Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Amiga 1200 startet nicht

Hallo zusammen

Mein Amiga 1200 rev 1d1 startet nicht.
Die Power LED leuchtet nur und blinkt.
Der Bildschirm bleibt Grau/schwarz.
Habe aus einem anderen funktionierenden Amiga 1200 die ROMS in den defekten eingebaut. Resultat war das gleiche.
Habe bereits gelesen, dass es unterschiedliche Farben am Bildschirm im Fehlerfall gibt...aber bei mir bleibt ja alles grau. Kennt jemand das Problem und kann mir einen Tip geben?
Herzlichen Dank,
Gruß
Tom


Antworten zu Amiga 1200 startet nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was hat der A1200 denn für eine Ausstattung?

Es handelt sich um einen Standard 1200er, keine Erweiterungen sind vorhanden...Kickstart 3.1 ist drauf

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ohne Festplatte und an welchen Monitor angeschlossen?

Ich habe keine Festplatte oder Turbokarte drin.
Angeschlossen habe ich den Amiga über ein RGB zu SCART Kabel an einen kleinen Flachbildfernseher.
Inzwischen hatte ich sogar mal einen lila Hintergrund,ich denke ich habe die Roms geschrottet.
Habe mir neue bestellt und melde mich dann wieder.
Vorab vielen Dank!
Welche Mängel lassen sich denn schon mal ausschliessen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du mal bei Thomas auf den seiten geschaut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
ich denke ich habe die Roms geschrottet

Wie man auf diese Schlussfolgerung kommen kann, ist mir schleierhaft. Wenn sich irgendwas am Rechner bewegt, dann ist das ROM einer der Komponenten, die auf jeden Fall in Ordnung sein müssen.

Das ROM enthält das Programm, das die LED blinken lässt, die CPU führt das Programm aus und einer der CIAs steuert die LED.

Diese drei Komponenten sind also definitiv in Ordnung. Und die LED natürlich auch.

 

Ok danke für die Hinweise.
Inzwischen habe ich die neuen Roms bekommen und eingebaut.
Resultat ist das gleiche wie am Anfang.
Die Power LED blinkt drei Mal, der Bildschirm bleibt grau schwarz. Danach leuchtet die LED kurz länger und der Amiga macht irgendwas wie ein reset. Danach geht der spass von vorne los mit dem blinken...ein Fall für due Tonne?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
ein Fall für due Tonne?

Unsinn. Stell deine Frage mal im Forum von www.a1k.org, da sind einige Hardware-* bitte keine illegalen Tipps *s unterwegs, die dir genau sagen können, was du prüfen musst, um herauszufinden, was los ist. Oder dir das Teil reparieren, falls du es nicht selbst kannst. Oder es dir abnehmen (abkaufen wäre zu viel verlangt, wenn du es ohnehin wegschmeißen willst).


  

Ok, vielen Dank, ich versuche mein Glück mit dem genannten Forum.


« Mtec SpeichererweiterungA590 mit SCSI-HDD .. welches Kabel ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!