Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wollte ich immer schon mal fragen...

Hallöchen,

immer wieder sehe ich im Netz, dass es ein Kickrom/start 3.5 geben soll! (nicht OS 3.5)

Gibt es das wirklich, und wenn ja, wofür wird es gebraucht?

Ausserdem suche ich einen guten Bildbetrachter mit Thumbnailunterstützung... ähnlich wie ACDSee oder IrfanView auf dem PC... der Grafikkarten unterstützt.

Weiss da jemand was?

Gruß
zappalight

P.S. Witz der Woche: Wer verkauft mir günstig seinen Amiga 4000 T ?...;-)





Antworten zu Wollte ich immer schon mal fragen...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kennst du Picshow (http://ftp.uni-paderborn.de/aminet/), das ist von Thomas Rapp (der hier immer antwortet :-))

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
immer wieder sehe ich im Netz, dass es ein Kickrom/start 3.5 geben soll! (nicht OS 3.5)

Das ist ein Fake. Da hat einer ein 3.1er ROM genommen und ein paar Versionsnummern und Texte geändert. Wer weiß, was er sonst noch geändert hat.

Ein offizielles 3.5 ROM gibt es nicht und wird es nie geben.

Gruß Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Siehst du, DER Thomas  ;)

Kickstart 3,5 gibt es schon, aber nur in einem Amiga-Prototypen (Amiga Walker), der dann doch nie auf dem Markt erschienen ist.
Ich glaube es gibt nur 3 Prototypen davon!?

Hier ein Bild von diesem Gerät;
http://www.arnim-wolff.de/walker.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Den Walker kenne ich, aber das Kickstart 3.5 aus dem Walker hat nichts mit dem OS3.5 von Haage&Partner zu tun. OS3.5 basiert auf Kickstart 3.1 und wird vermutlich mit dem o.g. nicht laufen.

Gruß Thomas

Hi,

mensch Thomas... Hut ab!

Dein Programm gefällt mir sehr, obwohl ich noch nicht die Zeit hatte, mir dessen Fähigkeiten genauer anzusehen...

Nach einfachem Überflug, vermisse ich aber eine Thumbnail-Preview-Funktion... - suche ich vergeblich?

Ansonsten finde ich, ist es einer der besten Bildbetrachter für Amigas mit Grafikkarten!

Gruß
zappalight




Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schonmal auf http://home.t-online.de/home/thomas-rapp/amiga vorbeigeschaut ?

Gruß Thomas

Hi Thomas,

na, das ist doch was!!!

Das Thumb-Programm ist das Tüpfelchen auf dem I !

Es läuft bei mir zwar etwas langsam, das liegt aber wohl an der CPU-Power... immerhin habe ich ja nur 40 Mhz.

Aber mit PPC...oder einer 60060-CPU ist das schon eine vollwertige Sache!

Empfehlung an alle, die einen Bildbetrachter suchen!

Vielen Dank!

zappalight

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich kenne deine Konfig nicht. Auf einem 16- oder 24bit-Screen ist es deutlich schneller als mit 256 Farben. Aber es stimmt schon, Prozessor-Power ist das A und O. Und optimierte Datatypes.

Gruß Thomas

« A2065 - Vollwertige Ethernetkarte ?Nur 4-Farb Icons unter OS 3.9... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!