Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Thema geschlossen (topic locked)

Win XP: 100% CPU Auslastung aber keine Prozesse

hi.

mein system: amd2500xp, 512mb, asrock motherb., winxp home.

mein problem: die cpu auslastung steigt auf 100% obwohl keine anwendungen (im taskmanager) aktiv sind. der leerlaufprozeß erscheint mit 99%, zum teil läßt sich die maus schon nicht mehr bewegen. wenn programme laufen, arbeiten diese nicht flüssig, eher zähflüssig und lahm.

das problem taucht sporadisch auf. meistens aber wenn ich mich ins internet eingewählt habe (analoges modem) oder wenn ich drucke (hp lj1100), allerdings auch wenn ich gar nichts mache.

kennt einer von euch das problem?
bitte helft mir!!
yenz



Antworten zu Win XP: 100% CPU Auslastung aber keine Prozesse:

scan aaf mal nach viren!

Das habe ich schon 100000000000³³³³³ mal gemacht.
haber aber (leider) nichts gefunden.
meine firewall zeigt auch keine unerlaubten aktivitäten an.
jens

habe das gleiche Problem, bei Lösung wäre es super, wenn Du mir eine Mail sendest: forum@onsuro.com

vielen Dank !!

Hallo,

lösche XP und installiere Dir Linux. Damit hast Du keinen Stress mehr mit Viren,Würmern, Dialern und anderem Zeugs. Bin vor 4 Wochen komplett umgestiegen und habe es noch keine Sekunde bereut. Endlich kann man unbetrübt ohne Plagegeister im Netz surfen.

Gruß

Ralf

frage wennn du denm taskmanger startes zeigt er dann für längere zeit 100% an oder nur für ein paar sec. paar sec sind normal weil er wenn er den taskmanger startet immer 100% ausgelastet werden.
mfg wurmi11

Schau mal in systemsteuerung->Software ob du den Patch draufhast:
Microsoft-Patch KB835732

Wenn ja deinstallier den mal und probiers nochmal
Der macht auf manchen system ziemliche Probleme

Gruß

Hallo

wie sieht es denn mit deiner Tray aus hast du da unnötige sachen drinne. Schliess mal alles was da drin ist und was du nicht brauchst aus der Tray und schau ob was passiert.

gruß Andre

"...in der Tray suchen...", Tray was ist das?

hmm... zum einen das unten rechts in der startleiste... links neben der uhr ;)

dann kannst im taskmanager ([STRG][ALT][Entf]) die Prozesse ansehn... beende da aber nur prozesse von denen du weißt das du sie beenden kannst.... solltest du versehentlich )oder auch absichtlich, der schmiert schonmal gerne ab...) den Prozess "explorer" schließen, verschwindet dein kompletter Desktop mit allen Symbolen und Menüs... wunder dich nich... geh einfach auch "Datei"->"ausführen" und gib explorer ein, fertig :)

also bei mir hat+s auch ma so rum gebugget abe rdas war weil ich in mein Virtuelles laufwert nicht die .cue sondern die .bin datei gemounted hab

Hallo,
der Thread ist ja jetzt schon ein paar Monate alt - da ich gerade vor dem gleichen Problem stehe würde mich interessieren obs dafür jetzt eine Lösung gibt?

Grüße,
synaida

Naja erstmal schauen welcher Process die auslastung verursacht STRG+ALT+ENTF->Taskmanager->Prozesse->

Dort schauste bei welchem Process 100% Cpu-Nutzung steht.

Gruß

Aber genau darum gehts ja, der Leerlaufprozess steht bei 99% wobei GLEICHZEITIG die CPU Auslastung bei 80% steht - was ja irgendwie nicht sein darf.

Hi Leute

Ich hab so ziemlich das selbe problem, nur is das bei mir so das meine Auslastung die ganze zeit zwischen 2-5% unterwegs ist nur wenn ich ein programm starte is se sofort auf 100%. wenn ich das programm minimier is die auslastung normal wenn ich wieder reingeh is se wieder auf 100%. Kann mir da jemand helfen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
mein problem: die cpu auslastung steigt auf 100% obwohl keine anwendungen (im taskmanager) aktiv sind. der leerlaufprozeß erscheint mit 99%

Wenn der Leerlaufprozess mit 99% läuft, hast du nur 1% CPU-Auslastung. Deine Probleme haben andere Ursachen.

Schmeiss doch mal alles aus dem Systemstart raus, was du nicht brauchst. Muss ja wohl irgendein Prozess sein, der im Hintergrund läuft.

Also füßr mich sieht das immer noch stark nach nem Hacker oder so aus....

Leute ich habe das selbe problem schaut her     Die CPU auslastung geht immer alle 8 secundden auf 100 %  hoch !

Der task dazu heisst Leerlauf Prozesse   (System)  

gestern ging es bei  mir wieder einiger massen  ich hab viren gescannt spyware usw  niks geklappt is weider so LEERLAUFPROZESSEn gehen imme rnoch alle 8 secunden auf 100....... Also wenn jemand helfen koennte Schaut ma im teampeak  212.112.242.207:9124    oder im Skype   :Dark2k5991   oder schreibt nur zurueck ;)     Danke im vorraus!

ihr benutzt bestimmt IE einfach neue win inst. oder einfach ein anderen internet provider drauf inst. únd ihr habt wieder volle freie cpu leistung

ihr benutzt bestimmt IE einfach neue win inst. oder einfach ein anderen internet provider drauf inst. únd ihr habt wieder volle freie cpu leistung

tzz...
erstens benutze ich nicht den ie . Windowss neu installeiren kommt erst in frage wenn es wirklich keine andere lösung gibt , wonach es aber bislanj ausschaut :(
neuen internet provider installieren ? ne lass ma , hab mir erst ne neue grafikkarte und cpu runtergeladen ;D

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wird keinen mehr interessieren, Thread ist von 2004...

(closed)

« Was muss ich tun, um mit meinem Laptop über UMTS chatten zu können?Win XP: Nach Partipation der Festplatte Daten verschwunden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!