Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

"Generic Host Process for Win32 Services hat ein Problem festgestellt..."

Hallo zusammen,

habe folgendes Problem:

Bekomme besagte Fehlermeldung, wenn ich erst ein paar Minuten im Netz war.
Dann ist die Verbindung unterbrochen und ich kann erst wieder nach einem Neustart ins Netz.
Betriebssystem ist Windows XP, Browser Firefox.

Habe bereits im Netz geforscht und in alten Foreneinträgen und bei anderen Nutzern, die das gleiche Problem hatten, Dinge gelesen, dass man sich eventuell etwas eingefangen haben könnte und bin daher etwas panisch  :(

Habe außerdem Hijackthis ausgeführt, Log Datei ergibt folgendes:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 19:50:13, on 08.11.2006
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP2 (6.00.2900.2180)

Running processes:
C:\WINDOWS.1\System32\smss.exe
C:\WINDOWS.1\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS.1\system32\services.exe
C:\WINDOWS.1\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS.1\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS.1\Explorer.EXE
C:\WINDOWS.1\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\WINDOWS.1\system32\RunDll32.exe
C:\WINDOWS.1\system32\igfxtray.exe
C:\WINDOWS.1\system32\hkcmd.exe
C:\WINDOWS.1\system32\igfxpers.exe
C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
C:\WINDOWS.1\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Analog Devices\AT-AR215 USB ADSL MODEM\DSLMON.exe
C:\WINDOWS.1\system32\wscntfy.exe
C:\WINDOWS.1\system32\wuauclt.exe
C:\WINDOWS.1\system32\dwwin.exe
C:\WINDOWS.1\System32\svchost.exe
C:\DOKUME~1\ADMINI~1.PC-\LOKALE~1\Temp\Rar$EX00.438\HijackThis.exe

O4 - HKLM\..\Run: [Cmaudio] RunDll32 cmicnfg.cpl,CMICtrlWnd
O4 - HKLM\..\Run: [igfxtray] C:\WINDOWS.1\system32\igfxtray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxhkcmd] C:\WINDOWS.1\system32\hkcmd.exe
O4 - HKLM\..\Run: [igfxpers] C:\WINDOWS.1\system32\igfxpers.exe
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [NeroFilterCheck] C:\WINDOWS.1\system32\NeroCheck.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RemoteControl] C:\Programme\CyberLink\PowerDVD\PDVDServ.exe
O4 - HKLM\..\Run: [2kadiras] 2kadiras.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS.1\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [AIM] C:\Programme\AIM95\aim.exe -cnetwait.odl
O4 - Startup: Yahoo! Widget Engine.lnk = C:\Programme\Yahoo!\Yahoo! Widget Engine\YahooWidgetEngine.exe
O4 - Global Startup: DSLMON.lnk = C:\Programme\Analog Devices\AT-AR215 USB ADSL MODEM\DSLMON.exe
O4 - Global Startup: Microsoft Office.lnk = C:\Programme\Microsoft Office\Office10\OSA.EXE
O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft &Excel exportieren - res://C:\PROGRA~1\MICROS~2\Office10\EXCEL.EXE/3000
O9 - Extra button: AIM - {AC9E2541-2814-11d5-BC6D-00B0D0A1DE45} - C:\Programme\AIM95\aim.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{019257ED-6386-40EB-8E3B-984F44D07348}: NameServer = 217.237.151.225 217.237.150.205
O17 - HKLM\System\CS1\Services\Tcpip\..\{019257ED-6386-40EB-8E3B-984F44D07348}: NameServer = 217.237.151.225 217.237.150.205
O20 - Winlogon Notify: igfxcui - C:\WINDOWS.1\SYSTEM32\igfxdev.dll
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - AVIRA GmbH - C:\Programme\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe


----------------

Brauche dringend Hilfe und bitte um schnelle Antwort, da ich doch recht am verzweifeln bin...

Vielen dank im Voraus!

Gruß,
Vintersjel

« Letzte Änderung: 08.11.06, 20:05:27 von Vintersjel »


Antworten zu "Generic Host Process for Win32 Services hat ein Problem festgestellt...":

Hallo,

überprüfe deinen PC erst mal den beiden folgenden Freeware Online-Scanner.
Für eine schnelle und kostenlose Überprüfung des kompletten Systems bieten diese
Online-Scanner gute Dienste und liefern eine zweite Meinung. Übrigens, alle laufen nur unter dem Microsoft Internet Explorer mit ActiveX und besitzen eine Reinigungsfunktion.

Panda ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm
(Findet zwar auch Spyware und Adware, kann diese aber nicht bereinigen.
Eventuellen Meldungen von Panda unter “Spyware:Cookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

Ewido Online Scanner
Zum Teil in Englisch und nur für Windows XP und 2000
http://www.ewido.net/de/onlinescan/
Gut bei der Spyware / Adware Erkennung und Beseitigung.
Wenn Malware entdeckt, muss nach dem Scan der Button “Remove Infections“ gedrückt werden, damit die Schadprogrammen automatisch beseitigen.
(Eventuellen Meldungen beim Scan von Ewido unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar)

Poste bitte die ausführlichen Scanergebnisse hier !


... sollte der Verbindungsabbruch einen Onlinescan verhindern, dann setzte diese “Offline“ Lösung ein.

für eine schnelle und kostenlose Überprüfung des kompletten Systems sind die folgenden Freeware Malware-Scanner gut. Übrigens, alle samt mit einer Reinigungsfunktion.

