Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac Pro Early 2008

Habe mir einen Mac Pro (early 2008) ersteigert. Der ehemalige Nutzer versicherte mir, dass Hardware Original ist (8x2,8 Ghz, 8GB Ram, NVIDIA 8800).
Bevor er mir den Mac zusandt, hat er scheinbar das komplette System formatiert. Er gab mir die Installations CD‘s mitsamt der Mac OS Snow Leopard auf den Weg. Nun sitze ich hier, habe den Mac per DVI-HDMI Adapter an meinem Monitor angeschlossen und bekomme kein Bild. Beim Start des Macs, gibt er den normalen Startton wieder, aber ich sehe nicht was passiert. Habe daraufhin das Laufwerk physisch geöffnet und versucht eine Installations CD, sowie die Snow Leopard CD einzulegen. Hat jedoch alles nichts gebracht.
Bin auch extra noch mal los um neue DVI Kabel und einen neuen Adapter zu kaufen, bewirkte alles nichts.
Bitte um Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
Jonathan Grießl  


Antworten zu Mac Pro Early 2008:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also wenn der Startton kommt dann ist das schon mal gut.
Hast Du mal versucht beim Einschalten dann auf der Tastatur "C" zu drücken?
Oder die "alt" (wahl) taste, damit das Bootmenü kommt?
So kannst Du wenigstens schauen ob die Grafikkarte was ausgibt.


« Mail-Account „auf einmal" ohne Verbindung vom WebmailserverProbleme nach dem Upgrade von Sierra auf Mojave / Sierra-Installationsdatei gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!