Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Legt evtll. ein Trojaner oder andere Schadware meinen Läppi lahm?

Hallo,

es geht um mein Lapptop.
Habe mittlerweile das dritte Mainboard drin (grad 4Wo alt- läuft noch auf Garantie / Gewährleistung) ::) Nun bleibt er seit gestern plötzlich „stehen“, hängen. :P

Das heißt, egal WAS ich mache...z.B. entweder im Explorer oder beim Abspeichern von Bildbearbeitung, im I-Net...sogar mittlerweile beim Hochfahren oder wenn er hochgefahren ist...manchmal kann ich ein paar Minuten was machen.
Dann hilft auch kein Klammergriff !! und beim Mousepad tut sich auch nichts !
Bleibt mir dann nur den Ein- / Ausschaltknopf zu drücken. ::)

War eben im PC-Laden. Dort haben sie mir einiges aus dem Autostart genommen und Direkt-X aktuallisiert, da man meinte, ich hätte mir vielleicht was eingefangen und es deshalb nicht die Grafikkarte sein könnte...da eben neu.
Nun wieder daheim, das selbe Problem. ::)

Mit Kaspersky-Antivirus lasse ich gerade untersuchen. Ansonsten habe ich Zonealarm drauf.

Folgendes haben sie mir aus dem Autostart genommen:

hkcmd
igfxtray
IMJPMG
msmsgs
ImScInst
igfxpers
TINTSETP
qttask
HDAShCut

Meine Frage nun, wie kann ich jetzt effektiv und am einfachsten feststellen ob tatsächlich ein Trojaner oder ähnliches auf dem Läppi ist und alles „lahmlegt“ ???

Danke schon mal für eure Hilfe. :)

Geli  8)
 



Antworten zu Legt evtll. ein Trojaner oder andere Schadware meinen Läppi lahm?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi Geli,

evtl. noch ein Log von Hijackthis.

Aber das hört sich für mich eher nach einem Hardwareproblem an.

Läuft der Kaspersky-Antivirus denn durch, oder stürzt dabei der Rechner auch ab ?

« Letzte Änderung: 19.03.08, 20:04:38 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber das hört sich für mich eher nach einem Hardwareproblem an.

Läuft der Kaspersky-Antivirus denn durch, oder stürzt dabei der Rechner auch ab ?

Sehe ich zwar auch so mit dem Hardwareproblem.
Da aber das Mainboard jetzt genau 4 Wo drin ist, sollte, bzw. wollte der Chef es nicht glauben, dass auch jetzt an diesem wieder was defekt ist.

Kaspersky ist ohne Absturz oder hängenbleiben durchgelaufen.
Nichts gefunden!

Versuche dann mal mir den Hijackthis runterzuladen und hier zu posten.

Kann evtll. dauern, wenn er hängen bleibt. ::)

Geli  8)
 

Das muß ja eine üble Schrauberbude sein in der du gezwungen wurdest deuin Laptop zu kaufen...
Oder war nur der Geiz wieder mal viel geiler ? ;D;D
Spätestens jetzt wirst du ahnen warum dort die preise sind wie sie sind...

PS.
Eine Kiste die abstürzt mit Autostartreduzierungen reparieren zu wollen, zeugt von einer Menge Unfähigkeit und Ahnungslosigkeit
Versuche mal mit einem Hardware Diagnose Programm Näheres über die Innereien deiner Kiste zu erfahren und vergleiche das mit dem was eigentlich drinn sein müßte...
Ich tippe mal auf überraschende Erkenntnisse deinerseits.. 8)
Oder mache es dir ganz einfach in dem du den Fehler in der PC Bude vorführst und Abhilfe verlangst.Das fällt unter die Garantie. Wenn es nicht zu richten geht ,bestehst du auf Wandlung deines Kaufes.D.h. Kohle her oder gleiches Gerät her..
Jeder Anwalt würde sich freuen,das für dich zu erledigen... ;);)
Sir Reklov

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sorry Sir Reclov,

halt mal den Ball flach  ::)

Es ist ein Acer-Notebook und der PC-Laden ist ergo mit Acer-Service.
Repariert / getauscht hat also immer Acer.
Natürlich auch IMMER nach vorheriger "Vorführung" und "Ausschließung" eines Bedien-/Userfehlers im Beisein vom Chef selber! ;)

Heute stellte sich der Fehler eben nicht im Laden da.

