Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Angeblich kein Netzwerkkabel eingesteckt nach Installation von IE 8

Nach Installation von IE 8 ist angeblich kein Netzwerkabel mehr eingesteckt.Ist natürlich Quatch. Das Kabel ist nach wie vor da und funtioniert auch.
IE 8 habe ich schon wieder deinstalliert. Aber angeblich immer noch kein Kabel eingesteckt.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: 



Antworten zu Windows XP: Angeblich kein Netzwerkkabel eingesteckt nach Installation von IE 8:

was ergibt ipconfig /all?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Systemwiederherstellung VOR IE8 ....

Eine Systemwiederherstellung habe ich gemacht, hat aber das Problem nicht gelöst.

ipconfig /all sagt mir leider nichts.

IE 8 habe ich im Rahmen der ständigen Updates von MS installiert. War wohl ein Fehler. Mein (Rest-)vertrauen in MS ist nun endgültig am Boden.

 

Zitat
ipconfig /all sagt mir leider nichts.
deswegen solltest du es posten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

rate mal ,bei wie vielen das läuft ... ist wohl ein Problem auf deinem PC ....

Netzwerk
nochmal neu einrichten , oder LAN-Treiber neu installieren??

die  fette  CMD - Zeile markieren (Maus von rechts nach links drüberziehen bei gedrückter linker Taste,
dann Rechtsklick ins markierte Feld   &   kopieren.


cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit


Dann:
Start , Ausführen , Rechtsklick in die Zeile & .einfügen . Dann auf  OK
Ergebnis kopieren und hier zeigen ....

Hier das Ergebnis:

Windows-IP-Konfiguration



        Hostname. . . . . . . . . . . . . : HAL2003

        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast

        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein

        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein



Ethernetadapter LAN-Verbindung:



        Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung

        Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA-kompatibler Fast Ethernet-Adapter

        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0C-6E-26-EB-5F

Sagt mir jetzt leider so nichts.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

aktiviert ??
Start, Einstellungen, Netzwerk ???

Stecker ziehen...
Rechtsklick auf das LAN-Symbol neben der Uhr unten , reparieren , 10 Sek warten,Stecker rein .....  ???

------------------------

Bespiel ...
Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]
(C) Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

C:\Dokumente und Einstellungen\HCK>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

        Hostname. . . . . . . . . . . . . : HCKNB1
        Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
        Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
        IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
        WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

        Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
        Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8102E Family PCI-E Fast E
thernet NIC
        Physikalische Adresse . . . . . . : 00-1A-9X-5Y-2B-35
        DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
        Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
        IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.33
        Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
        Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
        Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 19. Juli 2009 10:03:26
        Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 22. Juli 2009 10:03:26

 

« Letzte Änderung: 19.07.09, 16:34:10 von HCK »

Ja, die LAN Verbindung ist aktiviert. Habe auch schon mit deaktiviren, ausstecken und warten ... experimentiert. Alles ohne Erfolg. Reparieren geht nicht, dieser Menüpunkt ist nicht aktiv?

Ich denke das Problem ist eindeutig durch die Installation von IE8 ausgelöst. Bis zur - erfolgreichen -Installation ging ja alles glatt. IE 8 ließ sich starten, konnte nur keine Seiten anzeigen. Ein Blick auf die Symbolleiste offenbarte dann: Kein Netzwerkkabel angeschlossen.

