Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe!!! Partition der externen Festplatte geht nicht mehr... Hilfe!!!

  Hallo zusammen. Bei meinem guten alten Mac:

  Computername:   Power Mac G4 (AGP-Grafik)
  Computermodell:   PowerMac3,1
  CPU-Typ:   PowerPC G4  (2.8)
  Anzahl der CPUs:   1
  CPU-Geschwindigkeit:   400 MHz
  L2-Cache (pro CPU):   1 MB
  Speicher:   1.62 GB
  Busgeschwindigkeit:   100 MHz
  Boot-ROM-Version:   4.2.8f1

habe ich ein Problem mit meiner externen Festplatte:
USB to ATA/ATAPI Bridge:

  Kapazität:   931.51 GB
  Wechselmedien:   Ja
  Absteckbares Laufwerk:   Ja
  BSD-Name:   disk2
  Version:   1.00
  Bus-Strom (mA):   500
  Geschwindigkeit:   Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:   JMicron
  OS 9 Treiber:   Nein
  Produkt-ID:   0x2339
  Seriennummer:   912FFFFFFFFF
  S.M.A.R.T.-Status:   Nicht unterstützt
  Hersteller-ID:   0x152d
  Volumes:
Sound_Video_Foto:
  Kapazität:   698.63 GB
  Beschreibbar:   Ja
  Dateisystem:   HFS+
  BSD-Name:   disk2s1
  Mount-Point:   
Daten 2:
  Kapazität:   232.88 GB
  Verfügbar:   202.4 GB
  Beschreibbar:   Ja
  Dateisystem:   Journaled HFS+
  BSD-Name:   disk2s2
  Mount-Point:   /Volumes/Daten 2

Da es kaum noch möglich war größere Datenmengen auf die Festplatte zu übertragen habe ich mal mit Sophos Anti-Virus Version 7.3.10C alles überprüfen wollen.
Als ich die Partition 1 (Sound_Video_Foto) überprüft habe hat sich die Platte scheinbar aufgehängt.
Um nicht voreilig zu agieren, weil der Mac nun mal ziemlich langsam ist, habe ich 1.5 Tage gewartet und ihn laufen lassen. Da ich aber übers Wochenende nicht da war und ihn nicht zu überlasten habe ich dann einfach den Saft abgeschaltet weil es anders nicht möglich war abzuschalten.
Seit dem wird (Sound_Video_Foto) nicht mehr gebootet.
DAs Festplatten Dienstprogramm zeigt die Patition zwar noch an, sagt aber nach Reparatur Versuch:

Festplatte „Sound_Video_Foto“ überprüfen und reparieren
HFS+ Volume wird überprüft.
Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
Katalog wird überprüft.
Ungültige Knotenstruktur
Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden.


1 HFS-Volume überprüft
   1 Volume konnte aufgrund eines Fehlers nicht repariert werden.

Hat irgendjemand eine Idee was ich noch versuchen kann um meine Daten zu retten?

Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!! Hilfe!!!


Antworten zu Hilfe!!! Partition der externen Festplatte geht nicht mehr... Hilfe!!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun was mir als erstes dazu einfällt, wäre die festplatte mal in einem anderen Gehäuse zu testen. Kann ja sein das die Brigde kaputt ist. Das zweite wäre dann das die Festplatte kaputt ist.
Ist einen Bekannten gerade jetzt auch passiert, eine noch nie benutzte Platte aus der Original verschweißten Tüte genommen und eingebaut in das NAS, dort lief sie ca. 2 Tage, dann ging nichts mehr, kaputt. Gottseidank hatte er die daten vom NAS vorher auf dem Schreibtisch liegen so das sie im Timemaschine-backup noch vorhanden waren.

Im Grunde ist das immer wieder ein Fehler den viele machen, die Daten zwar sichern aber nur auf einer Platte, so kann es halt passieren das wenn die stirbt alles weg ist.


« timemachine backup importieren Mac von Malware befallen, Facebook gesperrt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!