Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Scannen mit Art Department Professional 2.5.1

Guten Morgen.

Ich bin nun stolzer Besitzer der oben genannten Grafiksoftware. Leider hat mein Arbeitskollege die Anleitung nicht mehr für die Software gefunden.

Wer kennt sich mit der Software aus und kann mir Hilfestellung bei der Anbindung meines Scanners geben?

Mein Scanner ist Bestandteil des HP OfficeJet 7210 All-in-One und ist über LAN und USB am Amiga angeschlossen.

Als Drucksoftware benutze ich Turboprint 7. Leider habe ich in ADPro keine Funktion finden können, um auf den Scanner zuzugreifen.

Ich wäre über Hilfe sehr dankbar.

Gruß: Stefan


Antworten zu Scannen mit Art Department Professional 2.5.1:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boah, wo hab ich mein Handbuch??
Ich hab schon lange nichts mehr mit AdPro machen müssen. hab es aber hier.
Zu der Sache mit dem Scanner, ich weiß nicht ob das klappen wird. Nur mit Adpro sowieso nicht. Ich hab hier z.B. Scanquix als Software, die übergibt es dann an die Programme.
Also einfach nur mal Bildbearbeitungssoftware nehmen und scannen das klappt nicht. Das ging ja unter XP z.B. auch nicht, da brauchte man auch erst mal Treiber für den Scanner.
Als letztes müssen wir schauen ob die Scannfunktion des Druckers überhaupt an Amiga unterstützt wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Maverik,

ich hatte es bereits geschafft über das druckereigene WEB-Interface auf den Scanner zuzugreifen. Leider funktioniert das scannen per "Bild speichern unter" nicht. Vielleicht liegt es an A-Web. Keine Ahnung.

ScanQuix für USB ist mir zur Zeit zu teuer.

Ich habe das so verstanden, das Art Department soetwas wie eine TWAIN-Schnittstelle mitbringt und ich damit auf den Scanner zugreifen kann.

Leider erinnere ich mich zur Zeit nicht, woher ich diese Information habe.

Dann werde ich wohl auf ScanQuix sparen müssen... ;-)

Gruß: Stefan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gab früher auch SCSI-Scanner, da wird es natürlich möglich sein direkt drauf zuzugreifen.

Puh 418 Seiten und im Index finde ich nichts mit Scanner. bei den Loadern ist auch nichts dabei.

« Letzte Änderung: 11.12.11, 15:25:07 von Maverik »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So einen SCSI-Scanner hatte ich auch. Das war auch ein HP. Aber der war so unglaublich sperrig und schwer. Der hatte sogar einen Dokumenteneinzug.

Aus Platzgründen habe ich mich von dem getrennt.

Nun wollte ich mein Mufu dafür verwenden.

Die Loader von ADPro hatte ich auch schon durchgeschaut.

Gruß: Stefan

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider ist die Scanquixseite nun wohl auch down. :(
Ich kann jetzt nicht  sagen ob dein Drucker zum Scannen unterstützt wird. Ich finde noch nicht mal nen Officejet auf der Turboprintseite.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Turbo Print hat leider keinen Treiber für meinen Mufu. Ich benutze den HP ColorLaserJet5 Treiber mit zufriedenstellendem Ergebnis. Das volle Potenzial des Druckerns wird mit dem Druckertreiber nicht erreicht.

Ich bin deswegen so euphorisch die Scanfunktion des Druckers verwenden zu können, da ich über das WEB-Interface des Druckers sogar den Tintenfüllstand der Patronen angezeigt bekomme. Siehe angefügtes Bild.

Wenn ich bei Applications auf Scan klicke dann erscheint ein leerer Fensterbereich wo lediglich "null" drinsteht. Ich vermute, das AWEB nicht kompatibel mit der Seitendarstellung ist.

Gruß: Stefan    

« Letzte Änderung: 13.12.11, 19:45:55 von Stefan P. »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich denke mal da wird ein script aufgerufen das Aweb nicht kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das vermute ich auch. Ich werde demnächst mal IBrowse versuchen.

Dabei fällt mir gerade ein, das ich es ja mal über AmiKit versuchen könnte. Da ist glaube ich IBrowse mit drin.

Gruß: Stefan

« Letzte Änderung: 14.12.11, 16:23:35 von Stefan P. »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leider funktioniert das mit IBrowse auch nicht...  :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja das ist halt eine Funktion die kein AmigaBrowser bietet, kann sein das es unter OS4 gehen würde.
Ich habe zum Drucker immer noch meinen Laser am Amiga, der Scanner per SCSI. hab zwar Scanquix auch für USB aber bislang noch nicht gebraucht.


« Amiga, Laufwerk am PCAmiga Classix 4 geht nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...

LAN
LAN ist eine Abkürzung und steht für Local Area Network. Übersetzen kann man es als lokales Netzwerk. Dies ist ein kleines firmeninternes oder Heim-Netzwer...