Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neues P5K Premium/WiFi-AP Asus Board

Hallo Leute

Ich habe mir ein neues P5K Premium/WiFi-AP Asus Board gekauft. Habe es direkt auch gegen mein alte Board ausgetaucht. Wenn ich aber den PC starte kommt kein Bild mein Monitor sagt "kein Signal" obwohl ich alles richtig angeschlossen habe. Das Board läuft die Kühler auch aber dennoch ich hab kein Bild warum?? Ist jetzt eine dumme Frage aber :-[ kann es daran liegen das das Board mein Prozessor nicht unterstütz? ich habe nähmlich einen   Intel Celeron D inside :-\.. Wenn es stimmt muss ich mir jetzt auch noch einen neuen Prozessor kaufen oder kann ich da nix machen, weil ich nähmlich bevor ich das board gekauft habe mich im Internet imformiert ob es auch meine Hardware unterstütz wird. bei manchen seiten stand das dass board CELERON prozessoren unterstütz.




DAdi91
Bittet euch um Hilfe 



Antworten zu Neues P5K Premium/WiFi-AP Asus Board:

Schaue bitte beim hersteller nach,mit welcher Biosrevision Deine CPU unterstüzt wird.Es gibt bei Asus zu jedem board eine liste mit unterstüzten CPUs.Am besten eine recht lngsame CPU irgendwo ausleihen,damit das CPU update machen und die eigentliche CPU einbauen.

Hallo

Also das sind so einige update die CPU´s unterstützen aber da steht nicht welches CPU sie unter stützen

Link: http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=de-de

Produkt:Hauptplatiene
Serie:Sockel 775
Modell:P5K Premium/WiFi-AP

DAdi91

« Letzte Änderung: 15.07.08, 19:53:10 von DAdi91 »

