Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Keine Reaktion mehr nach Start

Wer kann mir helfen?
Mein Mac (iMac G5 glaub ich heisst er, 1,5 Jahre alt) gibt nach dem Aufstarten nicht mehr viel von sich als ein verzerrtes Bild: manchmal flimmerts, manchmal bleibt es wie eine Tapete stehen, manchmal schafft ers bis zum blauen Hintergrundbild, fährt sogar einige Symbole auf, stockt dann aber und erstarrt wieder.
Das Problem zeigte sich vor ein paar Tagen zum ersten Mal. Damals konnte ich noch eine Datensicherung vornehmen. Dann wurde es rapide immer schlimmer. Und jetzt geht überhaupt nichts mehr. Auch mit der Installations-CD bei gedrücktem c- oder alt-Taste ist nichts mehr auszurichten. Ich hab mich schon damit abgefunden, das Ding zur Reparatur zu geben.
Weiss jemand näheres über das Phänomen?


Antworten zu Keine Reaktion mehr nach Start:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

P-Ram reset oder beim starten "shift" Taste drücken

- wäre ein Versuch

Neue Programme installiert oder updates?
Wenn Garantie - ab zum Techniker!

Werd ich gern mal probieren.
Nur: was ist P-RAM reset?

Und: Garantie ist leider abgelaufen. Bringts wohl was, trotzdem einen Techniker zu bemühen? Zu teuer? Oder wäre wohl ein neuer iMac G5 angebracht? Sofern der was wirklich neues zu bieten hat...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PRAM reset
Apfel+Wahl+P+R + 3 Startpings abwarten loslassen


Wenn das nicht funkt +

Mac OS X Festplattencheck per fsck für 10.3
Nach Neustart bzw. nach dem Startton Apfel+S gedrückt halten

Bei der Eingabeaufforderung angelangt:
/sbin/fsck -fy eintippen, (bei deutscher Tastaturbelegung muss entsprechend
-sbin-fsck ßfz verwendet werden)

Überprüfung abwarten -Kommt als Ergebnis * File System Was Modified *
die fsck Eingabe wiederholen, solange bis
* The volume (+ Festplattenname) appears to be OK * kommt

Dann reboot eingeben und Return drücken, der Mac sollte gewohnt neustarten.

Nimm mal die Ram Rigel raus - erst einen rein- Starten -dann den anderen rein - starten (viell. einer defekt)
Ich würde mal alles durch gehen was es sein könnte, dann erst zum Tehniker!


« WaWi Programm für macDisplay kaputt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...