Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hallo anna2113,

um ausführliche Informationen über dein Problem zu erhalten bzw. es zu lösen,
sollte zur Kontrolle eine Überprüfung mit den kostenlosen Online-Scanner vorgenommen werden. Für einen schnellen Check des kompletten Systems bieten diese
Online-Scanner gute Dienste. Übrigens, alle laufen nur unter dem Microsoft Internet Explorer mit ActiveX und besitzen eine Reinigungsfunktion.

Panda ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Findet zwar auch Spyware und Adware, kann diese aber nicht bereinigen.
Eventuellen Meldungen von Panda unter “Spyware:Cookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

BitDefender Online Scanner
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php#

Ewido Online Scanner
Zum Teil in Englisch und für Windows XP und 2000
http://www.ewido.net/de/onlinescan/
(Gut bei der Spyware / Adware Erkennung und Beseitigung –
Eventuellen Meldungen von Ewido unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

Bei Rückfragen bitte immer die Scan-Protokolle hier posten.

Empfehlenswert ist auch das Erstellen eines HijackThis-Log und dieses hier zu posten.
Es liefert steht’s wertvolle Informationen über den Zustand deines Systems und
kann das eine oder andere Problem auch lösen.
Hier der Link zu dem Tool
http://www.hijackthis.de/
und folge den Anweisungen.
Downloadlink zum Tool
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip

Wenn du noch nicht weist, wie das Tool funktioniert, auf der folgenden Webseiten gibt es eine kleine Hilfestellung:
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873
oder
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17493

Mein Bruder hatte auch diesen ominösen Popcorn Notifier drauf.
Ich habs folgendermassen geöst bekommen (war simpel)
Einfach in der Registry nach popcorn suchen und alle betreffenden Schlüssel löschen.(Vorher vielleicht die Reg sichern, is besser ;-) )
Danach kam der Rotz nie wieder.

Auch wenn der Thread etwas älter bereits ist, möchte ich darauf hinweisen, dass es auch einfacher geht:

Mit Avast. Das Programm hat den ganzen Mist weggeputzt. Trojaner WIN32: Agent-AJN und Trojano-2243.

Also, Avast runterladen, installieren, dann neu Starten, komplett scannen auf der DOS-Ebene und die Sache geht seinen Gang in Richtung Exitus der Trojaner.

Adson


« Spybot : Probleme beim UpdateKeylogger bei Skype »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...

Systemsteuerung
Die Systemsteuerung ist ein Windowsprogramm, mit dem sich viele wichtige Einstellungen vornehmen lassen, man angeschlossene Geräte kontrollieren und Windows-Bestandt...

Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...