Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Empfehlung für extrene Festplatte + Processor

Hallo!

Arbeite mit großen Datenmengen (Bilder von ca. 1 GB in Photoshop) und stoße hier an die Grenzen meines Rechners. Habe nur noch 12 GB Festplattenspeicher - hier benötige ich mehr - und etwas schneller dürften die Bearbeitungen der Bilder auch von statten gehen.
D.h. ich benötige eine schnelle exterene Festplatte (ca. 250 GB) und einen schnelleren Processor für meinen Mac G4.
Hier noch Einzelheite des Rechners:
Power Mac G4, Processor 466 MHZ, 1,25 GB SDRAM, Betriebsystem OSX 10.3.9.
Für Tipps, Empfehlungen hierzu wäre ich sehr dankbar :-)
Grüße
Anika


Antworten zu Mac OS X: Empfehlung für extrene Festplatte + Processor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne die aktuellen Aufrüstmöglichkeiten (Prozessor) und Preise leider nicht, aber ob das Aufrüsten Deines (ca. 5 Jahre alten?) Macs lohnt, halte ich für fraglich. Die Gesamtperformance steigt durch einen schnelleren Prozessor meist nicht so, wie man es erwarten würde, denn alle anderen Komponenenten behalten ihre geringe Leistungsfähigkeit. Schade nur um den vielen Arbeitsspeicher den Du nachgerüstet hast.

Upgrades bieten z.B. die Firmen Sonnet, Giga Designs, Fastmac oder Powerlogix an.

Hallo!

Danke für Deine Antwort.
Allerdings ein neuer Rechner ist im Moment nicht drinne. Habe im letzten Jahr mehrere 1000ende von Euros ausgegeben - "Umrüstung" auf OSX > dadurch bedingt alle neuen Programme +Umgebung (Scanner, Drucker ..) + neuer Flachbildschirm 23 Zoll > neue Grafikkarte für den Bildschirm > ein Fass ohne Boden.
Jetzt muss erstmal mit diesem Teil hier das Geld verdient werden.
Also Du meinst also ein stärkerer Prozessor würde hier nicht viel ausmachen. Das Geld kann ich mir ja dann sparen, muss ich halt doch noch etwas langsamer arbeiten, schade.
Bzgl. Festplatten: Habe mich mal im Internet "schlau" gemacht. Hier wird bei chip.de folgende Festplatte für schnelles Arbeiten empfohlen: Maxtors OneTouch II FW800.
Hast Du und irgendjemand sonst noch schon Erfahrung mit der Festplatte gemacht?
Liebe Grüße
Anika

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Allerdings ein neuer Rechner ist im Moment nicht drinne. Habe im letzten Jahr mehrere 1000ende von Euros ausgegeben - "Umrüstung" auf OSX > dadurch bedingt alle neuen Programme +Umgebung (Scanner, Drucker ..) + neuer Flachbildschirm 23 Zoll > neue Grafikkarte für den Bildschirm > ein Fass ohne Boden.

Den größten Teil Deiner Investitionen könntest Du ja weiter verwenden. "Überzählig" wäre nur das OS X selbst, der Arbeitsspeicher und evtl. die Grafikkarte. Vielleicht kann man das alles und den Mac selbst noch verkaufen (oder vielleicht bei Bedarf als Zweitrechner weiternutzen?).

Also Du meinst also ein stärkerer Prozessor würde hier nicht viel ausmachen. Das Geld kann ich mir ja dann sparen, muss ich halt doch noch etwas langsamer arbeiten, schade.

Nein, so pauschal kann man das nicht sagen. Schau mal bei den Herstellern nach geeigneten Angeboten und sieh Dir die Preise an. Dann musst Du selbst entscheiden ob Dir das die Sache Wert ist. Ich hab vor einigen Jahren mal einen PPC 7500 auf G3 aufgerüstet. Leider hat das nicht auf Anhieb geklappt und ich hatte etwas Stress damit. Damals hat es sich sicher gelohnt - der Rechner wurde spürbar schneller und tut heute noch gelegentlich seinen Dienst (nach über 10 Jahren).  Heute (z.B. bei meinem G4 mit 867 MHz) würde ICH es aber nicht mehr tun.

Danke Dir für die Infos!
Muss ich wohl nochmal ein bisschen in mich gehen, bevor ich hier weitere Entscheidungen treffe.
Laufen muss der Rechner und das stabil - Stress bei Umstellungen benötige ich wirklich nicht, hatte ich in letzter Zeit genung. Jetzt läuft er zumindest ...
Also nochmals danke
Grüße
Anika


« Mac OS X: Wie erstellt man .pkg DateienMac OS X: Nnichts verkaufen sondern bekommen !??!? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...