Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

"C:\Windows\system32\explorer..exe" konnte nicht gefunden werden.

Hallo habe WinXP home mit sp2.
habe mir wahrscheinlich einige trojaner und viren gefangen antivir hat sie auch immer gemeldet und ich hab immer auf löschen gklickt aber er hat mehrmals die selben dateien gemldet also hab ich counterspy runtergeladen und laufen lassen der hat ca 9 schädlinge gefunden die hab ich alle löschen lassen.
seid dem bekomm ich beim system start diese meldung:
"C:\Windows\system32\explorer..exe" konnte nicht gefunden werden.Stellen sie sicher blablabla...

antivir fand unter anderem den: TR/Dldr.Agent.40448.1

was kann ich machen kann ich die explorer.exe nicht irgendwo runterladen und in den system32 ordner reinkopieren???



Antworten zu "C:\Windows\system32\explorer..exe" konnte nicht gefunden werden.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das war der Virus, den willst du ja sicher nicht mehr wieder haben. Bei c:\windows\system32 liegt gar keine explorer.exe die liegt in c:\windows und läuft, sonst würdest du gar nichts sehen. Der Desktop z.B. ist ein Teil davon.

Der Name der Virusdate steht noch irgenwo drin und wird deswegen jetzt gesucht. Da hat das Antivirenprogramm nicth sauber gearbeitet. Scan nochmal im abgesicherten Modus.

Zur Kontrolle sollte unbedingt noch eine Überprüfung mit den kostenlosen Online-Scanner vorgenommen werden.
Für eine schnelle Überprüfung des kompletten Systems bieten diese
Online-Scanner gute Dienste. Übrigens, alle laufen nur unter dem Microsoft Internet Explorer mit ActiveX und besitzen eine Reinigungsfunktion.


Panda ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Findet zwar auch Spyware und Adware, kann diese aber nicht bereinigen.
Eventuellen Meldungen von Panda unter “Spyware:Cookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

Ewido Online Scanner
Zum Teil in Englisch und für Windows XP und 2000
http://www.ewido.net/de/onlinescan/
(Gut bei der Spyware / Adware Erkennung und Beseitigung)

BitDefender Online Scanner
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php#

danke für die hilfe ich werde jetzt mal die online scanner durchlafen lassen dann berichte ich euch ob der fehler behoben wurde.

Das kam beim online scan von evido raus:
__________________________________________________
ewido anti-spyware online scanner
   http://www.ewido.net
__________________________________________________

Name: TrackingCookie.Statcounter
Path: C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Cookies\ramiz@statcounter[1].txt
Risk: Medium

Name: Trojan.Ciadoor.m
Path: HKU\S-1-5-21-776561741-1078145449-854245398-1004\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Ext\Stats\{E14DCE67-8FB7-4721-8149-179BAA4D792C}
Risk: High

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.20:C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mgnp434e.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.22:C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mgnp434e.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.23:C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mgnp434e.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.24:C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mgnp434e.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.25:C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mgnp434e.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.26:C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\mgnp434e.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: Backdoor.Ciadoor.13
Path: C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Sunbelt Software\CounterSpy\Quarantine\6B8A82B4-4365-40B3-9360-811A7B\6776C5AA-4F62-4E1D-8552-74064F
Risk: High

Name: Adware.Virtumonde
Path: C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files\Content.IE5\95B7BGCK\anti4[1].exe
Risk: Medium

Name: Adware.Virtumonde
Path: C:\WINDOWS\system32\byxuvts.dll
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Xhit
Path: :mozilla.15:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Xhit
Path: :mozilla.16:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Adition
Path: :mozilla.22:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Adition
Path: :mozilla.23:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Doubleclick
Path: :mozilla.24:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Ivwbox
Path: :mozilla.26:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Atdmt
Path: :mozilla.30:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Mediaplex
Path: :mozilla.31:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Komtrack
Path: :mozilla.32:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Komtrack
Path: :mozilla.33:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Euroclick
Path: :mozilla.57:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Euroclick
Path: :mozilla.58:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Euroclick
Path: :mozilla.59:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Euroclick
Path: :mozilla.60:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Euroclick
Path: :mozilla.61:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.67:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.68:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.69:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.70:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.71:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Itrack
Path: :mozilla.72:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.73:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.74:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.75:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.76:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.77:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Falkag
Path: :mozilla.78:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Itrack
Path: :mozilla.79:C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\tq9kfyeb.default\cookies.txt
Risk: Medium

Name: TrackingCookie.Statcounter
Path: C:\WINDOWS\system32\config\systemprofile\Cookies\ramiz@statcounter[1].txt
Risk: Medium

