Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Micronik Video-Adapter

Hi!
Ich wollte den Video-Adapter von Mikronik in meinen Tower einbauen. Ich gehe dabei genau nach der beiligenden Anleitung vor, in der folgende Schritte aufgeführt sind:
1. Das absiolierte Kabel an Pin 6 des IC U32 anlöten. - erledigt.
2. Die drei entsprechenden Sockelplatinen auf dei jeweiligen Bausteine setzen. Erstes Problem: An dem Adapter sind nur ZWEI Sockelplatinen sowie ein 4-poliges Kabel mit Stecker: Keine Ahnung, wo der angeschlossen werden soll, er wird auch nicht in der Anleitung erwähnt.

Am Adapter sind Sockelplatinen für die IC´s U30,U4 sowie U7.

Weiter laut Anleitung:

Sockelplatine U7 auf Baustein U7. - geht nicht, auf dem Baustein steckt bereits mein Tastatur-adapter. :-/

Als nächstes Sockelplatine U8 des Adapters auf Baustein U8 der Platine - geht nicht, Sockelplatine U8 gibt es nicht am Adapter, stattdessen jenes seltsame nicht erwähnte 4-polige Kabel (aufschrift: L+R (AUDIO??))

Als Busplatine habe ich das Z-II-Board von Mikronik, das Mainboard ist ein A1200, von AT. Wurde damals das Layout geändert?

Und seit ich Adapter, Busplatine und P-IV wieder eingebaut hatte, fährt der Rechner nicht mehr hoch.

Hat jemand Erfahrung mit dem Adapter?

MfG,
Swenowar

« ssiiADF-Dateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!