Lesen ist schwer,gell?
CPU                           PCB seit   BIOS seit   Hinweis
Celeron 420(1.60GHz,800 FSB,L2 512KB,LGA775,revA1)   ALL   0102   
Celeron 430(1.80GHz,800 FSB,L2 512KB,LGA775,revA1)   ALL   0102   
Celeron 440(2.00GHz,800 FSB,L2 512KB,LGA775,revA1)   ALL   0102   
Celeron Dual Core E1200(1.6GHz,800 FSB,L2:512K,revM0)   ALL   0504   
Celeron Dual Core E1300 (1.8GHz, 800 FSB, L2: 512K, revM0)   ALL   0504   
Core 2 Duo E4300 (1.8GHz,800FSB,L2:2MB,65W,rev.L2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E4400 (2.0GHz,800FSB,L2:2MB,65W,rev.L2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E4400 (2.0GHz,800FSB,L2:2MB,65W,rev.M0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E4500 (2.2GHz,800FSB,L2:2MB,65W,rev.M0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E4600 (2.4GHz,800FSB,L2:2MB,65W,rev.M0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E4700 (2.6GHz,800FSB,L2:2MB,revG0)   ALL   0504   
Core 2 Duo E6300 (1.86GHz,1066FSB,L2:2MB,rev.B2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6300 (1.86GHz,1066FSB,L2:2MB,rev.L2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6320 (1.86GHz,1066FSB,B2:4MB,rev.B2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6400 (2.13GHz,1066FSB,L2:2MB,rev.B2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6400 (2.13GHz,1066FSB,L2:2MB,rev.L2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6420 (2.13GHz,1066FSB,L2:4MB,rev.B2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6540 (2.33GHz,1333FSB,L2:4MB,rev.G0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E6550 (2.33GHz,1333FSB,L2:4MB,rev.G0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E6600 (2.40GHz,1066FSB,L2:4MB,rev.B2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6700 (2.66GHz,1066FSB,L2:4MB,rev.B2)   ALL   0102   
Core 2 Duo E6750 (2.66GHz,1333FSB,L2:4MB,rev.G0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E6850 (3.00GHz,1333FSB,L2:4MB,rev.G0)   ALL   0204   
Core 2 Duo E7200 (2.53GHz,1066FSB,L2:3MB,65W,rev.M0)   ALL   0612   
Core 2 Duo E7300 (2.66GHz,1066FSB,L2:3MB,65W, rev.M0))   ALL   0612   
Core 2 Duo E8200 (2.66GHz,1333FSB,L2:6MB,65W,rev.C0)   ALL   0504   
Core 2 Duo E8300 (2.83GHz,1333FSB,L2:6MB,65W,rev.C0)   ALL   0612   
Core 2 Duo E8400 (3.00GHz,1333FSB,L2:6MB,65W,rev.C0)   ALL   0504   
Core 2 Duo E8500 (3.16GHz,1333FSB,L2:6MB,65W,rev.C0)   ALL   0504   
Core 2 Extreme QX6700(2.66GHz,1066FSB,L2:2X4MB,revB3,4 cores)   ALL   0102   
Core 2 Extreme QX6800 (2.93GHz,1066FSB,L2:2X4MB,rev.B3,4 cores)   ALL   0102   
Core 2 Extreme QX6800 (2.93GHz,1066FSB,L2:2X4MB,rev.G0,4 cores)   ALL   0204   
Core 2 Extreme QX6850 (3.00GHz,1333FSB,L2:2X4MB,rev.G0,4 cores)   ALL   0204   
Core 2 Extreme QX9650 (3.00GHz,1333FSB,L2:2X6MB,rev.C0,4 cores)   ALL   0404   
Core 2 Extreme QX9770 (3.2GHz,1600FSB,L2:2X6MB,rev.C0,4 cores)   ALL   0504   
Core 2 Extreme QX9770 (3.2GHz,1600FSB,L2:2X6MB,rev.C1,4 cores)   ALL   0612   
Core 2 Extreme X6800 (2.93GHz,1066FSB,L2:4MB,rev.B2)   ALL   0204   
Core 2 Quad Q6400 (2.13GHz,1066FSB,L2:2X4MB,rev.B3,4 cores)   ALL   0204   
Core 2 Quad Q6600 (2.40GHz,1066FSB,L2:2X4MB,rev.B3,4 cores)   ALL   0204   
Core 2 Quad Q6600 (2.40GHz,1066FSB,L2:2X4MB,rev.G0,4 cores)   ALL   0204   
Core 2 Quad Q6700 (2.66GHz,1066FSB,L2:2X4MB,rev.G0,4 cores)   ALL   0204   
Core 2 Quad Q9300 (2.5GHz,1333FSB,L2:6MB,rev.M1,4 cores)   ALL   0612   
Core 2 Quad Q9450 (2.66GHz,1333FSB,L2:12MB,rev.C0,4 cores)   ALL   0504   
Core 2 Quad Q9550 (2.83GHz,1333FSB,L2:12MB,rev.C0,4 cores)   ALL   0504   
Core 2 Quad Q9550 (2.83GHz,1333FSB,L2:12MB,rev.C1,4 cores)   ALL   0612   
P4-3.20F GHz (EM64T)   ALL   0102   
P4-3.40 GHz Extreme Ed. (800 FSB, HT, revM0, LGA775)   ALL   0102   
P4-3.40F GHz (EM64T)   ALL   0102   
P4-3.40GHz(FSB800, revR0)   ALL   0102   
P4-3.46 GHz Extreme Ed. (1066 FSB, HT, revM0, LGA775)   ALL   0102   
P4-3.60F GHz (EM64T)   ALL   0102   
P4-3.73 GHz Extreme Ed. (1066 FSB, HT, revN0, LGA775)   ALL   0102   
P4-3.80F GHz (EM64T)   ALL   0102   
P4-3.80GHz(FSB800, revR0)   ALL   0102   
