Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Amiga Start

Hallo ich habe seit Jahren meinen Amiga 500 wieder ausgepackt und wollte mal wieder damit Zocken.Habe alles angeschlossen, aber nur ein Grüns Bild und die Power Leuchte blinkt, hab ich etwas falsch gemacht. ? ???


Antworten zu Amiga Start:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grüner Bildschirm heißt, daß kein oder zu wenig Chip-RAM vorhanden ist.

Am besten mal aufschreuben, sauber machen und alle gesockelten Chips leicht anheben und wieder fest reindrücken. Oder gleich mit Kontaktspray säubern.

Wenn eine Speichererweiterung mit akkugepufferter Uhr drin ist, ausbauen und nachsehen, ob der Akku ausgelaufen ist. Die Säure kann ernste Schäden verursachen.

Ansonsten mal bei amiga-news.de oder a1k.org im Forum nachfragen, da lesen Hardwarespezialisten mit, die können dir genau sagen, welche Chips für das Chip-RAM ausgetauscht werden müssen.

Gruß Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei mir reichte es, den Agnus festzudrücken. Der müßte eine Halteklammer haben.

Tomcat


« flashbackA4000 und CV64/3D wollen nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...