Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage zum USB Stick 2.0

Hi Leute :)
Ich würde gerne meinen Daten auf meinem USB Stick verschlüsseln.
Auf diese Daten möchte ich aber sowohl auf meinem Mac als auch auf meinen Windows Rechner (XP) auf der Arbeit zugreifen können.
Geht das? Daten verschlüsseln und eben diese unter 2 verschiedenen Betriebssystemen zu nutzen?

LG
Sven 


Antworten zu Frage zum USB Stick 2.0:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal, ob das was für Dich ist:

http://www.truecrypt.org/downloads.php
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nabend t3...  :)
Also wenn ich es richtig verstehe brauche ich 2 Programme, eines was mir auf meinem Mac den Stick öffnet und wenn ich den Stick im Windows Rechner habe, eines was dann dort den Stick öffnet? Habe ich das so richtig verstanden?

Muss ich wie beim Mac so etwas wie ein .dmg erstellen, oder kann ich einfach den ganzen Stick so lassen und einfach meine Daten drauf packen? Ach ja und muss ich den Stick noch formatieren, nee nä?  ???

Gruss
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist vielleicht etwas umständlich, sber du könntest die Daten als .RAR Archiv mit Passwort packen. WinRAR kann das dann entschlüsseln, ob der gute alte Stuffit das auch schafft, weiss ich allerdings nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich verwende auch TrueCrypt 5 - würde mich interessieren ob es mit Windows wirklich auch geht - leider noch nicht versuchen können!

lg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Ihr  :D
Also ich werde einfach mal beides testen, einmal den Vorschlag von
nico und den Vorschlag von t3calypso  ;)
Blöd das ich nur auf der Arbeit einen Windows Rechner habe... gähn... aber ich wüsste auch gar nicht was ich noch mit nem Windows Rechner machen sollte... meine Apple´s brauchen einfach zu viel Zuneigung ;D

Bis dahin.

LG
Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
... Habe ich das so richtig verstanden?

Ich hab TrueCrypt auch noch nicht selbst ausprobiert und im Moment auch keinen Bedarf dafür. Es wurde von Jörg Schieb im "Angeklickt"-Podcast gezeigt, und ich hatte gesehen, dass es auch eine Mac-Version gibt. Hier kann man dein Beitrag nochmal nachlesen:

http://www.wdr.de/tv/aks/angeklickt/2008/20080502_daten-verstecken.jhtml
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich hab TrueCrypt auch noch nicht selbst ausprobiert und im Moment auch keinen Bedarf dafür.
Hier kann man dein Beitrag nochmal nachlesen:

http://www.wdr.de/tv/aks/angeklickt/2008/20080502_daten-verstecken.jhtml
 

Hallo t3calypso  :)
Sehr interessant dein Link. Ich habe auch noch ein wenig weiter geschnüffelt und dies hier gefunde:
http://www.aptgetupdate.de/index.php/2008/02/06/truecrypt-5-ist-da-mit-mac-os-x-gui/

Dort schreibt einer dieses hier:
Mein verschlüsselter USB Stick funktioniert sowohl unter Mac OS X, als auch unter Windows. Die neue Linux GUI muss ich mir nachher auch mal gleich reinziehen.
Aber was ist den GUI ??? Habe ich glaube ich schon mal gehört, aber hab keinen Dunst wie das schmeckt ;D
Ok, Spass beiseite, also ist es doch so, dass wenn man Truecrypt sowohl auf dem Mac als auch auf dem Windows Rechner installiert hat, dass man dann seinen Stick auf beiden Rechnern auslesen kann, richtig?

Bis dahin  ;)
Danke & Gruss
Sven 
« Letzte Änderung: 24.05.08, 16:46:05 von Seven7 »

« Hallo brauche hilfe habe ein Mac ox wollte webcam instalien Mac OS X: Adium / Nutzerbild »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!