Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Kann ich meine Dateien noch retten?

Ich habe einen Virus auf meinem Notebook. Sämtliche Dateien sind einfach verschwunden. Ich habe schon die Festplatte durchsucht, nach Dateien wo ich sicher den Namen noch wusste. Es war nichts zu finden. Die Speicherkapazität ist jedoch die selbe wie vorher auch. Meine Frage lautet, ob meine Dateien einfach nur irgendwo versteckt sind oder ob ich sie tatsächlich nicht mehr retten kann?
Eine Systemwiederherstellung habe ich bereits durchgeführt. Hat alles nichts gebracht.



Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.



Antworten zu Windows Vista: Kann ich meine Dateien noch retten?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erst mal vielen dank für die antwort. habe damit begonnen die notfall cd herunterzuladen auf einem anderen rechner. das dauert jetzt erst mal einen moment.
also habe ich pc-inspector-file-recovery runtergeladen und dies ausprobiert. ich kann jedoch kein laufwerk auswählen. es funktioniert einfach nicht. habe es wie in der anleitung beschrieben gemacht, aber ich kann es nicht auswählen. meine festplatte ist auch unter physikalische laufwerke zu finden. und nicht unter logische. ist das der grund?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hätte dievon C-Bild genommen ....

Von der CD gebootet ?
Ggf VORHER CD/DVD als erstes Laufwerk im Bios einstellen ....


 ??? ??? ??? Platte in 2.PC einbauen ....

ODER :

Datenrettung  mit
http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml

Platte mit Adapter an andrem PC scannen , dann Daten sichern dort..
Bei 2,5 SATA Festplatten das Kabel für die Stromversorgung der Platte nicht vergessen anzuschliessen. Die Bedienungsanleitung erweckt im ersten Moment den Eindruck, dies sei nur bei 3,5 Platten nötig.
   

« Letzte Änderung: 17.10.11, 17:33:43 von Ava-Tar »

« Virenfrei nach Malwarebytes?Windows XP: Facebook Virus, Selbstverschickende Nachricht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...