Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC: Command & Conquer 3 TW/KE - DirectX-Fehler

Hallo Leute,

ich habe einen riesigen Problem  :-[ Ich hab mir vor kurzem  das neue Command & Conquer 3 Tiberium Wars/Kane Edition geholt und zu Hause angekommen auch sofort installiert. Nach einer erfolgreichen Installation, wollte ich auch schon gleich los legen aber erhalte jedes mal wenn ich das Spiel anklicke eine "DirectX-Fehler" Meldung. In der Meldung steht drin :"Bitte vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem System DirectX 9.0 oder höher installiert ist, Ihre Grafikkarte die Mindestvoraussetzung erfüllt, und die Hardwarebeschleunigung nicht deaktiviert ist". Hab schon überall nachgeschaut aber finde keine Lösung zu meinem Problem. Ich muss dazu sagen, dass ich auf einem laptop zocke der aber alle voraussetzungen mindestens 2 mal soviel erfüllt.

Danke schon mal im Voraus für eure Hilfe

« Letzte √Ąnderung: 12.04.07, 20:51:29 von Deus »


Antworten zu PC: Command & Conquer 3 TW/KE - DirectX-Fehler:

hab as selbige problem. auf deutsch geht des spiel .. musst im menu nach rechts, dann auf dt umstellen und dann hast kein problem !! vllt hilfts, vor der installation das system auf englisch umzustellen.

wenn man das spiel mit erweiterten optionen installiert, fällt auf, dass die deutschen sprachdateien 1,3 gb belegen und die englischen nur wenige kilobyte.

ich habe meine kane edition aus england und mit wurde auch das spiel auf deutsch installiert. und englisch geht nicht ... :)

also so wie bei dir ...

einfach mal systemsteuerung probieren den pC/Laptop auf englisch zu starten, dann das spiel neu installieren. dann sollte das englisch sein !! (drauf achten, dass die sprachdateien 1,2-1,3 gb haben.)

mir ist grad noch aufgefallen, dass man in beiden sprachversionen ein update durchführen kann. vllt hilft das auch schon. im menu, was geöffnet wird, wenn man die dvd einlegt, auf englisch stellen und dann auf update !!!

So. Das ist auch die Lösung. Einfach auf Englisch einstellen. Patch (ca 40 MB) runterladen übers Autorun-Menu. Dann funktioniert alles und es ist in Englisch.

Hoffentlich konnt ich damit helfen :o)!!!

Bist du vill Cab??

Der Typ da oben fragt weil er das spiel net gestartet bekommt und du laberst was von englisch???

brauche hilfe bei genau dem gleichen fehler
 

ist ein treiberfehler habe das gleiche problem gehabt
 

habe das gleiche Problem
er zeigt bei mir sogar im DxDiag
DirectDraw-Beschleuniger: nicht Verfügbar

Windows Vista Ultimate 32-Bit (6.0, Build 6000)
alle aktuellen Updates
ATI x1950 GT AGP von Sapphire
2 GB RAM DRR
AMD Athlon XP 3000 ~ 2.2 Ghz
DirectX 10 Version


aktuelle Treiber vom Hersteller und von ATI (Catalyst)
DirectX 9 version nachinstalliert (stand in nem anderem Forum das ich das mal probieren sollte weil Vista das nich Serienmäßig mit drinn hat)
eigentlich so ziehmlich alles von DirectX installiert
akltuelle Updates von Vista auch drauf
sogar für Vista-unkompatible Spiele wie BF2 gibs bestimmt Updates bei Microsoft (die habe ich auch runtergeladen)

einzigstes Problem die Fehlermeldung die oben beschrieben wurde kommt und bei DxDiag werden nur 4 (System, Anzeige, Sound, Eingabe) Karteien angezeigt (bei XP das ich auch noch auf meinem rechner habe werden mehr angezeigt, und keine sorge Treiber und DirectXversionen und alles andere wird bei Vista von der Vista Partition bezogen, da hab ich aufgepasst)
und bei der Karteikarte Anzeige steht unten bei DirectX-Funktionen

DirectDraw-Beschleuniger: Nicht verfügbar

Direct3D-Beschleuniger: Aktiviert

AGP-Oberflächenbeschleunigung: Nicht verfügbar


kennt jemand die Lösung meines Problems oder hatte selbige Erfahrungen?