P4-521 (2.8GHz, 800 FSB,HT, L2 1MB)(D0,E0)   ALL   0102   
P4-541 (3.2GHz, 800 FSB, L2 1MB)(E0,D0)   ALL   0102   
P4-550/550J (3.4E GHz) (800 FSB) (D0.E0)   ALL   0102   
P4-551 (3.4GHz, 800 FSB, L2 1MB,D0,E0)   ALL   0102   
P4-560/560J (3.6 GHz) (800 FSB) (DO,E0)   ALL   0102   
P4-561 (3.6GHz, 800 FSB, L2 1MB)   ALL   0102   
P4-561 (3.6GHz, 800 FSB, L2 1MB)(E0,D0)   ALL   0102   
P4-570J (3.8 GHz) (800 FSB) (D0,E0)   ALL   0102   
P4-571 (3.8GHz, 800 FSB, L2 1MB V E0)   ALL   0102   
P4-630 (3.0E GHz, 800 FSB, L2:2MB, EM64T, HT)   ALL   0102   
P4-631 (65nm,3.0GHz, 800 FSB, L2:2MB, revB1)   ALL   0102   
P4-631 (65nm,3.0GHz, 800 FSB, L2:2MB, revC1)   ALL   0102   
P4-631 (65nm,3.0GHz, 800 FSB, L2:2MB, revD0)   ALL   0102   
P4-640 (3.2E GHz, 800 FSB, L2:2MB, EM64T, HT)   ALL   0102   
P4-641 (65nm,3.2GHz, 800 FSB, L2:2MB, revB1)   ALL   0102   
P4-641 (65nm,3.2GHz, 800 FSB, L2:2MB, revC1)   ALL   0102   
P4-641 (65nm,3.2GHz, 800 FSB, L2:2MB, revD0)   ALL   0102   
P4-650 (3.4E GHz, 800 FSB, L2:2MB, EM64T, HT)   ALL   0102   
P4-651 (65nm,3.4GHz, 800 FSB, L2:2MB, revB1)   ALL   0102   
P4-651 (65nm,3.4GHz, 800 FSB, L2:2MB, revC1)   ALL   0102   
P4-651 (65nm,3.4GHz, 800 FSB, L2:2MB, revD0)   ALL   0102   
P4-660 (3.6E GHz, 800 FSB, L2:2MB, EM64T, HT)   ALL   0102   
P4-661 (65nm,3.6GHz, 800 FSB, L2:2MB, revB1)   ALL   0102   
P4-661 (65nm,3.6GHz, 800 FSB, L2:2MB, revC1)   ALL   0102   
P4-661 (65nm,3.6GHz, 800 FSB, L2:2MB, revD0)   ALL   0102   
P4-662 (3.6 GHz, 800 FSB, L2:2MB, EM64T, HT, revR0)   ALL   0102   
P4-670 (3.8 GHz, 800 FSB, L2:2MB)   ALL   0102   
P4-672 (3.8 GHz, 800 FSB, L2:2MB, revR0)   ALL   0102   
Pentium D 820 (2.8 GHz, 800 FSB, revA0)   ALL   0102   
Pentium D 820 (2.8 GHz, 800 FSB, revB0)   ALL   0102   
Pentium D 830 (3.0 GHz, 800 FSB, revA0)   ALL   0102   
Pentium D 830 (3.0 GHz, 800 FSB, revB0)   ALL   0102   
Pentium D 840 (3.2 GHz, 800 FSB, revA0)   ALL   0102   
Pentium D 840 (3.2 GHz, 800 FSB, revB0)   ALL   0102   
Pentium D 915(2.8GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1, without VT function)   ALL   0102   
Pentium D 915(2.8GHz, 800 FSB, L2 4MB, revD0,without VT function)   ALL   0102   
Pentium D 920(2.8GHz, 800 FSB, L2 4MB, revB1)   ALL   0102   
Pentium D 925(3.0GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1, without VT function)   ALL   0102   
Pentium D 925(3.0GHz, 800 FSB, L2 4MB, revD0, without VT function)   ALL   0102   
Pentium D 930(3.0GHz, 800 FSB, L2 4MB, revB1)   ALL   0102   
Pentium D 930(3.0GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1)   ALL   0102   
Pentium D 935(3.2GHz, 800 FSB, L2 4MB, 95W, revD0)   ALL   0102   
Pentium D 940(3.2GHz, 800 FSB, L2 4MB, revB1)   ALL   0102   
Pentium D 940(3.2GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1)   ALL   0102   
Pentium D 945(3.4GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1, without VT function)   ALL   0102   
Pentium D 945(3.4GHz, 800 FSB, L2 4MB, revD0, without VT function)   ALL   0102   
Pentium D 950(3.4GHz, 800 FSB, L2 4MB, revB1)   ALL   0102   
Pentium D 950(3.4GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1)   ALL   0102   
Pentium D 950(3.4GHz, 800 FSB, L2 4MB, revD0)   ALL   0102   
Pentium D 960(3.6GHz, 800 FSB, L2 4MB, revC1)   ALL   0102   
Pentium D 960(3.6GHz, 800 FSB, L2 4MB, revD0)   ALL   0102   
Pentium Dual Core E2140(1.6GHz, 800FSB, L2 1MB, rev.L2)   ALL   0102   
Pentium Dual Core E2140(1.6GHz,800FSB,L2 1MB,rev.M0)   ALL   0204   
Pentium Dual Core E2160(1.8GHz, 800FSB, L2 1MB, rev.L2)   ALL   0102   
Pentium Dual Core E2160(1.8GHz,800FSB,L2 1MB,rev.M0)   ALL   0204   
Pentium Dual Core E2180(2.0GHz,800FSB,L2 1MB,rev.M0)   ALL   0204   
Pentium Dual Core E2200(2.2GHz,800FSB,L2 1MB,rev.M0)   ALL   0504   
Pentium Dual Core E2220(2.4GHz,800FSB,L2 1MB,rev.M0)   ALL   0504   
Pentium Extreme Ed-840 (3.2 GHz, 800 FSB, revA0)   ALL   0102   
Pentium Extreme Ed-840 (3.2 GHz, 800 FSB, revB0)   ALL   0102   
Pentium Extreme ED-955(3.46GHz, rev A0,B1)   ALL   0102   
Pentium Extreme ED-965(3.73GHz, rev C1)   ALL   0102   


