Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bilder plötzlich nicht mehr zu öffnen

Hallo,

habe das Problem, dass ich plötzlich diverse Fotos (jpg/jpeg-Format) nicht mehr (in der Vorschau - Version 6.0.1 (765.6)) öffnen kann. Es kommt die Fehlermeldung "Die Datei XY konnte nicht geöffnet werden, da Sie nicht die Zugriffsrechte haben, um sie anzuzeigen. Um die Zugriffsrechte anzuzeigen oder zu ändern, wählen Sie das Objekt im Finder aus und wählen Sie Ablage > Informationen“.

Wenn ich auf "Informationen" gehe, steht dort, dass ich (mein Benutzerprofil und z.T. auch "everyone") Lese- und Schreigerechte hätte und schreibgeschützt sind die Fotos auch nicht.

Gestern hatte ich auch Fotos bearbeitet (und teilweise in andere Ordner kopiert) und der Fehler trat bei den selben Dateien nicht auf. Heute sind in einigen Ordnern manche Fotos wie gewohnt zu öffnen, bei anderen kommt die Fehlermeldung. Habe ansonsten nichts wissentlich verändert.

Die Software auf meinem Mac ist OS X 10.8.5.

Kann mir jemand helfen, wo das Problem liegt und was ich machen muss, um wieder an meine Fotos heranzukommen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!


Antworten zu Bilder plötzlich nicht mehr zu öffnen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde mal mit der recoverypartition starten und dann mit dem festplattendienstprogramm die rechte überprüfen und gegebenenfalls reparieren.

Danke, funktioniert wieder!


« Gratis Video Converter für iPhone iPadInstall cd 2 fehlt deshalb beenden aber wie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!