Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

virus oder unerwünschtes programm?

hallo,benötige dringend hilfe da ich nicht viel erfahrung mit dem pc habe!!
antivir hat gestern beim durchsuchen folgendes gefunden und gemeldet.
 
        PHISH/Ebayfraud.CK

ist das nun ein virus oder ein unerwünschtes programm?
av hat es in quarantäne verschoben hab es gelöscht und es kommt immer wieder!
hab auch mal ein onlinescanner suchen lassen (norton) er fand nichts.
wie verhalte ich mich nun und wie bekomme ich das ding weg?
 
mfg Bert



Antworten zu virus oder unerwünschtes programm?:

Google kennt es nicht , ist der Name richtig ???
Im abgesicherten Modus !

unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,

dann            http://www.hijackthis.de/
Anleitung :  http://www.windowspower.de/artikel_HijackThis+Anleitung_653.html
 
Danach ggf:  Virenscan , auch  im abgesicherten Modus !

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN

abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach , spätestens beim 1. PIEP die F8 drücken ....
ODER :
Gehe auf Start , dann Ausführen .
Dort     msconfig     eintippen und auf OK .
Im aufgehenden Fenster Diagnosesystemstart einstellen + OK .
PC
runterfahren lassen , startet dann im Abges. Modus .
Später wiederholen , "normaler Systemstart" wieder herstellen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zur Kontrolle prüfe deinen PC mal mit dem Online-Scanner von Panda.
Findet Viren Würmer und Malware, kann aber bloß die Malware nicht bereinigen.
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm                             
Und dem BitDefender Online Scan.
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php#

Wichtig!
Wenn die Scanner was finden dann poste bitte die Scan-Protokolle.

Auch der HijackThis-Log ist sehr nützlich.
Er liefert steht’s wertvolle Informationen über den Zustand deines System und
kann das eine oder andere Problem auch lösen.
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip
Dann mache Folgendes:
Drücke in hijackthjis auf  `“Scan and save a Logfile“, ein Logfile erscheint.
Kopiere nun das komplette Logfile hier rein: http://www.hijackthis.de
Markiere in hijackthis alle Dateien, die dir die Online Auswertung
als Böse angezeigt hat.
Jetzt musst du nur noch auf Fix Checked drücken.

habe den computer mit bit defender onlinescanner geprüft.
hat kein virus/unerwünschtes programm gefunden/gemeldet.
avtivir dagegen meldet weiterhin einen virus/unerwünschtes programm.
weiß nicht mehr weiter!!! ???

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 20:08:31, on 12.06.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslMgr.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S4I0F2.EXE
C:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\T-Online\T-Online_Software_6\Basis-Software\Basis1\ToADiMon.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\T-Online\T-Online_Software_6\Info-Cockpit\INFOCOCKPIT.EXE
C:\ScanPanel\ScnPanel.exe
C:\PROGRA~1\T-Online\T-ONLI~1\BASIS-~1\Basis2\kernel.exe
C:\PROGRA~1\T-Online\T-ONLI~1\BASIS-~1\Basis2\sc_watch.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe
C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslSvc.exe
C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
C:\PROGRA~1\T-Online\T-ONLI~1\Notifier\Notifier.exe
C:\PROGRA~1\T-Online\T-ONLI~1\BASIS-~1\Basis2\PROFIL~1.EXE
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avcenter.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Anwender\Eigene Dateien\HijackThis.exe

O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [T-Online DSL-Manager] "C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslMgr.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus Photo R300 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S4I0F2.EXE /P30 "EPSON Stylus Photo R300 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus Photo R300"
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe"  -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [ToADiMon.exe] C:\Programme\T-Online\T-Online_Software_6\Basis-Software\Basis1\ToADiMon.exe -TOnlineAutodialStart
O4 - HKLM\..\Run: [Zone Labs Client] C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
O4 - HKCU\..\Run: [InfoCockpit] C:\Programme\T-Online\T-Online_Software_6\Info-Cockpit\INFOCOCKPIT.EXE /nosplash
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O4 - Global Startup: ScanPanel.lnk = C:\ScanPanel\ScnPanel.exe
O9 - Extra button: (no name) - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - %windir%\bdoscandel.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Uninstall BitDefender Online Scanner v8 - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - %windir%\bdoscandel.exe (file missing)
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O10 - Unknown file in Winsock LSP: c:\windows\system32\spacklsp.dll
O16 - DPF: {2BC66F54-93A8-11D3-BEB6-00105AA9B6AE} (Symantec AntiVirus scanner) - http://security.symantec.com/sscv6/SharedContent/vc/bin/AvSniff.cab
O16 - DPF: {5D86DDB5-BDF9-441B-9E9E-D4730F4EE499} (BDSCANONLINE Control) - http://www.bitdefender.de/scan8/oscan8.cab
O16 - DPF: {644E432F-49D3-41A1-8DD5-E099162EEEC5} (Symantec RuFSI Utility Class) - http://security.symantec.com/sscv6/SharedContent/common/bin/cabsa.cab
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{934994D9-FE5F-4137-94C4-4E1E3E8780CD}: NameServer = 217.237.149.225 217.237.150.188
O23 - Service: AntiVir Scheduler (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Service (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: T-Online DSL-Manager (TODslService) - T-Systems International GmbH - C:\Programme\T-Online\DSL-Manager\TODslSvc.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZoneLabs\vsmon.exe


