Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X - Installer starten

***mademobile***Hallo,

Ich habe seit kurzem einige Macs zu betreuen, bei dem einen wurde anscheinend das Admin-Passwort geändert und ich will es nun zurück setzen, das soll laut einiger Hinweise im Netz über den Installer gemacht.

Nun bekomme ich den Installer aber nicht gestartet. Weder mit dem Drücken von C noch S oder über Command-Option-Shift-Delete (ich weiß nicht genau ob es sich um ein Apple-Rom oder ein anderes handelt), jedes Mal startet er normal in den Anmeldebildschirm.

Könnt ihr mir helfen?
Ich weiß auch nie genau wann ich die Tasten genau drücken muss, im Moment halte ich sie direkt nach dem Startsound bis er hoch gefahren ist.


Antworten zu Mac OS X - Installer starten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
im Moment halte ich sie direkt nach dem Startsound bis er hoch gefahren ist.

Du kannst die Tasten loslassen, wenn das System gestartet wird.

... das Admin-Passwort geändert und ich will es nun zurück setzen, das soll laut einiger Hinweise im Netz über den Installer gemacht.

Du weißt, dass Du die zum Rechner gehörende System-CD einlegen musst? Die gedrückte "C"-Taste sagt dem Mac, dass er von der eingelegten CD starten soll. Diese muss zum jeweiligen Mac-Modell passen (oder eine einzeln gekaufte universelle System-CD sein). Außerdem muss die Tastatur direkt am Mac angeschlossen sein (kein Hub dazwischen). 
« Letzte Änderung: 16.11.07, 21:04:37 von t3calypso »

***mademobile***Ja das ich die SystemCD einlegen muss wusste ich, aber anscheinend ist das Laufwerk nicht ganz in Ordnung...

Danke für deine Antwort.

Gruß
kaanji

PS: Woran erkenne ich das der Rechner hochgefahren ist, gibt ja anscheinend einen Punkt vor dem Anmeldebildschirm.

Du drückst auf die C taste sobald du den Start Gong hörst und lest die Taste wieder los wenn du das Rotierende Symbol siehst. Wenn du die C Taste länger gedrückt hälst geht's nicht.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hab vorhin was falsches geschrieben: Du must nicht Apfel-C drücken sondern nur die Taste "C".

Könnte auch sein, dass das CD-Laufwerk nachträglich eingebaut worden ist und am Mac nicht bootfähig ist. Dann hast Du schlechte Karten.

Ob das funktioniert weiß ich nicht, aber Du könntest versuchen den Inhalt der System-CD auf eine externe Festplatte zu kopieren (dafür brauchst Du den CarbonCopyCloner, sonst kommt kein gültiges System dabei heraus) und davon zu starten. Das Startvolume lässt sich bei laufendem Mac in den Systemeinstellungen > Startvolume einstellen oder beim booten mit dem Drücken der alt-Taste.

Sobald der Apfel und das kreisende Rad verschwunden sind und der blaue Bildschirm erscheint, hat er ein System gefunden und startet damit.


« Mac OS X: Von interne Lautsprecher auf Headset umschalten?Mac OS X: Fernsehkarte unter 10.5 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Botnetz
Ein Bot-Netz (englisch "Botnet") ist ein Zusammenschluss von mehreren tausend Rechnern und anderer intelligenter Geräte (zum Beispiel Smart-Home Hardware, ...