Hatte das Beispiel nicht gesehen!. Der Befehl gibt bei mir nicht mehr aus als angegeben. Der letzte Eintrag ist die physikalische Adresse. Dann ist Ende.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich denke das Problem ist eindeutig durch die Installation von IE8 ausgelöst
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht.
Es wurde allerhöchstens ein "schlafender", unterschwellig vorhandener Fehler aktiviert.
Ich würde so vorgehen:
Netzwerkkabel entfernen.
Start > Einstellungen > Netzwerkverbindungen > Netzwerkkarte deaktivieren.
Weiter:
Gerätemanager > Netzwerkadapter > Netzwerkkarte.
Darauf Rechter Mausklick > Treiber deinstallieren. 
Neu booten.
Treiber- CD einlegen > Treiber für Ethernet neu installieren.
Netzwerkkarte aktivieren.
Herunterfahren > PC vom Netz trennen, 3, 4x 2 Sekunden auf den Powerknopf drücken > Stromkabel anstecken > Netzwerk- Kabel anstecken > booten.
Dann sollte es (hoffentlich) wieder in Ordnung sein.

Jürgen
« Letzte Änderung: 19.07.09, 16:58:57 von jüki »

Hallo Jürgen,

danke für den Tip. Habe es genau so gemacht, leider ohne Erfolg.
Was soll denn eigentlich das wiederholte Drücken auf den Powerknopf bei ausgestecktem Rechner bewirken?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das bewirkt eine restlose Entladung eventuell vorhandener Ladungen.
Es kann ansonsten in sehr ungünstigen Fällen vorkommen, das defekte Informationen eine gewisse Zeit gespeichert bleiben.
Tut mir leid, das es nicht geklappt hat. Leider habe ich da keine weitere Option.

Jürgen

Dafür ist mir noch eine Option eingfallen. Der Rechner hatte ein Onboard-Netzwerkarte und in einem alten Rechner hatte ich noch eine andere Netzwerkkarte. Diese habe ich eingebaut und jetzt geht es über diese Karte wieder reibungslos.
Das gesamte Aktion hat mich mal wieder Stunden gekostet.

Vielen Dank für eure freundliche Hilfe.Beim nächsten Problem komme ich auf euch zurück ...

Spandau

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Deine Netzwerkkarte rein zufällig kaputt gegangen ist, schließt Du aus?
Ich habe 2 Mainboards hier - ein ASUS M2N-E und ein ASROCK AM2NF3-VSTA, bei denen ganz ohne IE- Update die Netzwerk- Eingänge gestorben sind. Einfach so, im Betrieb.
Bei beiden wurde dann eine einfache Netzwerkkarte eingesetzt.

Jürgen

Nein, das schließe ich nicht aus. Aber der zeitliche Zusammenhang ist doch da. Automatisches Update schlägt mir vor IE 8 zu installieren. Update geht ohne Probleme. Dann Installation und schwups: "Kein Netzwerkkabel angeschlossen."
Ich weiß nicht ob es an IE8 liegt. Bei meiner Recherche im Netz gab es viele Hinweise auf Probleme nach einer Installation von IE8 bis hin zu einem "FixIt" von MS das IE8 vollständig deinstalliert.Daher die für mich naheliegende Vermutung.
Auf der anderen Seite habe ich auch geprüft, ob das Kabel in Ordnung ist und auch an den Steckern gewackelt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So richtig läßt mir das keine Ruhe...
Wenn du mal Lust und Zeit hast, entferne deine Zusatz- Karte und pinge die interne Netzwerkkarte mal an:
Start > Ausführen > Eingabe:
cmd > enter
Nun eintragen:
ping 127.0.0.1 > Enter.
Wenn darauf eine Antwort kommt:

 

- sollte die Karte hardwaremäßig in Ordnung sein.

Jürgen


« BootMGR fehlt Bios startet nichtWindows Vista: Headset Sharkoon ghs1 im TS kein Input »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...

Patchkabel
Als Patchkabel oder Patch-Kabel bezeichnet man in der Netzwerktechnik in der Regel herkömmliche Netzwerkkabel mit RJ54 Stecker: Das sind die Kabel, die man zum Ansch...

LAN Kabel
LAN Kabel mit RJ45 SteckerLAN-Kabel (auch Ethernet- oder Netzwerk-Kabel genannt) sind die Kabel, mit denen die PCs in einem lokalen Netzwerk (LAN) mit dem Router oder Swi...