Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Ihre Frage: kennt jemand den Rückstell-Minitaster am Moterboard G4

ich habe ein Problem, ***   M 8570   ***
PowerMac G4 2x 1,25 GB, 128 MB ATI Grafik, 2 Platten IDE, * SATA-Karte 4 intern/4 extern

Als ich ein Problem mit dem Mac hatte, nach dem Einbau einer SATA HD ging nichts mehr. Der Einschaltknopf leuchtete so lange er gedrückt wurde, ein Start kam aber nicht zustande. Hilfe bekam ich von VERAX, ein Ingeneur dort meinte, daß am Mainboard ein Minitaster ist der alles rückstellen kann. Das half dann, den Rechner wieder flott zu bekommen. Das Ergebnis im Nachhinein, laufende Abstürze, zuletzt läßt sich keine Eingabe mehr ausführen. Beide USB Anschlüsse sind tot, eine Tastatureingabe ist also nicht mehr möglich. Kann das Board kaputt sein?


Antworten zu Mac OS X: Ihre Frage: kennt jemand den Rückstell-Minitaster am Moterboard G4:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann sein. Aber ich würde erstmal alle entbehrliche (nachgerüstete) Hardware rausschmeißen und den nackten Rechner nochmal ausprobieren. Tritt der Fehler immer noch auf hast Du ein (ggf. teures) Problem.

Läuft der Rechner "nackt", dann schmeckt ihm irgendeine Deiner eingebauten Komponenten nicht. Oder zwei Komponenten kriegen sich gegenseitig in die Haare.

Ich hab mal Stress wegen einer nachgerüsteten ATA-Karte gehabt. Als ich sie entfernt hatte lief der Mac wieder wie ein Uhrwerk.

Auch nicht für den Mac freigegebene Speicherchips können die wundersamsten Reaktionen hervorrufen. Stundenlang lief die Kiste und urplötzlich hängte er sich auf. Im PC lief der Chip dagegen anstandslos.

vielen Dank für die Antwort,
ich versuche die Vorschläge, jedoch kann ich mir diese nicht vorstellen, da ich früher schon mal die Festplatte eingebaut hatte, damals lief alles problemlos. Ich werde jetzt die Karte, es ist ja lediglich die SATA- Karte, entfernen. Mal sehen was dann passiert. Leider hat das nichts gebracht.


« Mac OS X: Mac OS X: Ihre Frage:datenübertragung von imac OS 9.2 auf mac mini OSMac OS X: exe translator »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!