Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

acer extensa 5230 - es geht nix..

habe gestern den laptop von acer - extensa 5230 bekommen. ich sollte wohl vorwegnehmen, dass ich davon keine ahnung habe und einfach nur ein notebook für mein studium brauche xD
also folgendes.. ich starte das ding und da kommt ein schwarzer bildschirm mit:

Linpus Linux LiveCD Edition v9.2 b080316dv1
[root@localhost /]#

er reagiert auch nicht, wenn ich die cd einlege. eine anleitung zur installation o.ä. ist leider nicht dabei..
kann mir jemand helfen? :)



Antworten zu acer extensa 5230 - es geht nix..:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wieder mal ein Student, der nicht weiß was er gekauft hat ???

Und der lag einfach so im Briefkasten, toll würde ich mir auch mal wünschen.

So nun zur Sache:

Was soll drauf und was hast du ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Du musst die Boot-Reihenfolge im Bios so ändern, das zuerst von CD gebootet wird.

Auch mal hier schauen:

http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-neu-installieren.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

er will mit Sicherheit etwas anderes installieren, vermute mal Windows.

zuerst mal vielen dank für eure beiträge. hab mich auch durch die links gelesen, aber ehrlich gesagt bin ich nun so schlau wie vorher. vorher die windows cd reinzulegen bringt leider auch nix..
am besten wäre es vielleicht, nächste woche in den laden zu gehen und das machen zu lassen, ich komme da nich weiter ^^

und zu meiner verteidigung.. ich habe das ding geschenkt bekommen und es mir nich ausgesucht ;)

lg
simone

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gehe mal mit F2 ins BIOS und stelle die Bootreihenfolge auf CD/HDD/A.

Dann mit eingelegter Windows-CD starten und die Taste drücken wenn die Frage erscheint.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. dazu auch mal in das Handbuch deines Notebooks schauen. :)

leider reagiert er auch auf F2 nicht, auch nicht wenn ich es gleich drücke sobald das acer-logo erscheint (das hab ich irgendwo gelesen)..

handbuch ist keins dabei, nur wie man ihn aufstellt und was die einzelnen knöpfe bedeuten.. das handbuch soll auf der cd sein, aber die wird ja leider auch nicht gestartet..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einschalten und sofort im Sekundentakt auf die F2-Taste drücken.

ok, das hat mir doch schon etwas weitergeholfen. hab jetzt nach einem anderen beitrag hier irgendwo in dem forum im BIOS-modus was eingestellt und nun versuche ich, windows xp zu installieren. jetzt kommt da ziemlich lange die meldung: "Setup untersucht die Hardwarekonfiguration des Computers..." und es geht nich mehr weiter..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geduld, und anschließend sollten in der Statusleiste (unten) die Treiber geladen werden.

hmm nee, er schaltet sich aus. glaube es liegt an dem notebook, normal ist das doch nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

normal ist das nicht.

Wenn du nun von der CD booten kannst, sollte es auch weiter gehen, da ist es egal was momentan auf der Festplatte drauf ist.

Gemeine Frage:
Warum hat der ursprüngliche Eigentümer das Notebook verschenkt, ein Haken an der Sache ?

nein, kein haken. das ist nagelneu, ich habs erst gestern aus der verpackung geholt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dann sollte auch eine Windwos-CD booten können

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
dann sollte auch eine Windwos-CD booten können

Es sei denn, die Windows-XP-CD ist eine alte Krücke ohne SP2 oder SP3. Dann wird das mit dem Erkennen der S-ATA-Festplatte und ggf. auch einiger anderer Komponenten im Notebook schon mal nichts.

Also erst einmal feststellen, ob die CD min. SP2 enthält. Falls nicht: XP-CD mit SP2 oder SP3 besorgen, dann klappts auch mit dem Booten und Installieren...

Hallo erstmal

Also ich denn selben notebock
und habe auch problemme gehabt .
du must im bios unter main einfach ganz unten die festplatte auf IDE umändern und speichern und dann kannst du alles instalieren was du möchtest . also viel spass dabei .

hallo
 ich hoffe ich kann dir helfen hab das selbe problemm gehabt und hab mich mit dem techniker in verbindung gesetzt.. nichts leichter als das ..
im bios umstellen main enter  und  ganz unten von sata auf ide umstellen und das wars schon. viel spass dann cd einlegen und instalieren was du möchtest.
mfg Walter

ok, sorry... was ist bios?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Rechner einschalten und dann im sekundentakt F2 drücken, dann solltest du ins BIOS kommen.


« Windows XP: adminnistraorWin XP: SP3 u wenig Speicherplatz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

Fn Taste
Die Fn Taste oder auch "Function Taste" gibt es vor allem auf der Notebook-Tastatur: Dort befindet sie sich, je nach Hersteller und Modell, in der Regel unten rechts oder...