Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC Aufrüsten - brauche Tipps

Hi, ich habe vor 3 Jahren einen PC gekauft und außer 512 MB Ram aufrüsten bisher nicht dran gemacht. Leuft an sich auch noch ganz ordentlich, aber man merkt bei neueren Spielen schon das er langsam in die Jahre kommt, wesshalb ich ihn gerne aufrüsten würde. Vom Preis her bin ich da nicht so fest gelegt, habe ansich genug zur Verfügung, so 500 - 700 € hatte ich erstmal eingeplant, sollte es sich nun grad lohnen würde ich aber eventuell auch mehr investieren, er soll eigentlich gern wieder gut 3 Jahre ordentlich laufen :)

Ich habe momentan ein AMD Athlon(tm) XP 3200+ 2.20 GHz, 1GB RAM, Radeon 9800 XT - 256 MB.Ich habe grad k.A. wo ich schauen kann welches Mainboard drinne ist  ???

Also, was meint ihr muss/sollte ich austauschen, eventuell will ich auch demnächst einen zweiten TFT Bildschirm anschließen, fals ihr noch Infos braucht sagt einfach bescheid, am besten auch gleich wo ich die Infos einsehen kann^^

Vielen Dank schonmal :)


 



Antworten zu PC Aufrüsten - brauche Tipps:

Hallo,
wenn du bis 700 Euro ausgeben willst würde ich das Mainboard, den Prozessor, die Grafikkarte und den Ram ersetzen.
einen guten Intel 2 Kern Prozessor und einen GF8800 Grafikkarte.....

Motherboard   
CPU Typ   AMD Athlon XP, 2200 MHz (11 x 200) 3200+
Motherboard Name   ECS KT600-A  (4 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 3 DDR DIMM, Audio, LAN)
Motherboard Chipsatz   VIA VT8377 Apollo KT600
Arbeitsspeicher   1024 MB  (PC3200 DDR SDRAM)

Anzeige   

Grafikkarte   RADEON 9800 XT  (256 MB)
3D-Beschleuniger   ATI Radeon 9800 XT (R360)

   
Multimedia   
Soundkarte   VIA AC'97 Enhanced Audio Controller

Netzwerkkarte   VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also :P,

ich würde mal sagen besorg dir nen X2 5400 oder 5600 von AMD oder falls du willst kannst auch Intel nehmen, dann den E6400 oder auch 6300. Dazu ne ordentliche 8800GTS mit 320MB die reicht bei dir völlig aus denk ich mal und ist auch relativ günstig. Dazu brauchst n neues Mainboard, guck mal hier: AMD Intel so da kannst dir einen nehmen, vorzugsweise bei AMD Gigabyte (70) und bei Intel einen von Asus ;)

So das wärs...ne Festplatte hast sicher noch oder ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf jeden Fall ein AMD-System.

Danke erstmal für die antworten, habe mal mit nem Kollengen gesprochen und ich habe mich entschieden das ich wohl doch etwas mehr investieren werde, habe mir nun folgende Teile rausgesucht und würde gerne wissen ob jemand von einzelnen Teilen abraten würde und dafür einen besseren vorschlag hat:

CPU
RAM
Mainboard
Netzteil
Graka

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also so weit ganz gut aber das netzteil würde ich nicht holen weil Chieftec nicht die aller besten sind.
Und zur Grafikkarte würde die nicht holen die ist nicht so gut wie die 8800GTS 640 in sehr vielen spielen.
Gebe dir mal 2 Links aber muss halt jeder selber wissen :)
Das ist das Netzteil was ich auch habe und das ist sehr gut.

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=143148

http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=168309

So, hi :)

Habe mich nun für folgende Komponenten entschieden:

Graka
Mainboard
Prozessor
Netzteil
Arbeitsspeicher
Mousepad
22" Widescreen

:)

Werde die Teile Montag/Dienstag bestellen, gibts da eventuell noch was zu beachten? Wollte alles bei Alternate bestellen, einige Tipps zum Einbauen wären super habe das noch nie gemacht :o

Hallo,

dann bestell doch die dinge wo sie dir auch zusammengebaut werden wenn du unsicher bist. Ist doch etwas viel Geld es in den Sand zu setzen, oder?

Dann müsste ich aber meinen ganzen PC dahin bringen und da ich die möglichst schnell haben möchte und kein Auto besitze ist das etwas ungünstig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alternate baut dir deinen Wunsch-PC doch auch zusammen - schau hier:

PC-Builder 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aso, kann man den dort auch so wie man den "buildet" bestellen?
Ich dachte, das wäre nur da, damit man testen kann, ob alle Komponenten kompatibel sind!  :-X

@ DD: Ich will aber nur einige Komponenten neu kaufen und nicht ein ganzes System.


« PC startet aber es kommt kein Bild Bildstörungen, "Testbild", Anzeige:schwerer Fehler bis gar nichts mehr geht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...