Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Kaputter iMac, Bildschirm geht nicht, Parameter RAM Reset geschadet?

Guten Morgen!

Ein Freund hat einen der alten iMacs (ohne TFT) und da geht der Bildschirm nicht mehr, bleibt einfach dunkel und zeigt nichts an.

Hochfahren tut er aber in Ordnung, mit Ping übers Netzwerk erreicht man ihn sogar. Und dann hab ich gestern nach Tastatur-Kürzeln zum CD-Auswurf gesucht und dabei APFEL + ALT + P + R (Parameter RAM Reset) beim Start gefunden und mal gemacht...

Seitdem kommt beim Starten auch wieder der Startsound, der kam vorher nicht. Nach 5 Sek. schaltet er sich aber wieder aus, nix mehr mit hochfahren. Der nächste Start macht dann so komische Klack-Klack-Klack Geräusche, aber ohne Startsound und ohne hochfahren etc...

Zieht man dann den Netzstecker, kommt wieder der Startsound, er schaltet sich gleich wieder aus... etc. Schlimmer Kreislauf halt. Hat jemand eine Idee?

Danke!
nico


Antworten zu Mac OS X: Kaputter iMac, Bildschirm geht nicht, Parameter RAM Reset geschadet?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hey nico :-)
Also mit dem kannst nichts kaputt machen, sollte da eigendli das startvolumen zusehen sein. Also es könnte an der Batterie liegen oder am Mainboard.
Hast schon mal eine Netzwerkverbindung versucht ? - dann kann man eine Fehlerhafte Fp ausschliessen. Mit der Starter CD geht nix?
..oder Reboot ?
...beim starten  Apfel + S drücken, wenn du "lokalhost:/ root# siehst gib ein: fsck ßz
es erscheint fsck -y (weil die englische Tastatur verwendet wird beim (Single-User-Modus) Achtung Leertaste zwischen fsck und ßz nicht vergessen!
Info für diejenigen die 10.3 benutzen: "fsck ßf" = fsck -f verwenden (Journaled Volume)
..... jetzt führt er sämtliche Selbsttests durch, sollte er Teile reparieren, am Ende (nach der #) solange "fsck ßz" eingeben bis nichts mehr zu reparieren ist.
...dann "reboot" eingeben und hoffen das er diesmal komplett startet
du kannst auch noch versuchen beim starten die "Umschalt" (shift) zu drücken, das ist der sogenannte Safe-Boot-Modus, bei dem alle unnötigen Kernel-Erweiterungen (kexts) ausgeschaltet und alle Elemente ignoriert werden, die im Systemeinstellungsfeld Startobjekte festgelegt wurden.
..leider fällt mir sonst auch nix ein :-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Alsooooo, ich kann doch nichts erkennen mit dem kaputten Monitor (erster Satz :-))

Netzwerk-Ping ging zuerst, er fuhr auch hoch vor dem PRAM Reset (hat man gehört, FP ging an etc), hat CDs geschluckt und wieder ausgegeben, und liess sich wieder herunterfahren.

Batterie ist ion Ordnung, Spannungstest zeigt 3,63 Volt. Vor dem PRAM Reset ging alles, bis auf den Monitor, ich hab gelesen habt, dass man sowas damit evtl. reparieren kann - jetzt geht gar nix mehr :-(  

Hi

Hast du zuletzt OS X aufspielen wollen?
Dann hast du einen Firmwere conflikt.
Starte über system CD mit externen Monitor (ab 400er) und mach update:
http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=88010&sessionID=&kbhost=kbase.info.apple.com%3a80%2f

Wenn er nicht mit ext. Monitor läuft ist der Graphikchip defekt. Ist häufig so!
Wenn es ein alter vor 350er ist, ist der Zeilentrafo def. Dann kann ich ihn dir reparieren.

Gruß...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist glaub ich ein DV 350, also das Modell vor dem mit VGA Ausgang :-)

(zumindest haben meine Nachforschungen mit MacTracker das ergeben)

OS X ist drauf, die 10.2er (die für Safari wichtige) Und die System CD hab ich auch nicht mehr...


« Klassik OS: arabische e-mailMac OS X: AirPort Extreme Station »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
TFT
Die Abkürzung TFT steht für "Thin Film Transistor" und ist ein Flachbildschirm. Fast alle Flachbildmonitore arbeiten mit der TFT-Technik. Eine weit verbreitete ...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...