Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

JAVA

Ich habe ein MAC-Book AIR. Betriebssystem Mojave
Browser: Safari, Firefox, Opera.

Ich war die ständigen Werbungen leid und habe auf private Mode umgestellt und auch einige Sicherheitseinstellungen vorgenommen.

Jetzt funktioniert JAVA nicht mehr, und zwar auf keinem Browser.
Und ich finde um's Verrecken nicht, welche Einstellung ich - vermutlich in den Systemeinstellungen vorgenommen habe, die das bewirkt!

Hat jemand einen Tipp für mich?


Antworten zu JAVA:

Die Variante: Java komplett deinstallieren, Rechner neu starten, Java in aktueller Version downloaden und neu installieren kommt nicht in Betracht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab's Deinem Vorschlag entsprechend versucht. Ohne Erfolg.
Ich bekomme immer noch die Meldung, mein Browser - und wie gesagt, unabhängig davon, welchen Browser ich benütze - würde JAVA nicht akzeptieren.
Komisch
Diesmal habe ich bei JAVA zur Probe fast alles erlaubt, was zu erlauben möglich ist. Trotzdem klappt's nicht.

Matthias

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ich bekomme immer noch die Meldung, mein Browser - und wie gesagt, unabhängig davon, welchen Browser ich benütze - würde JAVA nicht akzeptieren.

dein browser? unabhängig vom browser? äh häh?
und was willst du überhaupt machen was java erfordert?

« Update Mohave hängt fest. Daten vorher nicht gesichertDrucker nicht angeschlossen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!