Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Trojaner

Hi!

Bekomme seit 2 tagen immer wieder nachricht von antivir dass sich das Trojanische Pferd TR/SPY.Briss:H2 auf meiner festplatte befindet, ich drücke dann immer auf löschen,was dann auch geschieht, aber nach kurzer zeit habe ich die gleiche meldung wieder.
Kann mir jemand bitte einen tipp geben was ich dagegen tun kann??
Vielen dank schon mal,
Tosh



Antworten zu Trojaner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast du es schon im abgesicherten Modus versucht ?

Das selbige Problem besteht bei mir auch seit c.a. 2
Tagen... antivir findet im 10 min Takt(bei onlineverbindung) den TR/Spy.Briss.H.2 in einer Hurrican4.exe Datei in C:\windows\system welche man dann mit antivir löscht.
Ausserdem versucht irgendwas immer eine Internetverbindung aufzubauen . Habs schon mit diversen Antispy-Progs versucht .aber das Teil kommt immer wieder alle 10 min. Gestern hat sich dann Ezula
von selbst installiert.Alles sehr rätselhaft. beim
Ueberschreiben besagter Hurrican4.exe stürzte der
Rechner ab. Beim neu Booten war die Festplatte plötzlich nicht mehr im Bios angemeldet!?.Also bin auch ziemlich ratlos, und über Tips und Hilfe dankbar.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

im abgesicherten Modus mal den Virenscann durchführen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie achim schon schreibt immer im abgesicherten Modus scannen und am besten die Sysemwiederherstellung deaktivieren vor dem scannen. Hinterher wieder anschalten wenn was gelsöcht wurde. Probier sonst mal Kapersky link ist oben in den Threads zu finden. Ist wesentlich besser.

Hallo; mhh der abgsicherte Moddus mit anschließender
Suche mit Antivir brachte schon mal nix.
werds jetzt noch mal mit Kaspersky versuchen.
Das Teil nervt total ab.

Also das scannen im angesicherten modus hat bei mir leider auch nichts gebracht. versuche es nun auch mal mit kaspersky.

Hallo; habs mit Kasparsky versucht hat  auch wat gefunden, aber dannach  war die 10minütige Feststellung von TR/Spy.Briss.H.2 (von Antivir)immer noch da.
Habs dann mal durchgelassen... Dann wurde selbiger als
H.1 nachgeschickt und gleich drauf anderer Trojaner(-leider Name vergessen).Dann der letzte Versuch mit Ad-aware 6.0 + neustes Update ,hat dann paar Sachen gefunden und entfernt,und jetzt is erst mal Ruhe vor
dem TR.(Ad-aware 6.0 gibts z.b bei chip.de,wenn du es deutsch brauchst gibts da auch noch ein downloadbares
Patch. ;)

Also ich habe heute auch nocheinmal mit dem neuesten update von antivir gescannt, har tatsächlich was gefunden und habe seitdem meine ruhe. hoffe dass das so bleibt :)
vielen dank erst mal an alle für die tipps!


« Default Internet Start Page nicht mehr zu löschensdbot.worm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!