Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Zweite interne Festplatte als Startvolume

Hallo.
Und noch eine Frage. Ich habe Hier einen Mac G3 mir zwei internen
Festplatten. Auf dem Startvolume 1 ist OS 9.2 installiert.

Ich möchte gern auf der zweiten Festplatte OSX 10.2 Installieren
und dann über die Option Startvolume jeweils dei Festplatten
auswählen können.
1. Geht das?
2. Wie jumpe ich die zweite Festplatte?

Hoffentlich versteht mich jemand.

Please help
Thanks
input0173

 


Antworten zu Zweite interne Festplatte als Startvolume:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klar geht das, habe noch einen älteren Powermac 9500, da ist auf einer 20 GB IDE mit nem extra Kontroller OSX und auf der normalen internen SCSI dann OS 9.1.
Nur ich kann noch nicht direkt mit Startvolume auswählen weil mein Rechner nicht offiziell vom OSX unterstüzt wird.
Habe da nen kleines Tool das das macht.
bei Dir sollte das ohne Probleme gehen.
Welcher G3 ist denn das ?
Modell usw.?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2. Wie jumpe ich die zweite Festplatte?


Indem Du beim Rechnerstart die Optionstaste (alt-Taste) gedrückt hältst. Beachte, dass die Tastatur dafür direkt am Mac angeschlossen sein muss - ohne zwischengehängtes Hub.

« Brennersoftware für OSX 10.2Mac OS X: Akkuproblem? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!