Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Webcam bei aMSN funktioniert nicht (MacBock)

Hi,
da bei der Mac-Version des MSN Messenger die Option fuer Videokonferenzen nicht enthalten ist, habe ich mir aMSN runtergeladen. Hier ist diese Funktion nun enthalten, ich kann sie jedoch nicht nutzen, da ich folgende Meldung bekomme wenn ich die Webcam starten will: "Sie sind hinter einer Firewall oder einem Router"
Was muss ich denn anstellen um die Webcam nutzen zu koennen?
mfg
Carsten
Please help me :'(


Antworten zu Webcam bei aMSN funktioniert nicht (MacBock):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kannn es leider nicht nachvollziehen, da ich kein MSN benutze und keine WebCam besitze. Ich glaube aber, Du musst im Router die NAT-Ports 6890-6900 (TCP & UDP) öffnen und auf Deine interne IP-Adresse umleiten (port forwarding). Anschliessend kannst Du in den Preferences von aMSN die WebCam konfigurieren.

Das hoert sich zumindest schonmal nicht schlecht an. :) Kannst Du mir auch veraten wie ich das machen kann?
Sorry, ich bin noch ein ziemlicher Anfaenger auf dem Mac. Hab ihn auch erst seit gut einer Woche...
Vielen Dank
mfg
Carsten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Carsten,
Da Du ein MacBook hast, ging ich automatisch davon aus, dass Du über einen WLAN-Router ins Internet gehst. Ist das so? Welchen Router hast Du?
Das ganze ist ein Firewall-Konfigurations-Problem. Wenn Du einen Router mit Firewall benützst (die Mac Firewall wäre dann ausgeschaltet), dann ist die Einstellung auf dem Router zu machen. Der Router hat dann sicher ein Web-Interface mit einer IP-Adressse so ähnlich wie 192.168....... wo Du die Konfiguration verändern kannst.
Markus

aaaaaah, jetzt hab ich's gecheckt, ok!
Merci beaucoup fuer die Erklaerung!!!  :)


« mac miniIsynch synchronisiert nur Kalender auf meinem Palm Zire71 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!