Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage zum Uhrenportanschluß am Amiga1200

Hallöchen.

Nach meinem Wissen ist der Uhrenport im Amiga 1200 22-polig.

In meiner Boardrevision ist er aber wesentlich breiter. Ungefähr so breit wie der IDE-Anschluss.

Gibt es da unterschiedliche Ausführungen?

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Subway-USB-Karte anzuschaffen. Dazu muss ich aber wissen, ob die auch mit dem "breiten" Anschluss läuft.

Gruß: Stefan


Antworten zu Frage zum Uhrenportanschluß am Amiga1200:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das sind 2 uhrenports nebeneinander soweit ich weiß.
Subway ist gut hab ich auch 2x plus eine highway laufen.
Fat32-Platten extern klappen auch sehr gut. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank Maverik.

Wie schaut es aus mit USB-Mäusen? Laufen die auch ohne Probleme?

Vermutlich werde ich mit USB-Joypads kein Erfolg haben, oder etwas doch?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich hab ne Logitech und Microsoftmaus als USB im einsatz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielen Dank. 


« hilfe task-mager öffnet nichtNeue Amiga Hardware? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!