PS: neben BF2 und C&C 3 funktioniert nur CS 1.6 und beim VLC Player werden Filme Pixelig angezeigt (wie bei nem Mosaik, war vorher nicht so) aber man kann Filme trotzdem gucken, es ist nich gravierend.

leute ich hab ein problem bei command and conquer 3.
wenn ich das spiel starte kommt ne fehlermeldung in der steht " Konflikt mit Emulations-Software entdeckt."
gibst mal bitte ein rat was man dagegen tun kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

einfach ma emulations software wie z.b. daemon tools,alcohol oder clone cd ausmachen.

habe das gleiche Problem wie im ersten Beitrag
er zeigt bei mir sogar im DxDiag
DirectDraw-Beschleuniger: nicht Verfügbar

Windows Vista Ultimate 32-Bit (6.0, Build 6000)
alle aktuellen Updates
ATI x1950 GT AGP von Sapphire
2 GB RAM DRR
AMD Athlon XP 3000 ~ 2.2 Ghz
DirectX 10 Version


aktuelle Treiber vom Hersteller und von ATI (Catalyst)
DirectX 9 version nachinstalliert (stand in nem anderem Forum das ich das mal probieren sollte weil Vista das nich Serienmäßig mit drinn hat)
eigentlich so ziehmlich alles von DirectX installiert
akltuelle Updates von Vista auch drauf
sogar für Vista-unkompatible Spiele wie BF2 gibs bestimmt Updates bei Microsoft (die habe ich auch runtergeladen)

einzigstes Problem die Fehlermeldung die oben beschrieben wurde kommt und bei DxDiag werden nur 4 (System, Anzeige, Sound, Eingabe) Karteien angezeigt (bei XP das ich auch noch auf meinem rechner habe werden mehr angezeigt, und keine sorge Treiber und DirectXversionen und alles andere wird bei Vista von der Vista Partition bezogen, da hab ich aufgepasst)
und bei der Karteikarte Anzeige steht unten bei DirectX-Funktionen

DirectDraw-Beschleuniger: Nicht verfügbar

Direct3D-Beschleuniger: Aktiviert

AGP-Oberflächenbeschleunigung: Nicht verfügbar


kennt jemand die Lösung meines Problems oder hatte selbige Erfahrungen?

PS: neben BF2 und C&C 3 funktioniert nur CS 1.6 und beim VLC Player werden Filme Pixelig angezeigt (wie bei nem Mosaik, war vorher nicht so) aber man kann Filme trotzdem gucken, es ist nich gravierend. 

ich hab nur deamen tools und es is aus aber das spiel geht trotzdem net und es steht wieder "Konflikt mit Emulations-Software entdeckt" wie kann ich das spiel starten?

versuchs mal damit dass du deamontools deinstallierst

ich hatte auch die meldung "Bitte vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem System DirectX 9.0 oder höher installiert ist, Ihre Grafikkarte die Mindestvoraussetzung erfüllt, und die Hardwarebeschleunigung nicht deaktiviert ist."

um das problem zu lösen musst du auf "ausführen" und dort "Dxdiag" eingeben
dann musst du oben auf "anzeige" und unten bei "DirectDraw-Beschleunigung" auf Aktivieren und dann testen.
wenn alles funktioniert und alles mit ja bestätigt wurde kommt nun das gleiche bei "Direct3D-Beschleunigung".

jetz müsste alles aktiv sein und C&C3 einwandfrei laufen.  ;D

ich hoffe dass ich helfen konnte.


« PC: probleme bei mafia 2Mit welchen Controllern kann man FIFA 11 spielen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...