Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Browser Apple-Safari / Klappmenü Adressleiste

.
Bitte um Aufklärung:

Browser IE und Firefox bieten in der Adressleiste rechts einen kleinen Pfeil zum Ausklappen der Adress-History.

In der Adressleiste vom Safari-Browser (Apple) existiert solches Bedienelement nicht
oder habe ich nur nicht gefunden wo solches Element aktiviert wird ??

Zwischen Adressleiste und Sucheingabe ist zwar eine "Minikugel" zu sehen - aber ohne Funktion.

Sobald ein erster Buchstabe in die Adresszeile getippt wird, klappt ein "History-Menü" nach unten wie bei anderen Browsern. -> Mausklick in die Zeile genügt nicht (so wäre es mir aber willkommener).

Bzw. genügt zum Adressaufruf aus dem Verlauf und den Favoriten - nur eben nicht aus der Adress-History.

 


Antworten zu Browser Apple-Safari / Klappmenü Adressleiste:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich glaub sowas gibts da nicht. Nur über den Verlauf und die Eingabe. Benutze ihn aber nicht oft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Doch doch, das gibt es :-)

Einfach länger auf den Vor- oder Zurück-Pfeil drücken, dann erhälst du die gleiche History wie bei anderen Browsern. Meiner Meinung nach so sogar etwas angenehmer gelöst als durch diesen "Mini-Pfeil" etwa im Firefox.

Siehe Screenshot:


 

.
Vielen Dank Nico

für das Ergebnis zu später / früher Stunde

Ich habe trotzdem kein Glück - trotz drücken des Pfeiles seit ich Deine Mitteilung las. -Ich probiere weiter.

Ob es daran liegt, daß ich als Startseite "blank" wingestellt habe - werde ich auch noch testen.

thx

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich hab ja die Windows-Variante, Du auch MK oder?

Wenn ich heute 2 Seite besuche, dann geht das mit dem Pfeil. Aber ich bekomme z.B: keine von gestern zu sehen. Der Pfeil ist auch grau wenn ich Safari neu aufrufe. Also praktisch zeigt er nur die der aktuellen Sitzung an

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das macht der Firefox bei mir auch nicht anders: Immer nur die aktuelle History wird gespeichert (Siehe Bild). Das ist aber (habs getestet) unabhängig von der Startseite.


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aha. Das ist dann in der Windows-Variante anders, da werden alle eingegebenen urls angezeigt im FF auch im IE.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh, kleines Missverständnis. Ich dachte ihr meintet den kleinen Pfeil am "Zurück" oder "Vorwärts" Button. In der URL-Leiste hat auch mein Safari keine History-Funktion, nur die automatisch ausklappende bei URL-Eingabe.

In dieser kann ich aber mit Maus oder Pfeiltasten eine Seite auswählen und mit Enter aufrufen.

.
Hab unmittelbar nach Nicos "Licht aus" mit bekommen, daß mit den Pfeilöen "links + rechts" eine Art "sitzungs-history der URLs" entsteht - beim nächsten Start des Browsers ist die nicht vorhanden - baut sich neu auf.

Ok - danke !!
 

.
@ Dr.Nope :

Daß der Browser unter Regie eines Mac und Apple-BS anders reagieren könnte - so weit hatte ich gar nicht abstrahiert - meine Frage nur nicht unter "Apple" platziert - eben weil Windows-Anwender (Ausgangssituation schlecht geschildert).

Aus Euren Antworten lese ich aber, daß auch mit Apple-BS der Safari "das kleine Nesthäkchen" nicht anbietet.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ja, ist wohl genau gleich. Hat auch was für sich. Aber wenn sich jemand mit den Safari auskennt, dann hier in dem Bereich, darum hab ich es hier her geschubst.

.
Alles ok - hab's Thema doch wiedergefunden.

Da der Safari nach meinem Empfinden nach dem IE und vor dem Firefox rangiert, fummelt man eben etwas damit in der Gegend rum...und möchte Parallellitäten wiederfinden...
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

die gesamten Url´s findet man im Verlauf - nach Datum sortiert

Unter Safari-> Einstellungen -> Automatisch ausfüllen -> klick on andere Formulare


Dann werden Suchwörter zB.: google URL gemerkt - und erscheinen bei Eingabe


Pfeil -> Rücklauf pro Sitzung!

 

.
Danke XrevolutionX -

Deine Darstellung unterstreicht nochmals das, was mein letzter Satz in der Ausgangsbeschreibung sagen sollte.

Auch Safari "vergißt nichts" - nur bietet der Browser (nach neuem Aufruf) dieses Klappmenü der Adressleiste erst an, wenn mindest ein Buchstabe in der Adressleiste getippt wurde.

Auch daran werde ich mich gewöhnen...
 


« betriebsystemHallo brauche hilfe habe ein Mac ox wollte webcam instalien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!