Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: SP 2 und Norton Internet Security ?

Doppelt genäht hält besser ?
Sowie ich das sehe ist der SP 2 ja nur zum Schutz gegen Viren und eine Art Firewall, aber dafür habe ich doch schon den Norton Internet Security 2004. Oder sind beide nötig um Sicher vor Viren zu sein ?
Danke im Vorraus,
Ihr Windows XP Hasser Bran ;)



Antworten zu Win XP: SP 2 und Norton Internet Security ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun wir habem ja gesehen, dass beim Auftauchen eines neuen Virus (Sasser) der Schutz weder durch das Betriebssystem noch durch die Virenscanner von Anfang an gegeben war.
Allerdings reagierten die Virenscannerhersteller wesentlich schneller als etwa Microsoft.
Und das XPSp2 ersetzt sicher keiner Virenscanner!
Zum Schutz eines Systems gehört sicher noch die permanente Immunisierung gegen Spyware wie sie z.B. von Spybot realisiert wird.
Da sollten genauso Updates rechtzeitig erfolgen!


« Win98: Rechner hängt sich aufWin2000 Fehler bei der Netzwerkeinstellung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Kopierschutz
Als Kopierschutz oder Kopiersperre bezeichnet man Maßnahmen, um die Vervielfältigung von Daten oder Medien zu verhindern. Spiele, Software, DVDs und manche Aud...

Scart
Scart ist ein europäischer Standard für Steckverbindungen. Dieses Kabel kann sowohl Audio- als auch Videosignale übertragen. Die Abkürzung SCAR steht ...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...