Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Altes Virenprogramm löschen; Neues drauf; habe Sorge vor Install.Problemen

Hallo, Zusammen !

Ich möchte von Norton nach Kaspersky (Kaspersky Internet Securitiy 2012) wechseln.

Habe mir bei Kaspersky auch schon einen Aktivierungscode gekauft.

Ich empfinde es nur als einen sehr kritischen Augenblick, wenn das alte Virenprogramm gelöscht ist und das Neue installiert wird, weil ich Sorge habe vor Installationsproblemen von Kaspersky.

Danke für die Beratung.

Ich habe Windows 7 (64).

Mit freundlichen Grüßen

Platinenwurm



Antworten zu Altes Virenprogramm löschen; Neues drauf; habe Sorge vor Install.Problemen:

Wenn du alles richtig machst,dann sollte es eigentlich keine Probleme geben.Deinstalliere Norton.Dann Rechner neu starten.Jetzt mit dem Entfernungstool alle Reste entfernen.Dann Rechner wieder neu starten.Jetzt Kaspersky installieren.

http://www.chip.de/downloads/Norton-Removal-Tool-2012_18542273.html

 

Ich denke Du wirst mit der Installation vom Kasper Probleme bekommen.
Norton und hernach Kaspersky machen trotz Removaltool Probleme.
Lass uns das Ergebnis wissen.
Norton-Mitbegründer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen und Hallo, Zusammen !

Vielen Dank für Eure Antworten.

Ich bin ein sehr ängstlicher Mensch, was manche gelegentlich nerven kann.

Nun habe ich mir aber den Aktivierungscode von Kaspersky gekauft.
Welcher Mensch macht keine Fehlkäufe ?

Ich möchte von meinem Virenprogramm von eventuell über Facebook & Co. drohender einzufangener Ad- und Malware geschützt werden.

Norton soll auch ein spezielles Schutzmodul für Facebook-Schadzeugs haben, das man sich irgendwie, wenn ichs richtig verstanden habe, zusätzlich installieren oder aktivieren kann (Aber wie?). Aber Norton macht diesbezüglich nicht so´n Aufsehens/Werbung wie andere Virenprogramme, meine ich.

Ich habe Norton Internet Security.

Ich hatte Funmoods drauf.
Das nistet sich gerne in Google ein.

Ich habe als Browser jetzt den IE und Safari.
Safari
auch sehr, sehr schnell und empfehlenswert.
Fühle mich damit sicherer als mit Google.

Als Suchmaschine benutze ich nur noch www.ixquick.com.

Ich mache Homebanking und Online-Einkäufe.

Wäre starmoney diesbezüglich empfehlenswert als eigenständige und vor allem sichere "Banking-Plattform" auf meinem Computer ?

Wie gesagt, meine Sorge ist halt, mir über Facebook so´n hartnäckiges Malwarezeugs einzufangen.

Nun habe ich mir den Aktivierungscode bei Kaspersky gekauft und könnte mich dafür selbst in den Allerwertesten treten.

Vielen Dank für Euer Zuhören und Eure Beratung.

Mit freundlichen Grüßen

Platinenwurm 

« Letzte Änderung: 17.08.12, 08:51:54 von Platinenwurm »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Eine Internet securety lösung ist leider käse und bringt nix.
Das thema wurde schon ausreichend hier im forum besprochen,einfahc mal suchen.


« Windows 7: Eigene Email Adresse verschickt SpamLive Security Platinum Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...