Hi!
Dein HJT Log. ist sauber.




with many kiss
misskissyou



WM 2006

also ist kein virus auf dem rechner?
da muß wohl av verückt spielen.
was muß ich nun bei den warnungen von av machen?
nochmals danke. ;D
mfg. Bert

Hallo,

poste bitte unbedingt das vollständige Protokoll vom Scan mit AntiVir,
denn es ist von großer Bedeutung wo was genau gefunden wird um dir eine genaue Hilfestellung geben zu können.

Pauschal solltest du die folgenden schon genannten allgemeinen Hinweise beachten!
Um eine optimale Überprüfung mit AntiVir zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
1. PC vom Netzwerk und Internet trennen
2. Die Systemwiederherstellung deaktivieren (Nur Windows XP und ME)
3. PC im abgesicherten Modus starten
(Für den Punkt 2 und 3 findet man unter http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm eine Anleitung)
4. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden.
5. PC wieder normal Starten und die Systemwiederherstellung aktivieren

Prüfe im Anschluss deinen PC zur Kontrolle noch mit dem Online-Scanner von Panda.
ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Findet zwar auch Spyware und Adware, kann diese aber nicht bereinigen.
Eventuellen Meldungen von Panda unter “Spyware:Cookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

Lösche bitte deinen Browser Cache und alle sonstigen Temporären Dateien,
ebenso den Papierkorb. Benutze dazu einfach die Freeware CCleaner,
http://www.ccleaner.com/ccdownload.asp
setze bei den Einstellungen unter dem Reiter von Windows und Anwendungen alle möglichen Häckchen und führe CCleaner aus.
 
Bei Rückfragen bitte immer die Scan-Protokolle hier posten.

PS:
Hinter der Warnung “PHISH/Ebayfraud.CK“ von AntiVir steckt folgendes:

Phishing bedeutet ins Deutsche übersetzt das Fischen nach persönlichen Daten des Internetnutzers. Der Phisher schickt seinem Opfer in der Regel offiziell wirkende Schreiben, wie beispielsweise Emails, die es verleiten sollen, vertrauliche Informationen, vor allem Benutzernamen und Passwörter oder PIN und TAN von Online-Banking-Zugängen, im guten Glauben dem Täter preiszugeben.
- In deinen Fall geht es um den Ebay Account ! -
Mit den gestohlenen Zugangsdaten kann der Phisher die Identität seines Opfers übernehmen und in dessen Namen Handlungen ausführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt in Panda oder Kaspersky auch einen integrierten
Phishing-Schutz.
Falls du dir mal einen neuen Schutz zulegen willst.

Na Berti81 hättest du  im anderem Forum auch haben können,André

hi leute,hatte vor monaten das selbe problem mit anti vir virusfund.egal was ich tat,d.h.löschen.zugriff verweigern o.quarantäne etc.hat nix gebracht.die einzige wahl die ich hatte war mir ein neues betriebssystem drauf zu machen.das war das einzige was mir dann half.damals hat das programm open office dieses problem ausgelöst.also aufpassen was man sich für programme installiert.
lieben gruß,taykia aus duisburg


« activeX Habe Trojan.Zlob auf meinem Rechner. Habe Norton Anti Virus instaliert der schre »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Google
Google ist Marktführer unter den Suchmaschinen weltweit. Geführt von dem amerikanischen Unternehmen Google Inc. werden neben der Suchmaschine auch viele weitere...

Google Doodle
Als "Doodle" werden die kleinen Grafiken bezeichnet, die die Google Suchmaschine an bestimmten Tagen statt dem eigentlichen Google Logo auf der Webseite anzeigt: Damit wi...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...