Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Festplatte partitionieren/formatieren Samsung 30 GB

Hi,

ich habe eine 30 GB Samsung Festplatte und nutze OS 3.1.
Wieviele Partitionen kann ich eigentlich mit diesem OS auf meiner Festplatte erstellen?
Ich glaube gelesen zu haben das pro Partition nur 4 GB möglich sind. Ist das korrekt? Kann ich die 30 GB in vierer Grüppchen aufteilen um die komplette Platte nutzen zu können?


Antworten zu Festplatte partitionieren/formatieren Samsung 30 GB:

Ich dachte immer, 4 Gig sind max. benutzte Speicherkapazität bei keiner installierten Software und man kann bei größeren HD's nur max. 2 Gig Partitionen erstellen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das stimmt teilweise;
4 Gb die größte Platte
2 Gb die größte Partition ohne patch.
meine 4,5 Gb IDE wurde von der HdToolbox immer mit "-" Größe angezeigt. :)
Funktioniert hat die aber, größere Platten gehen mit anderen Filesystemen. Dieses Thema wurde hier aber auch schon oft genug beschrieben, Sucht einfach mal hier.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Maverik,

also ich hab mal nach "Festplatte" im Amiga Hilfe Forum gesucht, aber keine der dort gezeigten Threads entsprach meiner Frage.

Mein Problem ist, das ich besagte Platte eingebaut habe. Wenn ich nun mittels HDToolbox 2 Partitionen mit je ca. 4 GB einrichte und dann die erste Partition formatieren möchte, dann sieht es so aus als würde er formatieren (dauert auch entsprechend lang) und am Ende beim "Initialisieren" sagt er mir dann nach ein paar Sekunden "Not a dos disk"?!

Was mach ich falsch?

Und ist es möglich mehr als 2 Partitionen zu erstellen?

Dann versuche doch mal 3 Partitionen zu erstellen (du kannst so viele machen, wie du möchtest)... vielleicht sind die beiden Partitionen 4,0000000001 Gig groß und der Amiga macht dessahlb nen Aufstand ^^

Grez

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie siehts denn aus?
Hast Du immer noch deinen A1200 oder schon nen anderen rechner?
Am einfachsten ist natürlich das ganze mit einem anderen Filesystem zu machen wenn du keinOs 3.5 oder höher benutzen willst oder kannst.
Schau mal hier http://www.xs4all.nl/~hjohn/SFS/index.htm
da hast du dann wenigstens schon mal ne anleitung für platten größer 4GB.
hier ist auch ne schöne anleitung
http://www.amiga-magazin.de/magazin/a08-98/ratgeber.html
den link für die neueren versionen des SFS hab ich jetzt auf der schnelle leider nicht.

oder halt das kommerzielle PFS

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm, mehr als 2 bekomme ich nicht hin.
Er zeigt mir insgesamt nur 8 GB an. Also 2x 4 GB. Sobald ich den Pfeil über die 4000 MB weiter ziehe, springt er wieder auf 8 MB um.

Aber ich habe hier was gefunden:
http://www.amigafuture.de/forum/viewtopic.php?t=4779

Wenn ich das was Thomas schreibt richtig interpretiere heisst das wohl das der Amiga in seiner Grund Version (softwaretechnisch) maximal nur 4 GB verwalten kann. D.h. ich müsste meine Platte auf 2x 2 GB partitionieren. Ist das richtig?

Ich muss mal schauen wieviele 2er Partitionen ich hinbekomme. Vermutlich 4?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Genau das sieht ganz gut aus so wie thomas das beschrieben hat.
ich hatte bei solchen sachen imer weniger probleme, beutze meistens richtiges SCSI in verbindung mit dem SFS, das klappt wenigstens.
Erst seit ich letztes jahr ne billige große 2,5" platte bekam baute ich die in meinem A4000 auch ein, damit ich dort ein bissel weniger an stromfresser hab. :)
Da dort aber schon Os3.9 läuft hab ich mit der größe keine  Probleme am IDE.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ab OS 3.5 sollen ja auch schon größere Platten unterstützt werden hab ich irgendwo gelesen.

Was ich aber dubios finde ist das wenn ich in HDToolBox bei Partitionen auf den einen Standard-Button klicke dann schlägt er mir von sich aus 2x 4 GB Partitionen vor?! Wieso schlägt er mir das vor wenn er doch eh nur max. 4 GB Gesamt verwalten kann??? Kann mir das einer erklären?

Schlechter Scherz von den Entwicklern ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als die HDToolbox geschrieben wurde, konnte sich niemand vorstellen, daß es jemals Festplatten größer als 800MB geben würde.

Gruß Thomas

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Dann versuche doch mal 3 Partitionen zu erstellen (du kannst so viele machen, wie du möchtest)...

Nein, leider nicht. Mehr als 2 sind nicht drin, zumindest nicht bei der HDToolBox von OS 3.1  :-\

Löl ... entweder ich hab nen defektes HDToolBox (das meiner mehr machen kann) oder es gibt mehrere versionen von WB v3.1 (beta usw...) -.-*

hmmm, habe auch wb 3.1 und ich habe meine hd in drei partitionen aufgeteilt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hm, kommt vielleicht auf die Größe an?
Wie groß sind Deine Partitionen?
Meine sind nun 2x 2 GB.


« UmlauteMouse-Anschluss-Pin abgebrochen >:( »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!