1. AV Cleaner “Damage Cleanup“ von Trend Micro.
(Spezielles Entfernungstool für fast alle bekannten Viren - In englischer Sprache)
Die Dateien sysclean.com und lpt$vpn.xxx müssen im selben Ordner abgelegt sein, keine Installation notwendig!
a. Sysclean Package, ca. 3,4 MB
http://de.trendmicro-europe.com/enterprise/support/tsc.php
b. Pattern, ca. 14 MB Zipdatei
http://de.trendmicro-europe.com/enterprise/support/pattern.php

2. Lade dir die Software von AVG Anti-Spyware, ehemals Ewido, herunter.
Ca. 7,6 MB, Entwickelt für Windows 2000 und XP
http://downloads.grisoft.cz/softw/70/filedir/inst/avgas-setup-7.5.0.50.exe
Bei der Installation bitte nicht den Hintergrundwächter aktivieren.
Nach der Installation der Software ist unbedingt noch das Update einzuspielen, gehe dazu auf
http://download.ewido.net/avgas-signatures-full-current.exe
(Eventuellen Meldungen von AVG Anti-Spyware unter “TrackingCookie“ sind harmlos und stellen keine akute Gefahr dar.)

3. Und als nächstes Spybot-S&D, ca. 6,2 MB (mit Updates)
http://www.safer-networking.org/de/download/index.html
Auch hier gilt, das nach der Installation erst mal eine Aktualisierung fällig ist,
siehe unter
http://www.spybotupdates.com/updates/files/spybotsd_includes.exe

Beachte, dass der Cleaner von Trend Mirco nur „In The Wild“ Malware erkennen und beseitigen kann. Adware und Spyware sind ihm jedoch grundsätzlich fremd.
Deshalb sollte zur Ergänzung auch die anderen beiden Tools, AVG Anti-Spyware und Spybot-S&D, herunterladen und auf den PC einsetzt werden.

Um eine optimale Überprüfung mit den 3 Tools zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
1. PC vom Netzwerk und Internet trennen
2. Die Systemwiederherstellung deaktivieren  (Nur Windows XP und ME)
3. PC im abgesicherten Modus starten
(Für den Punkt 2 und 3 findet man unter http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm eine Anleitung)
4. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden.
5. PC wieder normal Starten und die Systemwiederherstellung aktivieren

Poste bitte die ausführlichen Scanergebnisse wieder hier.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Abend,

erstmal vielen Dank für die zügige Antwort :)

Was diese beiden Virenscanner angeht, ohne Deine Kompetenz anzweifeln zu wollen, bin ich etwas skeptisch.
Ist der IE nicht selbst ein riesengroßer Virus?

Das einzige, womit ich das System bisher überprüft hab, war der "Trend Micro HouseCall"

Ich muss dazu sagen, dass es nicht um meinen eigenen Rechner geht, sondern um den meiner Schwester, die leider mit sämtlichen Rechnerdingen auf Kriegsfuß steht, weswegen ich nun diesen Weg wähle  ;)

Deswegen kann ich auch leider erst am WE irgendwelche Scans oder ähnliches durchführen.

Ich habe bei ihr allerdings die Kerio Firewall installiert und diesen besagten Prozess blockiert und seitdem kommt besagte Fehlermeldung nicht mehr.

Trotzdem würde ich gerne sicher gehen, dass sie sich nichts eingefangen hat, wenn Du verstehst  :-\



Edit:

Jetzt wo Du dasandere gepostet hast: Werde das dann am WE natürlich versuchen, dankeschön.

« Letzte Änderung: 08.11.06, 22:41:58 von Vintersjel »

Hallo,
erst um Hilfe fragen,dann die Hilfe anzweifeln und dafür aber so einen Käse machen... ::)
 

Zitat
Ich habe bei ihr allerdings die Kerio Firewall installiert und diesen besagten Prozess blockiert und seitdem kommt besagte Fehlermeldung nicht mehr.

Manchmal verstehe ich diese Welt nicht mehr....
Sir Reklov
Ist der IE nicht selbst ein riesengroßer Virus?
Nö, ganz so schlimm ist er nun aber auch nicht!
Keine Frage, Firefox 2.0 ist ihn ein paar Längen voraus,
aber MS hat IE 7 mächtig viel gelernt.
Ein Scan über den IE ist ungefährlich.
#

Das einzige, womit ich das System bisher überprüft hab, war der "Trend Micro HouseCall"
Sehr Gut, hat er was gefunden, dann bitte posten ?
#

Ich habe bei ihr allerdings die Kerio Firewall installiert und diesen besagten Prozess blockiert und seitdem kommt besagte Fehlermeldung nicht mehr.
Perfekt, sie taugen doch noch für etwas, ich liebe PS Firewalls.
(Der Hinweis ist für alle gedacht, die von einer PS Firewall Pickel bekommen)  ;)

Zurück zum Problem,
poste bitte mal was die Firewall genau sperrt.

Checke deinen PC zusätzlich mit dem kostenlosen Tool BlackLight von F-Secure:
https://europe.f-secure.com/exclude/blacklight/index.shtml
Das Tool kann viele Rootkit problemlos entfernen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,
erst um Hilfe fragen,dann die Hilfe anzweifeln und dafür aber so einen Käse machen... ::)
 Manchmal verstehe ich diese Welt nicht mehr....
Sir Reklov

Darf ich erfragen, warum das Käse ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So es hat sich mittlerweile erledigt...
Irgendwie scheint nun alles wieder bei Ihr zu funktionieren und ist ihr im Endeffekt jetzt egal...  ::)

Trotzdem vielen Dank für die Bereitschaft und entschuldigu8ng, dass es so nervig ablief.
An mir liegts nicht, dass es nun abgebrochen wird  ;)


« Win XP: iexplore.exeWin XP: virus? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Botnetz
Ein Bot-Netz (englisch "Botnet") ist ein Zusammenschluss von mehreren tausend Rechnern und anderer intelligenter Geräte (zum Beispiel Smart-Home Hardware, ...