Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Fehler Tastatur Amiga 500+

Hi,
habe jetzt bei meinem Amiga 500 Rev5 das Board gegen eins vom Amiga 500+ Rev8A ausgetauscht.

Vor paar Tagen hatte ich irgendwo gelesen, das bei einem Amiga 1200 oder so die erste Taste verschluckt wird und das man irgendwo das umlöten muss.

Sprich ich starte WB und gehe in die Shell und die erste Taste die ich drücke wird "verschluckt"

Weiß jemand rat?


Antworten zu Fehler Tastatur Amiga 500+:

Was hastn du für ein Kickstart und WB ??

Ich hab auch einen Amiga 500+ rev 8 und hab einmal kickstart 1.3 mit WB 1.3 gehabt und jetzt Kick 2.04 und WB 2.0 und mir is das bis jetzt noch nie passiert ???  und meine tastatur is original ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe erst Kickstart 1.3 und 2.05 mit umschalter platine. Habe erst WB 1.3 auf der Festplatte installiert und dann 2.04 WB drüber installiert.

Ich hatte irgendwo was gelesen dass das gleiche problem bei einem amiga der höheren sorte auftritt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So habe das selber gefunden:

http://www.fh-luh.de/~spider/Amiga/Hacks/1Taste.txt

Zitat:

Verschlucken des ersten Tastendrucks              


Bei gewissen älteren Tastaturen am Amiga 2000 kann  es vor-
kommen, daß der erste Tastendruck nach dem  Einschalten und
jedem Neustart (Boot) verschluckt wird. Der Grund  liegt in
Entstörkondensatoren für  die Datenleitungen,  die auf  der
A2000-Platine sowieso schon vorhanden sind,  in diesen  Ta-
staturen aber noch einmal.

Abhilfe: auf der Hauptplatine des Amiga 2000 zwei Kondensa-
         toren abzwicken, und zwar

         bei A2000A   C42  und C43,
         bei A2000B   C910 und C911.




Werde diese Kondensatoren mal beim meinem Amiga suchen.


« Bald is die Nostalgie komplettHDInstall 3.0 macht Probs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!