Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Generic Host Process for Win32 Services hat ein Problem festgestellt und muss be

Guten Tag,

Seit kurzem erhalte ich immer diese Fehlermeldung, wenn ich mich ins Internet einlogge.
Ich habe daraufhin mein PC formatiert, leider hat dies nichts genutzt und ich erhalte diese Meldung immernoch.

Ich habe Windows XP Home Edition SP2, und mein PC auf Viren untersucht,
selbstverständlich wurden keine gefunden, da ich ja erst den PC formatiert habe.

Ich habe bereits gegoogelt und die dortigen Lösungsvorschläge bereits getestet,
leider hat nichts geholfen.
Wenn die Fehlermeldung erscheint, lässt sich keine Seite im Opera o.ä. öffnen.
Zwar wird bei Netzwerkverbindungen angezeigt, dass eine Verbindung vorhanden ist, Internet funktioniert aber dennoch nicht.
Ich benutze keinen Router.
Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen dank im Voraus.



Antworten zu Generic Host Process for Win32 Services hat ein Problem festgestellt und muss be:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dein link hat mir nicht geholfen,
dennoch danke ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Verstehe ich richtig:
Deine Hardware ist in Ordnung.
Du hast die Festplatte formatiert un neu installiert.
Trotzdem kommt diese Meldung, sobald eine Internetverbindung aufgebaut wird.
Stimmt das bis hier her?
Dann ist es mit einer an Sicherheit grenzenden Wahrscheinlichkeit ein Schadprogramm Namens "Sasser".
Ich kann nur empfehlen - slipstreame Deine Installations- CD mit dem SP2 und den bislang erschienen Sicherheitspatches. Das Tool "nLite" ist (unter anderenm) hervorragend dazu geeignet. Dort, in dem Forum bekommst Du sowohl das Tool, als auch alle Updates:
http://www.german-nlite.de/index.php?act=idx
Dann versuche es noch einmal.
Jürgen

wie soll der sasser denn zb direkt wiede rda sein anch einer neuen installation und einem formatieren? über das i net? dnen bei mir kommt diese meldung nach einer neuinstallation nur sobald ich mti dem i net in verbindug trete

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auf derart liederlich geschriebe Fragen antworte ich im Allgemeinen nicht.

Hi

ja hast das richtig verstanden, aber dennoch halte ich
einen Virus oder ähnliches für ausgeschlossen.
Da ich ja nichts runtergeladen habe,
und mein Kaspersky hat bereits alles durch gecheckt ohne was zu finden.
Nun habe ich die 53 Sicherheitsupadtes von Windows erfolgreich installiert.
Und bis jetzt funktioniert alles, ich bin gespannt wie lange es noch dauert
bis diese Fehlermeldung wieder erscheint.
Ich hoffe gar nicht mehr.
Bis dahin danke für deinen Tipp.

ich editier dann rein ob es geklappt hat.

dei fehlermeldung kommt in 10minuten keine bange  ;D

bei mir war sie acuh anch 10 minuten im internet trotzt aller patches da

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Erol -
Du irrst. Ohne das Mindeste heruntergeladen zu haben habe ich bei einer Versuchsinstallation von XP Prof (blank) innerhalb von 10 Minuten Sasser oder den Blaster drauf.
Sogar während des Updatens von Billysoft aus - "in 60 Sekunden..."
Ist reproduzierbar.
Es hilft wirklich nur das SP2 und die Patches zu installieren, bevor man ins Internet geht.
Oder aber auf das Internet zu verzichten.
Jürgen

ich habe es auch gemerkt, neu install von xp und schon ohne was zu tun (nur internet verbunden) schon kommt der schöne generic host fehler

Also ich habe das problem gelöst! Es war anscheinend eine sicherheitslücke die durch irgendeinen patch von microsoft wohl jetzt geschlossen ist! Für alle die noch das problem mit der generic host haben:

installiert euch das hier:

http://www.winfuture.de/downloadstart,1155505480,1403.html

bei mir läuft seid der installation und nem reboot alles schon ne stunde ohne fehler

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...und übrigens läuft ein XP, welches mit einer slipgestreamten Installations- CD installiert wurde, stabiler und sicherer, als eines, welches nach der Installation upgedatet wurde.
In einem XP mit einer nachträglichen Updaterei sind einige tausend (!) Registry- Einträge zu finden, die nicht entfernt werden dürfen, weil sie erforderlich sind.
Diese Einträge sind bei einer slipgestreamten Installation nicht vorhanden!
Uas diesem Grunde werde ich eben auch nicht müde, das Tool "nLite" anzupreisen. Weil es in diesem Forum eben auch immer die neuesten (und erprobten) Sicherheitspatches für XP und 2k gibt. Und die sind sozusagen "maulgerecht" schon zum Einbinden aufbereitet, als *.cab.
Und alles kostenlos downloadbar.
Jürgen 

Hi jüki!

Hab das Problem über die microsoft update Seite gelöst - aber -->

Danke für den Hinweis auf nlit. Gibt´s da wirklich keine unerwünschten Nebeneffekte?
Evtl. eine blöde Frage - aber lieber einmal zu oft gefragt!  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die unerwünschten Nebeneffekte gibt es zuhauf.
Allerdings kann das der Programmierer nicht beeinflussen - diese Nebeneffekte sitzen nämlich allesamt vorm Monitor.
Wenn man zum Beispiel den InternetExplorer Core entfernt, weil man weiß, das selbiger für alles Wehe der Welt verantwortlich ist um dann im Zusammenhang mit Freeware "Zonealarm" zu 100% der Überzeugung zu sein, man sei vor jedweder Art von Viren geschützt - dann sind Nebeneffekte vorprogrammiert.
Oder wenn man seinen Ehrgeiz darin sieht, mit einem Betriebssystem XP kleiner als Win 95 zu arbeiten, ebenfalls.
Wenn ich allerdings mit diesem Tool nur eben SP2 oder SP2 + Patches slipstreamen will, dann tut es dieses Programm.
Und wenn ich zusätzlich dazu auch noch die Schrifterkennung für Hebräisch und kyrillisch entfernen will, tut es das ebenfalls korrekt. Und weiter nichts...
Meine PCs mit einem installierten XP in der Größenordnung von  ~700MB (ohne Pagefile) laufen jedenfalls allesamt stabil und schnell, ohne das auch nur eine Funktion fehlt.
Jürgen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« ordnerrechteInternetverbindung bricht ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...