Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Folgender Viren-Scanner (und -Schutz) ausreichend?

Hallo zusammen,

reicht Microsoft Security Essentials und Windows-Firewall sowie Router mit NAT-Funktion als einziger Virenscanner aus?

Bei WLAN (WPA-gesichert) sicherheitshalber nur "Öffentliches Netzwerk" auswählen?

Viele Dank für Eure Antworten!



Antworten zu Folgender Viren-Scanner (und -Schutz) ausreichend?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wegen dem Microsoft Security Essentials+Windows Firewall mußt du testen..wer weiß dein survferhalten und was dein Betriebssystem ist?
ansonsten warum sicherheitshalber nur ein öffentliches Netzwerk auswählen..das ist doch ein Wiederspruch in sich selbst

« Letzte Änderung: 15.02.13, 20:59:44 von copy »

 

Zitat
reicht Microsoft Security Essentials und Windows-Firewall sowie Router mit NAT-Funktion als einziger Virenscanner aus
das sind drei verschiedene Dinge
NAT ist im privaten Umfeld nix außergewöhnliches, sondern zwingend notwendig.

@copy
 
Zitat
ansonsten warum sicherheitshalber nur ein öffentliches Netzwerk auswählen..das ist doch ein Wiederspruch in sich selbst
 
vllt. mal W7 FW-Profile anschauen

 
Zitat
und was dein Betriebssystem ist?
wer liest weiß es ;D
(kann auch Vista sein, aber ich denke W7)

« Virusfund nach Drohmailhabe viele ordner mit abkürzungen die 2. z.B.fseventsd-uuid »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!