Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Klassik OS: Wechselplatte für Mac und PC formatieren?

Hallo,
Ich möchte eine Wechselfestplatte mit 80 GB sowohl am Mac
(MacOS 9.2.2) als auch am PC (Windows XP) als Backup-Medium verwenden.
Wenn ich sie unter Mac als Dos-platte formatiere hat sie nur noch 10 GB. Als HFS erkennt sie der PC nicht mehr (ist das normal? oder stimmt was mit meiner PC-Exchange-einstellung nicht?)
Wenn ich sie unter XP formatiere NTFS oder FAT32 erkennt mein Mac sie nicht mehr. Gibts eine Lösung?
Vielen Dank für Unterstützung bei der Suche danach.
mfg Bobby


Antworten zu Klassik OS: Wechselplatte für Mac und PC formatieren?:

Hallo,

ich würde jetzt so einfach mal sagen, daß du die Platte partionieren solltest. 40 GB Win  und 40 GB Mac.

Gruß, Matthias


« Klassik OS: Mac os 9Klassik OS: Ordner lässt sich nicht löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!