Diese liste solltest du eigentlich gefunden und gelesen haben.Das letzte Bios würde ich einspielen.

Das Hier wurde mit letzter version geändert:
P5K Premium/WiFi-AP BIOS 0612
Improve ATAPI CD-ROM's compatibility with EZ-Flash.
Support new CPUs. Please refer to our website at: http://support.asus.com/cpusupport/cpusupport.aspx.
Add [7 DRAM Clocks] in [CAS# Latency] option.
Add some items for [REF Cycle Time].
Enable better support for FSB1600/DDR-1200 combination.
Enable CPR support for CPU Ratio control.
Fix C1E, TM and EIST can't be disabled issue.
Add option [60 DRAM Clocks] into [REF Cycle Time] setup item.
Fix when using Conroe 3.0GHz CPU with FSB1333MHz the system may not resume from S3

Desweiteren sollte man die webseiten vom hersteller aufmerksam lesen.

Hallo

Korrekt danke den link habe ich garnicht gesehen  ;D Ich hoffe das löst mein problem. Jetzt habe ich aber ein anderes Problem wie zum Teufel kriege ich das image auf mein BIOS ich muss mir wohl ein Prozessor leihen aber  von wooo :'(


DAdi91

MFGUTD*





* MIt reundlichen Grüßen und tausen Dank  ;D

Solltest du keine CPU bekommen,hilft nur eines:
Beschaffung eines neuen Bios.Frage bei Asus per mail an,was ein neuer Biosbaustein mik aktuellster Firmware kostet.
Ansonsten die langsamste CPU aus der liste auswählen und diese bei Ebay beschaffen.

Desweiteren ist zu prüfen,ob die abstandhalter vom mainboard nur da sind,wo auch eine schraube befestigt ist.Ist ein abstandhalter an einer steller vergessen worden,wo er eigentlich nicht hin soll,hast du ganz andere sorgen.Eventuell hast du dann dein Board geschrottet.Ich will Dich nicht bange machen,aber Ich kenne solche fehler.Die folgen sind eher unfein...

Ach ja, Bios nicht unter windose flashen,egal,was der hersteller sagt.

Solltest du keine CPU bekommen,hilft nur eines:
Beschaffung eines neuen Bios.Frage bei Asus per mail an,was ein neuer Biosbaustein mik aktuellster Firmware kostet.
Ansonsten die langsamste CPU aus der liste auswählen und diese bei Ebay beschaffen.

Desweiteren ist zu prüfen,ob die abstandhalter vom mainboard nur da sind,wo auch eine schraube befestigt ist.Ist ein abstandhalter an einer steller vergessen worden,wo er eigentlich nicht hin soll,hast du ganz andere sorgen.Eventuell hast du dann dein Board geschrottet.Ich will Dich nicht bange machen,aber Ich kenne solche fehler.Die folgen sind eher unfein...