Und als User sollte man auch selbst ausschließen können, dass der Fehler nicht bei einem selbst liegt  ;)

Geli  8) 

« Letzte Änderung: 19.03.08, 20:53:37 von Geli »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So...hat funktioniert  :)

Wenn ich die Meldung richtig verstanden habe, dann ist wohl keine Schadware gefunden worden.
Poste es trotzdem mal hier:

Logfile of HijackThis v1.99.1
Scan saved at 20:53:13, on 19.03.2008
Platform: Windows XP SP2 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16608)

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 5.0\PhotoshopElementsFileAgent.exe
C:\Acer\Empowering Technology\admServ.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\CLML_NTService\CLMLServer.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\CLML_NTService\CLMLService.exe
C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
C:\WINDOWS\Explorer.EXE
C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\PCMService.exe
C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
C:\WINDOWS\RTHDCPL.EXE
C:\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\eDSloader.exe
C:\acer\Empowering Technology\ePower\epm-dm.exe
C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\LManager.exe
C:\Acer\Empowering Technology\eRecovery\Monitor.exe
C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe
C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TrueImageMonitor.exe
C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\TerraTec\Remote\TTTvRc.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
C:\Programme\Real\RealPlayer\RealPlay.exe
C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLSched.exe
C:\DOKUME~1\Angelika\LOKALE~1\Temp\Temporäres Verzeichnis 7 für hijackthis_199.zip\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://global.acer.com
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - c:\Programme\Adobe\Acrobat 7.0\ActiveX\AcroIEHelper.dll
O2 - BHO: Ipswitch.WsftpBrowserHelper - {601ED020-FB6C-11D3-87D8-0050DA59922B} - C:\Programme\WS_FTP Pro\wsbho2k0.dll
O3 - Toolbar: Acer eDataSecurity Management - {0E1230F8-EA50-42A9-983C-D22ABC2EED3B} - C:\WINDOWS\system32\ToolBand.dll
O3 - Toolbar: &TerraTec Home Cinema - {AD6E6555-FB2C-47D4-8339-3E2965509877} - C:\PROGRA~1\TerraTec\TERRAT~1\THCDES~1.DLL
O4 - HKLM\..\Run: [AzMixerSel] C:\Programme\Realtek\InstallShield\AzMixerSel.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SynTPEnh] C:\Programme\Synaptics\SynTP\SynTPEnh.exe
O4 - HKLM\..\Run: [PCMService] "C:\Programme\Acer\Acer Arcade\PCMService.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [ATIPTA] C:\Programme\ATI Technologies\ATI Control Panel\atiptaxx.exe
O4 - HKLM\..\Run: [RTHDCPL] RTHDCPL.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [Alcmtr] ALCMTR.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [eDataSecurity Loader] C:\Acer\Empowering Technology\eDataSecurity\eDSloader.exe
O4 - HKLM\..\Run: [EPM-DM] c:\acer\Empowering Technology\ePower\epm-dm.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Acer ePower Management] C:\Acer\Empowering Technology\ePower\Acer ePower Management.exe boot
O4 - HKLM\..\Run: [LManager] C:\PROGRA~1\LAUNCH~1\LManager.exe
O4 - HKLM\..\Run: [eRecoveryService] C:\Acer\Empowering Technology\eRecovery\Monitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [ADMTray.exe] "C:\Acer\Empowering Technology\admtray.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [KAVPersonal50] "C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kav.exe" /minimize
O4 - HKLM\..\Run: [ZoneAlarm Client] "C:\Programme\Zone Labs\ZoneAlarm\zlclient.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TkBellExe] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Real\Update_OB\realsched.exe"  -osboot
O4 - HKLM\..\Run: [TrueImageMonitor.exe] C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TrueImageMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [AcronisTimounterMonitor] C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\TimounterMonitor.exe
O4 - HKLM\..\Run: [Acronis Scheduler2 Service] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedhlp.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [TerraTec Remote Control] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\TerraTec\Remote\TTTvRc.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O8 - Extra context menu item: &Sample Toolband Serach - res://C:\WINDOWS\system32\ToolBand.dll/MENUSEARCH.HTM
O9 - Extra button: Real.com - {CD67F990-D8E9-11d2-98FE-00C0F0318AFE} - C:\WINDOWS\system32\Shdocvw.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - %windir%\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe (file missing)
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O11 - Options group: [INTERNATIONAL] International*
O20 - Winlogon Notify: igfxcui - C:\WINDOWS\SYSTEM32\igfxdev.dll
O20 - Winlogon Notify: WgaLogon - C:\WINDOWS\SYSTEM32\WgaLogon.dll
O23 - Service: Acronis Scheduler2 Service (AcrSch2Svc) - Acronis - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Acronis\Schedule2\schedul2.exe
O23 - Service: Adobe Active File Monitor V5 (AdobeActiveFileMonitor5.0) - Unknown owner - C:\Programme\Adobe\Photoshop Elements 5.0\PhotoshopElementsFileAgent.exe
O23 - Service: Ati HotKey Poller - ATI Technologies Inc. - C:\WINDOWS\system32\Ati2evxx.exe
O23 - Service: AdminWorks Agent X6 (AWService) - Avocent Inc. - C:\Acer\Empowering Technology\admServ.exe
O23 - Service: CyberLink Background Capture Service (CBCS) (CLCapSvc) - Unknown owner - C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLCapSvc.exe
O23 - Service: CyberLink Task Scheduler (CTS) (CLSched) - Unknown owner - C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\TV\CLSched.exe
O23 - Service: CyberLink Media Library Service - Cyberlink - C:\Programme\Acer\Acer Arcade\Kernel\CLML_NTService\CLMLServer.exe
O23 - Service: EvtEng - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\EvtEng.exe
O23 - Service: kavsvc - Kaspersky Lab - C:\Programme\Kaspersky Lab\Kaspersky Anti-Virus Personal\kavsvc.exe
O23 - Service: RegSrvc - Intel Corporation - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\RegSrvc.exe
O23 - Service: Cyberlink RichVideo Service(CRVS) (RichVideo) - Unknown owner - C:\Programme\CyberLink\Shared Files\RichVideo.exe
O23 - Service: Remote Packet Capture Protocol v.0 (experimental) (rpcapd) - Unknown owner - %ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.exe" -d -f "%ProgramFiles%\WinPcap\rpcapd.ini (file missing)
O23 - Service: Spectrum24 Event Monitor (S24EventMonitor) - Intel Corporation  - C:\Programme\Intel\Wireless\Bin\S24EvMon.exe
O23 - Service: Ulead Burning Helper (UleadBurningHelper) - Ulead Systems, Inc. - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Ulead Systems\DVD\ULCDRSvr.exe
O23 - Service: TrueVector Internet Monitor (vsmon) - Zone Labs, LLC - C:\WINDOWS\system32\ZONELABS\vsmon.exe

