teurer als ein PC - die Leistung und der Gegenwert stimmt!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klar, das stimmt schon...
ich weiss nur das ich meinen PC für unter 3000 euronen gekauft hab :D::):-\

Gruss Daniel

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Klar, das stimmt schon...
ich weiss nur das ich meinen PC für unter 3000 euronen gekauft hab :D::):-\

Gruss Daniel

ja habe meinen i-mac auch für "nur" 1700 EUR gekauft- was ich sagte waren die max Preise!

« Drahtloses Netzwerk geht nich mehrUnbekannte Hardware »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...

Zoll
Zoll (als Längenmaß) ist ein veraltetes Maßsystem, das heute noch in den USA und England verwendet wird: Ein Zoll steht für ein "Daumenbreit&qu...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...