Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: apple dvd player nicht kompatibel???

hallo!
ich hab n ziemlich doofes prob mit meinem powerbook g3 (series), das ich vor kurzem bekommen habe.
wenn ich eine dvd einlege (und ein dvd laufwerk ists mit sicherheit, steht zumindest drauf-original apple übrigens) dauert es ne weile und irgendwann erscheint ne cd auf m desktop, die auch das kleine dvdlogo trägt. ich gehe also davon aus, dass die disk als dvd erkannt wird.. wenn ich dieses symbol doppelklicke, öffnet es sich und die zwei ordner video_ts und audio_ts erscheinen..
ich bin davon ausgegangen dass mit nur die dvd player software fehlt, aber wenn ich den apple dvd player in meinem mac os 10.2.8 oder auch die alte version im 9er system zu installieren versuche werden ich bei ersterem mit den worten "dieser computer ist nicht für das programm dvd player kompatibel" und im 9er system mit ähnlichem text gebremst..
wo ist da das prob???? hab auch schon vlc (video lan) als alternativen player probiert, aber das pb hat sich nur aufgehängt..
bin für jede hilfe super dankbar.
grüße chris :-\


Antworten zu Mac OS X: apple dvd player nicht kompatibel???:

Hi,
würde mal Dienstprogramm aufrufen und die Zugriffsrechte überprüfen und ggf. reparieren lassen.

Hoffe es hilft:-)

hi tomtom!
danke für die schnelle antwort! leider musste mir als ziemlichem mac newbie
deinen tipp n bisschen genauer erklären.. ausser dem ordner dienstprogramme hab ich nämlich in der richtung nix gefunden..
wenn du mit zugriffsrechten irgendwas in richtung root oder adminrechte oder so meinst fürcht ich wirds wenig bringen da ich die alle habe..
bitte nich lachen wenn ich was falsch verstanden habe ;)
grüße chris

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Programm heisst Festplattendienstprogramm und liegt im Ordner Programme > Dienstprogramme.
Dort findet Du auch die Funktion Benutzerrechte reparieren.

ok, das hab ich jetzt über weitergoogeln rausgefunden..
lass die zugriffsreparatur grade drüber laufen, aber hab irgendwie nich sooo viel hoffnung dass das problem da lag..
naja, ich lass mich gern eines besseren belehren und drück die daumen ;)
alle andreren tipps sind immernoch HERZLICH WILLKOMMEN ;)

thx mac..
übrigens hab ich nur diese version vom apple video player online gefunden..
http://www.download.com/Apple-DVD-Player/3000-2303_4-8031715.html
vielleicht läuft die ja bei mir auch garnich..
weiß jmd wos eine für meine systemvorraussetzungen gibt falls es die falsche ist?

hat wie ichs gedacht hab leider nich geholfen :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

probiers mal mit dem VLC mediaplayer, geht ab OsX

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal im System Profil - und Poste mal den Namen vom Player +Nr.

erstma thx für eure antworten ladies ;)
@maverick: mit vlc hab ichs schon probiert, der spielt ja normalerweise praktisch alles.. hängt sich nur auf.. is echt seltsam.. als würd das laufwerk nicht als dvd laufwerk erkannt oder so :(

@xrevolutionx: was meinste genau? also im system profiler stehen beim reiter "geräte und volumes" in dieser art "schaltplan" nur bei "bus": "cd-rom/dvd-rom
wo genau kann man denn playernamen und nr ablesen???
greetz chris

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm klingt n bisschen so wie mein problem, aber ich hab ja n powerbook g3 und
das laufwerk ist ein matashita dvd-rom sr-8173
es gibt im internet unterschiedliche firmwares dafür, aber ich trau mich nich wirklich da was rum zu fummeln.. am ende liegts ja auch garnich daran... mistding :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm hab mich mal im apple forum umgesehen und es scheint kein einzelfall zu sein..
hab die beiträge noch nich ganz gelesen, aber das problem scheint leider nich einfach mit nem firmware update o.ä. lösbar zu sein :(
http://discussions.apple.com/thread.jspa?threadID=421771&tstart=0

hört sich nach EXAKT meinem prob an.
trotzdem vielen dank xrevolutionx!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde auf jeden Fall dem Apple Support anschreiben! Oft findet sich ein hilfsbereiter Techniker - der Dir weiterhelfen kann.

Kostet ja nix  ;)


« imac g3 fritz box und aol dslMac OS X: meine lautsprecher funktionieren nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!