Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Norton Internet-Security

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

hallo zusammen,

ich benutze zur zeit  die norton internet-security 2003 software (betriebssystem XP) und bin bisher sehr zufrieden.
bald ist aber mein jahresabo abgelaufen und ich stehe jetzt vor der frage, ob ich einfach mein abo verlängern soll (günstigere variante!) oder ob ich ein upgrade (vers. 2004 oder 2005) benötige??

wäre mein pc auch mit der alten software für ein weiteres jahr ausreichend geschützt? welche vorteile hätte ein upgrade?

Finde auf der symantec seite leider keine infos, die mich weiterbringen, da ich die software erst seit einem jahr nutze... :-\

vielleicht habt ihr ja erfahrungen gemacht oder einen guten tipp für mich...

gruß an alle und vielen dank im voraus!



Antworten zu Norton Internet-Security:

bei mir hat eine Abo-Verlängerung gereicht . ist aber mühlelig , das von Symantec zu kriegen , fand ich ...

alles was mir einfällt ist finger weg von norton... erkennt 20% der viren nicht... antiVir rulez

und wieder ein Ratschlag vo TheKing , der ,der hier mindestens 5 Einträge mit Fragen nach VIREN , Antivir , Firewall offen hat  ;D ??? >:(
Wie wäres denn , wenn Du erst mal dein eigenes System in den Griff kriegst ? :'(

« Letzte Änderung: 06.10.04, 16:13:41 von hckroll »

« Temporary Internet Files...leerer Ordner ?Allgemeine Frage zu Spybot »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Undo
Zu Deutsch: Rückgängig. Programmfunktion, um einen Befehl rückgängig zu machen. So lassen sich versehentliche Änderungen, oder Änderungen, d...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...