Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Altes iBook als server ---> Stromverbrauch?

Hi Leute,
ich hab vor Kurzem ein altes iBook G3 mit 366MHz Prozessor und 10GB Festplatte als shoutcast (internetradio) und webserver konfiguriert und in den Keller gestellt. Das iBook soll 24/7 laufen, die Festplatten sind so eingestellt, dass sie bei nichtnutzung automatisch ausgeschaltet werden, die Displaybeleuchtung ist aus.
Meine Frage ist nun: Wie viel Strom braucht das Teil? Der server ist eigentlich nicht wirklich 'busy' er hostet nur ne kleine hp und eben den shoutcast server.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Antworten zu Mac OS X: Altes iBook als server ---> Stromverbrauch?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der wirklich Stromverbrauch lässt sich nur mit zwischengeschalteten Messgeräten ermitteln. Maximal dürfte es der Wert sein, der auf dem Netzteil steht ..

Gruß
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls es noch relevant ist, erfahrungsgemäß ist der Stromverbrauch nicht besonders hoch, da das iBook ja nicht nonstop unter Vollast läuft. Allerdings würde ich dir auch ein Messgerät empfehlen, falls du sicher gehen willst, die gibt es ab 20 € zu kaufen. Ich weiß gerade nicht ob man bei iBooks den Akku so ohne weiteres entfernen kann, wenn ja solltest du das vorher jedoch eventuell tun.


« Mac spuckt CD wieder aus.Mein MacBook Startet nicht sofort und schaltet plötzlich aus! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!