Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bitte.

Die muss man doch eigentlich nur mit Daum und Zeigefinger zusammen drücken und dabei den Stecker rausziehen.

Das hab ich chon gemacht ... jetzt will ich das Kabel von dem Platik-Aufsatz abbekommen, damit ich da etwas anderes ranbauen kann ^^

Hai Pulk,

hats geklappt???

Nanu, keiner zu Hause?
Keine Antwort?
Sind hier alle Star Wars Fans?
Dann gehts wohl erst 23:00 Uhr weiter  ;D.

Löl
mal schnell upgraden lassen, damit ihr auch Multitasking machen könnt (oder nen 2. Amiga Monitor neben den 1. reicht auch) ... ich kann es nur empfehlen ^^

Grez

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Titan, statt dieser ganzen Bastelei, such nach IDEfix 97 mit Hardware-Adapter. Damit hab ich früher auch ne 2,5" HDD und nen Brenner angeschlossen gehabt, lief wunderbar.


@Pulk: Ich hätte dir für legale ISOs zum testen jetzt http://www.back2root.org/ empfohlen, aber die SEite ist gerade(?) offline. Da gabs eine Menge Amiga Spiele, die jetzt legal heruntergeladen werden durften, teils auch als ISO Images...

Da bin ich ja dabei ... nur muss ich mir noch ne größere HD besorgen (meine HD ist 256 MB groß und hat so in der Mitte writingerrors) und nen Kabel, mit dem ich ZWEI IDE-Geräte anschließen kann ... danach kannste mich nochmal belappen ^^

Grez

Hai ...

hier ist der funktionierende Link von nico:

 http://www.back2roots.org/

MfG

Erik

@Adler: Danke, hat ohne Probleme geklappt.

Gibt es eine Möglichkeit, Multisession CD's am CDTV zu lesen.

Hallo erstmal, ...

@Pulk, ich glaube das geht nicht, das CDTV ist aus den 90'ern, soweit ich weiß ging das erst mit 4 oder 8fach Laufwerken. Das CDTV hat, jetzt muß ich lügen, ein 2fach.

MfG Erik

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da will ich mich der Diskussion mal anschliessen und hab folgende Frage:

Ich habe ein Archos Overdrive CD-ROM (Double-Speed) mit PCMCIA Anschluss. Könnte ich nun das Gehäuse öffnen, das 2fach CD-Rom rausnehmen und ein schnelleres (aktuelleres) einbauen? (z.B. um auch CD-RWs lesen zu können...) Oder gibt es eine "Geschwindigkeitsgrenze" oder kann ich gar nur bestimmte CD-Roms einer bestimmten Marke verwenden?

Jemand Erfahrung damit?

Das CD Laufwerk hat einen speziellen Anschluß. Da kann man nicht einfach was tauschen. Des weiteren ist da ja auch noch die Blende des Laufwerkes.
Ich hatte damals beim erstellen meiner BootCD auch die Idee um RWs verwenden zu können, habe sie aber dann nach der Begutachtung der Schnittstelle verworfen.
Falls sich jemand dieser Schnittstelle annimmt, bitte veröffentlicht die Ergebnisse bei

http://www.hardwarebook.net/

Da hab ich auch schon Hilfe gefunden.

MfG Erik


« Wie funktionieren *.lha Programme unter WinUAE?Große Festplatte am Amiga »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!