Ach ja, Bios nicht unter windose flashen,egal,was der hersteller sagt.

Hallo
Mach doch keinen Sch**ß das mein board ist gerade mal 2 tage alt es kann nicht kaputt gehen :'(

was meinst du eigentlich mit abstandhalter???
 

Abstandshalter sind diese Kupfernen Dingen, die Du an die Seitenwand des Gehäuses schraubst um später DEein Mainboard daran zu befestigen.

Hallo
Mach doch keinen Sch**ß das mein board ist gerade mal 2 tage alt es kann nicht kaputt gehen :'(
 

Das Mainboard kann sehr wohl bei unsachgemäßen Einbau kaputt gehen!  :o Desweiteren könnte es auch schon ab Werk defekt sein (durchgebrannte Leiterbahn).
Alles schon mal dagewesen. :(

Aber überprüfe mal, ob Du nicht versehentlich den Kühler der CPU falsch angebracht hast.

 

Hallo

Achsooo diese abstadshalter nene da hab ich schon drauf geachtet das mein neues mainboard keine kratzer bekommt.
 
Den Lüfter kann man nicht falsch ansteken dann der stecker eine verzahnun hat.


MFG

DAdi91

Poste mal welche Graka Du hast, eventuell liegt das Problem an dieser!

Poste mal welche Graka Du hast, eventuell liegt das Problem an dieser!


Hallo

Ich hab ein GeForce 8400 GS


Core-Taktfrequenz (MHz)           :450           

Shader-Taktfrequenz (MHz)         :900

Speicher-Taktfrequenz (MHz)       :400

Speicher                          :256

Speicher-schnittstelle            :64-bit

Speicher-bandbreite (GB/sec)      :6.4

Textur-Füllrate (Mrd. Pixel/Sek.) :3.6



MFG DADi91

Hörst Du wenn Du Saft audf das Board gibst einen Piepston?
Dieser müsste:
Einmal Kurz  =  Graka gefunden oder keine tastatur erkannt sein.
Steck mal ne andere Tastatur an.
Am besten an PS/2.

Hallo

Nein ich höre leider nix und meine tastaut ist schon PS/2

hmm woran könnte es liegen ???

DANKE DAS ICH MIR HILFT ;):)


MFG

DAdi91

Wenn Du keinen Piepston hörst, hilft leider nur noch der kurzzeitige Einbaui einer anderen CPU um ein Update fürs Bios durchzuführen. Die Cpu die Du im Moment verbaut hast wird im Moment noch nicht unterstützt.
Sorry, das ich nichts anderes vermelden kann. :(

Hallo

hmm naja dann muss ich wohl kurtzzeitig ein CDU besorgen
damit ich ein bios flash vornehmen kann *seufz*

Trotzdem Danke ich euch allen für eure unterstützung und natürlich für die zeit die ihr für mich geopfert habt ;D;D

DANKE DANKE DANKE DANKE

MFG
DAdi91 


P.S

Zitat
Sorry, das ich nichts anderes vermelden kann.

Kein Problem  ;)
« Letzte Änderung: 20.07.08, 17:08:11 von DAdi91 »

Hallo

Habe noch eine frage, ich hab mich mal über meinem Prozessor im I-net schlau gemach und hab die modelnummer heraus finden können. die modelnummer ist Intel® Celeron D 347 FC-LGA4, "Cedar Mill". Aber im bios update was ich jetzt machen wollte ist die modelnummer nicht aufgelistet heißt das jetzt das ich denn prozessor nie auf das bord zum laufen bringe ?????