Geli  8)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe mir mal die automatische Auswertung angeschaut, bin mit den Schädlinen nicht per "du".

Aber das hier sollte wohl gefixt werden:
O8 - Extra context menu item: &Sample Toolband Serach - res://C:\WINDOWS\system32\ToolBand.dll/MENUSEARCH.HTM

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Achim,

habe ich grad mal gemacht und lass ihn eben wieder neu hochfahren.

Bis auf das Hijacks habe ich jetzt alles hier vom PC geschrieben, da er immer wieder neu "hängen" blieb.

Mal schauen.

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wurde den immer nur das Board getauscht ?

Festplatte
auch schon mal ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wurde den immer nur das Board getauscht ?

Ja!
Aber was heißt nur...es waren ja immer andere Hardwarefehler !
Dieser Fehler ist gestern genau nach 4WO aufgetaucht. Der Läppi war halt in der Zeit lediglich mal in den Standbymodus gegangen, da ich ihn länger an hatte.
Sonst nix neues installiert oder anderes gemacht.

Geli  8)
   
« Letzte Änderung: 19.03.08, 21:24:50 von Geli »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Achim

So...
...nach dem "fixen"...machte man ja auch nur per Knopfdruck mit diesem Hijacks!? ...läuft es rund.

Hab schon einiges gemacht jetzt und auch hier gepostet.

Hoffe, es bleibt so  ;)

Frage nur noch, da es mir über Google nicht so erklärlich ist:
Es war dann jetzt definitiv ein Trojaner?

Wie kann ich mir den denn geholt haben, denn es wäre der erste seit meiner PC-Zeit?!

Geli  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ob es ein Trojaner ist keine Ahnung.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann ich dir leider auch nicht sagen, werde da auch nicht schlau aus den Google-Vorschlägen.

Aber teste einfach mal weiter, wäre ja zu schön wenn es nun wieder ginge.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe auch bei google die ganze zeit geguckt,aber nix gefunden, würde auf adware tippen.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Geli ist die Datei denn noch da oder weg :?

C:\WINDOWS\system32\ToolBand.dll/MENUSEARCH.HTM


Wenn sie noch da ist,ladt die auf http://virustotal.com hoch und poste dass ergebnis hier.


« Windows XP: Fehler beim Laden einer DLL (Internet Explorer)Issas.exe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Mainboard
Das Mainboard oder Motherboard ist die Hauptplatine des Computers. Auf ihr sind der Prozessor, der Arbeitsspeicher und die Controller mit den Anschlüssen für Fe...

Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Warsteiner
Warsteiner: Das ist nicht nur eine Biermarke, in der Social Media App "Jodel" steht der Ausdruck "Warsteiner" auch für das Gegenteil von "Paulaner": Wenn eine in der...