Name: Adware.Virtumonde
Path: C:\WINDOWS\system32\khhfe.dll
Risk: Medium

Name: Adware.Virtumonde
Path: C:\WINDOWS\Temp\win8.tmp.exe
Risk: Medium

Hallo,
da ist eine Anleitung für den CIAdoor :
http://virus-protect.org/artikel/dienste/wsock32sys.html
Wenn du damit zurechtkommst......
Dein anderes Problem ist Virtumonde  :o
Das ist noch schwerer zu entfernen,als der obige.Obendrein ist Virtumonde seehr seehr hartnäckig,er wird dich weiterhin stören.Google mal nach "Virtumonde",wahrscheinlich wirst du Sabrinas Seite "Virus-Protect.org finden,von dort stammt auch der obige Link.Allgemein wird für Virtumonde folgender Rat gegeben:Wenn du nicht genau weißt was du tust ,ist ein "Neuaufsetzen"die sicherere und zeitsparendere Alternative.
Das hier :
 

Zitat
Name: Backdoor.Ciadoor.13
Path: C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Sunbelt Software\CounterSpy\Quarantine\6B8A82B4-4365-40B3-9360-811A7B\6776C5AA-4F62-4E1D-8552-74064F
Risk: High
läßt mich denken,du hast dir einen Counterspy Account aus einer Tauschbörse illegal besorgt.....
Das kommt davon ,wenn man glaubt das wildfremde Menschen einem was schenken wollen einfach nur so... ;D
Sir Reklov

Hier eine umkomplizierte Lösung:
Anbei zwei Removaltools gegen Vmonde, die das Problem sehr einfach für dich lösen.
ftp://ftp.f-secure.com/support/tools/f-vmonde
und
http://www.atribune.org/content/view/24/2/

Lade dir die Removals und das folgende Tool herunter.
Lösche bitte deinen Browser Cache und alle sonstigen Temporären Dateien,
ebenso den Papierkorb. Benutze dazu einfach die Freeware CCleaner,
http://www.ccleaner.com/ccdownload.asp
setze bei den Einstellungen unter dem Reiter von Windows und Anwendungen alle möglichen Häckchen und führe CCleaner aus.

Um eine optimale Überprüfung mit den Tools zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
1. PC vom Netzwerk und Internet trennen
2. Die Systemwiederherstellung deaktivieren  (Nur Windows XP und ME)
 (Für diesen findet man unter http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm
eine Anleitung)
3. Achtung! Bevor die Removal Tools gestartet werden, sollten das Wächterprogrammen deines Antivirusprogramm deaktiviert sein.
4. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden.
5. Den PC danach umgehend neu Starten und die Systemwiederherstellung wieder aktivieren


Gegen den Trojan.Ciadoor hilft einfach Scan mit dem OnlineScanner von Panda und Ewido.
Panda entfernt das Schadprogramm automatisch ohne jede Rückfrage und bei Ewido muss nach dem Scan nur noch der Button Remove betätigt werden!

Hinweis zum Scanprotokoll von Ewido:
Die Meldungen von Ewido unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar!
Das selbe gilt bei Panda für Meldungen unter “Spyware:Cookie“

also den Vmonde virus hab ich weg bekommen mit den removal tools klappte ganz gut.
aber die fehlermeldung erscheint immer noch:
"C:\Windows\system32\explorer..exe" konnte nicht gefunden werden.
Und AntiVir meldet immer noch ab und zu immer die gleichen trojaner meldungen obwohl ich immer auf löschen klicke. das ist wahrscheinlich der cia....

Noch mal die Bitte,
scanne deinen PC mit den Onlinescanner von Panda und Ewido!!!
Zuvor schalte bitte unbedingt die Systemwiederherstellung aus und deaktiviere Virenwächter von AntiVir.
Im Anschluss der erfolgten Virenprüfung boote den PC neu.

Zum Schluss erstelle ein HijackThis-Log.
Er liefert steht’s wertvolle Informationen über den Zustand deines Systems und
kann das eine oder andere Problem auch lösen.
Hier der Link zu dem Tool
http://www.hijackthis.de/     
und folge den Anweisungen und poste den Log.
Downloadlink zum Tool
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip

Wenn du noch nicht weist, wie das Tool funktioniert, auf der folgenden Webseiten gibt es eine kleine Hilfestellung:
http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873
oder
http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=17493

Die Schnellanleitung:
Öffne das HijackThis-->> Button "scan" -->> Häkchen setzen -->> Button "Fix checked" -->> PC neu starten
 

Bei Rückfragen poste bitte die ausführlichen Scanergebnisse hier!

Ach ja,
das hatte ich noch vergessen:
Lösche CounterSpy!
C:\Dokumente und Einstellungen\Ramiz\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Sunbelt Software\CounterSpy


« Microsoft-Hotfix für den IE-Patch verfügbarAnhänge werden gelöscht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...