P.S wenn das so währe und ich jetzt gezungen sei einen neuen Prozessor zu kaufen wie währ dann der hier:

Intel® Pentium® D Processor 915 FC-LGA4, "Presler"

Herstellernummer   HH80553PG0724MN

 
Taktfrequenz
   2x 2800 MHz

 
Level 1 Cache   2x 16 KB

 
Level 2 Cache   2x 2048 KB

 
Befehlssätze   MMX, SSE3, Advanced Transfer Cache (ATC), Hyper Pipelined, NetBurst, Rapid Execution Engine, EM64T

 
Bustakt   800 MHz (Quadpumped)

 
Prozessorkern   Presler

 
Bemerkung   "Presler" 65nm Dual Core CPU

 
max. Leistungsaufnahme   101,4 Watt

 
Core Spannung   1,3 Volt

 
I/O
Spannung   3,3 Volt

 
Bauform   FC-LGA4

 
Sockel   775



PREIS:  60,23 EUR
 

der würde aber bei meinem borad gehen oder ??

Könnt ihr mir da was empfehlen ober ist das Teil schon gut genug?? soll ich da nicht doch lieber was anderes kaufen??? und wie sind die eigenschaften des CPU´s??

DANKE NOCHMALS

MFG DAid91  

« Letzte Änderung: 23.07.08, 00:13:13 von DAdi91 »

Dein bisheriger prozessor wird nie auf dem bosrd laufen,solanger der hersteller dies nicht zusichert.
Ich würde mir eine Pentium D 920 holen,wird unterstüzt und ist IMHO auch nicht zu teuer.
Die alternative mit dem Biosbaustein von Asus wäre noch offen.

Weshalb tauschte diese problem mit der CPU eigentlich auf? bevor ich eine CPU kaufe, schaue ich doch nach,ob das board  diese unterstüzt.

Hallo

 

Zitat
Weshalb tauschte diese problem mit der CPU eigentlich auf? bevor ich eine CPU kaufe, schaue ich doch nach,ob das board  diese unterstüzt.

sry wollte nur sicher gehen :D:D:D

 
Zitat
Die alternative mit dem Biosbaustein von Asus wäre noch offen.


Da muss ich dich leider entteuchen mein Biosbaustein ist am Bord festgeschweist

Danke

MFG DAdi91

Hallo leute ich bins wieder

Soo habe mir jetzt zum schluss einen neuen CPU gekauft "Intel Pentium D 945".jetzt stehe ich aber vor einem anderen problem unzwar zeigt das bord immer noch kein bild. warum? Graka kan nicht sein weil sie gerade auf dem alten borad in betrieb ist.

Bitte um hilfe

MFG Rido91

Dumme frage:
Was sagt der hersteller diesmal zu genau dieser CPU?
Wie sicher bemerkt,sind die unterschiede sehr fein,demnach auch mal bei hersteller vorbeischauen.Ich habe jetzt keine lust dazu.

Hallo

Wenn du meist ob Das CPU vom board unterstützt wird dann "ja". Sonst würde ich es ja nicht kaufen


MFG Rido91

Bei intel gibt es oft die gleiche CPU,aber mit verschiedenen ausführungen.Deswegen mein hinweis.

Ein Biosupdate wurde mittlerweile gemacht?

Hallo

ähhh Bios update das ist so ne sache  ;D da ich ya nicht dazu gekommen bin das board überhaubt richtig zu starten konnte ich auch leider kein update mache. Leider

und was jetzt????

 

Zitat
Bei intel gibt es oft die gleiche CPU,aber mit verschiedenen ausführungen.Deswegen mein hinweis.

Und danke nochmal für die info ;D


MFG Rido91

Schreibe ne mail an den hersteller und bitte um einen vorschlag.Wenn der Bioschip gesockelt ist,wird man Dir vieleicht einen neuen mit aktuellem Bios zusenden können.Frage auch mal beim händler an,wo die sachen gekauft wurden,ob man Dir helfen kann und ein Biosupdate für dich machen kann.
Als beispiel sein der E8400 genannt: diese CPu ist in 2 ausführungen zu bekommen,aber mit unterschiedlichem stepping.
Mehr wüste ich leider nicht.

hallo

hmm ok danke ich versuchs mal

DANKE

MFG Rido91


« Welchen Chipsatztreiber benötige ich?? Wo kann ich ihn runterladen??Mikroeinstellung - Pegel verschiebt sich von selbst »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...

Keyboard
Ein Keyboard ist ein elektronisches Tasten-Musikinstrument, das ähnlich einem Klavier aufgebaut ist. Es enthält schwarze und weiße Tasten zum Spielen...