Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: chkdsk nicht ausführbar

Hallo,

ein gesundes und erfolgreiches Jahr allen miteinander!

Ich habe hier einen Lapi(ASUS) der das Vista BS aufgespielt hat und bei JEDER Anweisung die CMD Konsole öffnet (sie dann nicht mehr schließen läßt) und anschließend einen Chkdsk verlangt. Beim Versuch Chkdsk durch zu führen, wird der Zugriff verweigert, wegen m.u. zu wenig Berechtigungen. Man ist dort aber als Admin eingeloggt bzw. ich habe den Benutzer Admin Rechte zu geteilt. Es geht dennoch nicht. Könnte hier ein Virus oder gar die HDD Schwierigkeiten machen. Virenscanner ist der AntiV. Firewall nur Vista eigene.

Ist hier ein Systemneuaufsetzen die beste Variante oder sollte man Zeit investieren?



Antworten zu Vista: chkdsk nicht ausführbar:

Wie sieht es aus - Notfall-CD ist vorhanden?
Von da aus die Festplattenprüfung (chkdsk) durchführen?
Wenn es eine AV-Notfall-CD ist
(von Kaspersky-2010 aktuell erzeugt oder bei AVIRA den tagaktuellen Download des Image geholt), läßt sich so gleich noch ein evtl. eingetretener Schadsoftwarebefall
feststellen. http://www.free-av.de/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html

Damit wäre schon mehr Kenntnis erreicht (oder eine technische Korrektur an der Festplatte) und eine Entscheidung zur evtl. sinnvollen Neuinstallation einfacher.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo al-fredy,

alles versucht, aber Kaspersky läuft auf diesem System nicht - und AntiV verweigert ein aktuelles Update.

War mein Hinweis so unklar? - Du sollst nicht versuchen, die AV-Software auf dem z.Zt. nicht nutzbaren Notebook zu installieren oder was Du vorhattest.

Gemeint war, das Notebook von einer bootfähigen CD aus zu "behandeln" - dazu vorher im BIOS auf CD/DVD-LW = Bootpriorität1 umstellen (oder - falls BIOS-Bootmenü vorhanden - per "F11" oder "F12" das Menü aufrufen) und von CD booten.

Den Download des CD-Images von AVIRA mußt Du schon mit dem PC machen, mit dem Du auch jetzt im Netz bist. - Dann breenst Du das Image auf CD und hast eine tagesaktuelle bootfähige Notfall-CD.
Auch die Kaspersky-Notfall-CD läßt sich nur mit einem funktionstüchtigen PC mit installiertem Kaspersky-2010 erstellen.
 

Ist dieses hier erwähnte NB das gleiche wie in dem Thread unter Windows, wo es um den Rücktausch des BS zu Vista geht? - dann sollten die Problemme aber zusammenbleiben.... http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-313142-0.html

Lösch die Systempartition im Rahmen der Neuinstallation (und errichte eine neue Systempartition) - dann ist die Frage nach Schadsoftware gegenstandslos - installiere neu.
Damit ist das Laden einer Notfall-CD auch nicht mehr nötig...
Du arbeitest dann ja mit der Install-DVD von Vista.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lauft denn der Chkdisk nicht von der Konsole de CD ?
Boote  von der System-CD  / und wähle bei der ersten Möglichkeit R.
Hier gelangst du in die Wiederherstellungskonsole.
Dort anmelden und dann:

Platte reparieren
chkdsk V: /r oder chkdsk V: /f /r      <<< V = LW-Buchstabe
chkdsk /? gibt Erklärung
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

al-fredy

bleib freundlich, ich bin kein Anfänger und ich habe wohl verstanden was Du vorgeschlagen hast. Aber wenn Du keine Möglichkeit hast irgendwas zu bedienen (befehlen) dann siehts halt schlecht aus.

HCK
von der CMD (dchkdsk Befehl) geht nix, dort ist der Zugriff ob von DVD oder System selbst der Zugriff verboten.  

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist dieses hier erwähnte NB das gleiche wie in dem Thread unter Windows, wo es um den Rücktausch des BS zu Vista geht? - dann sollten die Problemme aber zusammenbleiben.... http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-313142-0.html

nein!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du mal eine Andere CD versucht ?
Seltsames Verhalten .....
Platte mal als externe an anderem PC prüfen / reparieren ?


« Weiß nicht weiter. Werbung auf firefoxAvira »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
CMD Taste
Die CMD Taste, auch Apfel-Taste, Kommando- oder Befehls-Taste ist eine der wichtigsten Tasten auf der Mac Tastatur: Sie entspricht in etwa der STRG- oder CTRL-Taste auf e...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Administrator
Auf einem Windows-PC kann man Benutzer mit verschiedenen Rechten anlegen. Der Administrator hat gegenüber anderen Nutzern alle Rechte. Er kann sowohl Programme insta...