Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bluescreen wegen NVidia treiber

Hallo ich bin neu hier und habe leider ein Problem mit dem treiber meiner nVidia gforce 8500GT...

Wenn ich den pc starte kommt kurz VOR dem anmeldebildschirm ein bluescreen für ca 0,5 sek.

Ich habe schon herausgefunden dass es an dem treiber liegt. wenn ich ihm im abgesicherten modus deinstalliere funktioniert alles Super. aber wenn ich ihn dann wieder installiere (Orginaltreiber Von NVidia Oder den treiber von meiner cd)

Also was kann/soll ich machen damit es wieder normal funktioniert??

danke im vorraus



Antworten zu Bluescreen wegen NVidia treiber:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche mal den alternativen Omega-Treiber:

http://www.omegadrivers.net/nvidia.php

Also treiber ist installiert aber ich kann die auflösung nicht ändern ist immer 800x600

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann solltest du vielleicht auch mal die Chipsatztreiber für dein Board neu installieren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du solltes auch mal den alten treiber löschen und dann den neuen installieren, nicht einfach drüber, wobei das auch funktionieren kann aber zu fehler führen könnte

So er hat sich nach ca. 10 minuten wieder aufgehängt... 
als ich ihn neu gestartet habe war da wieder ein bluescreen... diesmal aber ein anderer und da stand Page_fault_in_nonpage_area oder so.. >:(>:(>:(

Was tun??

Also ich habe nun mehrere Foren gefunden in den dieses problem beschreiben wird und alles ausprobiert...

ich habe sogar den treiber von meiner cd installiert aber das hilft alles nichts!!

gibt es noch irgend welche möglichkeiten deses problem zu lösen??

und wenn nicht kann ich windows neu installieren und meine alten dateien behalten??

ja also ich habe jetzt windows neu installiert und die alten dateien behalten... Graka treiber installiert und das selbe problem wieder  :'( :'(

ja dann habe ich die festplatte neu formatiert und vista installiert...

das selbe problem wieder :'(

der Standard VGA treiber funktioniert aber sonst nichts!!!

was soll ich tun???

ist vllt. die graka kaputt???


ich habe ALLES neu installiert (chipsatz und bios update)

« Letzte Änderung: 14.10.09, 20:23:35 von nenne1984 »

hallo,

das liegt an deinem Monitor!
deine Grafikkarte weiß nicht welche Auflösung er einstellen soll, da dein Monitor keine angaben zu der maximal Auflösung die er leisten kann angibt!
wird automatisch die falsche Auflösung gewählt!

mache folgendes:

Treiber installieren.
Neustart!

kurz bevor Windows hochfährt (also das lade Bildschirm auftaucht!).

drückst du F5 & F8 gleichzeitig!
und wählst den Punkt "mit 640 x 400 Auflösung starten"!

dann sollte windows normal starten!

dann drückst du mit der rechten maustaste auf dein desktop und wählst den punkt:
(bei Vista)

- "Anpassen" (bei XP "Systemsteuerung")
- "Anzeige"
- wählst die gewünschte Auflösung
- dan gehst du bevor du auf "Ok" o. "übernehmen" drückst
- auf "Erweiterte Einstellungen" dann "Monitor" und stellst dein Monitor auf mind. 70Hz

- JETZT kannst du auf "Übernehmen" drücken!

und Funktioniert es ??

mfg Zidane



 

« Letzte Änderung: 14.10.09, 20:44:40 von Zidane »

Ja... danke erstmal aber wenn ich F5 und F8 gleichzeitig drücke kommt ein bluescreen ( read only )

ja ich weiß jetzt nicht ob es daran kiegt oder am treiber bzw monitor

wird wohl daran liegen das du deine hardware "verändert" hasst.

sprich:

habe ALLES neu installiert (chipsatz und bios update)
nachdem du BIOS update usw. alles durchgeführt hasst solltest du Windows neu-installieren.

und danach, das versuchen was ich oben geschrieben habe.

habe ich ja...

Das ist der neue Treiber für Geforce Karten XP32bit:

http://www.nvidia.de/object/winxp_190.62_whql_de.html

Dieser Treiber unterstützt alle Serien und funktoniert einwandfrei.
Deinstalliere vorher den alten.
Gib nach der Installation Start -Ausführen-dxdiag  ein überprüfe Direktx
Monitor-Treiber(Anzeige)achte auf Anmerkung-dort werden Probleme aufgeführt.

Kabel-Monitor prüfen.

ja oke danke aber funktioniert nicht (habe vista) habe aber auch den neusten treiber drauf... sogar den belinea treiber... ich werde es morgen mal mit einem anderen kabel oder einem anderen bildschirm versuchen...

Zitat
sogar den belinea
Da sind wir schon ein Stück weiter,wissen wir den Monitor
wenigstens.Den Treiber solltest Du deinstallieren und
den Standard versuchen.(keinen installieren)Weiteres
solltest Du dafür rechts-klick-Eigenschaften-Einstellungen-
Monitor,den Modus auflisten lassen und die Hertz mal verändern.

Ciao

Wie kann ich die hertz zahl ändern?

wenn ich auf rechtsklick => anpassen => anzeige

kann ich nichts einstellen habe schon alles versucht...

Lässt sich dort unter Monitor gar nichts einstellen?,versuch es über den  installierten Nvidia Treiber in der Systemsteuerung-Anzeige,dort auch mal die Auflösung verändern.
oder:
http://www.softpedia.com/progDownload/nVidia-Refresh-Rate-Fix-MKII-Download-6789.html

Schnellste Lösung anderen Monitor ausprobieren,obs dann geht.

ich habe ein nettes tool gefunden mit dem man die .dmp dateien die bei einem bluescreen anfelegt werden auslesen kann und da erhalte ich die meldung:

*********************************************************************
* Symbols can not be loaded because symbol path is not initialized. *
*                                                                   *
* The Symbol Path can be set by:                                    *
*   using the _NT_SYMBOL_PATH environment variable.                 *
*   using the -y <symbol_path> argument when starting the debugger. *
*   using .sympath and .sympath+                                    *
*********************************************************************
*********************************************************************
* Symbols can not be loaded because symbol path is not initialized. *
*                                                                   *
* The Symbol Path can be set by:                                    *
*   using the _NT_SYMBOL_PATH environment variable.                 *
*   using the -y <symbol_path> argument when starting the debugger. *
*   using .sympath and .sympath+                                    *
*********************************************************************
Probably caused by : nvlddmkm.sys ( nvlddmkm+2b3e45 )

Followup: MachineOwner
 

Hast Du das Problem gefunden,ist der Nvidia Treiber der mit deinem Monitor nicht zurecht kommt.(Bug?)

http://www.vistaheads.com/forums/microsoft-public-de-windows-vista-hardware/70920-probleme-mit-nvlddmkm-sys-anzeigetreiber.html

http://www.kaltmacher.de/index.php?page=Thread&threadID=80925

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=469755

Jede Menge weiter Infos gibts dazu im Netz.Sämtliche Treiber wurden versucht,mit geringem Erfolg.Lösung dazu
hab ich auch keine,ausser eine Neuanschaffung ins Auge zu fassen.

Ciao
 


« PC stürzt beim spielen abNeues Gehäuse nung ebt nicts mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Motherboard
Siehe Mainboard. ...